Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





MMM Matejkas Market Memos #35: Gedanken über Europa, das man besuchen sollte, solange es noch steht

25.04.2024, 1037 Zeichen

MMM Matejkas Market Memos #35: Gedanken über Europa, das man besuchen sollte, solange es noch steht

HÖREN: https://audio-cd.at/page/podcast/5663/

Herzlich willkommen zu Triple M - Matejkas Market Memos Donnerstags auf Audio CD at. Heute macht sich Wolfgang Matejka Gedanken über Geier Sturzflug, die 1983 meinten, dass man Europa besuchen sollte, solange es noch steht. Heute sei mit diesem Satz weit mehr an Realität zu verbinden, als man sich damals zu denken traute.

Zum Sprecher: Wolfgang Matejka ist Geschäftsführer der Matejka & Partner Asset Management GmbH ( http://www.mp-am.com ) , die als Asset- und Stockpicker  ständig auf der Suche nach den optimalen Investments ist. Dabei ist die Analyse und Einbeziehung von neuen Ideen oder Innovationen sehr wichtig.  Die Herangehensweise ist leidenschaftlich. Der bekannteste Publikums-Fonds ist der Mozart One: https://www.wienerprivatbank.com/fileadmin/user_upload/Mozartone_DEU__1_23.pdf

Mehr: https://www.audio-cd.at/search/mmm 
Fondsportrait Audio: https://audio-cd.at/page/playlist/4838 


(25.04.2024)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #658: Danke Radka Döhring, Erste Group und VIG machen Unterschied, Diskurs über ATX NTR Wert


 

Bildnachweis

1. MMM Matejkas Market Memos #35: Gedanken über Europa, das man besuchen sollte, solange es noch steht



Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, SBO, Rosenbauer, Austriacard Holdings AG, Flughafen Wien, Warimpex, Bawag, Erste Group, Lenzing, Cleen Energy, Gurktaler AG Stamm, Linz Textil Holding, S Immo, Stadlauer Malzfabrik AG, Verbund, Wolford, Wolftank-Adisa, Wiener Privatbank, Agrana, Amag, CA Immo, EVN, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Semperit, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Frequentis.


Random Partner

Fabasoft
Fabasoft ist ein europäischer Softwarehersteller und Cloud-Anbieter. Das Unternehmen digitalisiert und beschleunigt Geschäftsprozesse, sowohl im Wege informeller Zusammenarbeit als auch durch strukturierte Workflows und über Organisations- und Ländergrenzen hinweg. Der Konzern ist mit Gesellschaften in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Großbritannien und den USA vertreten.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


MMM Matejkas Market Memos #35: Gedanken über Europa, das man besuchen sollte, solange es noch steht


 Latest Blogs

» Wiener Börse zu Mittag: S Immo, Frequentis, Verbund gesucht, DAX-Blick S...

» Börsenradio Live-Blick 27/5: DAX rauf, schon wieder Siemens Energy, Umsä...

» Börse-Inputs auf Spotify zu Bitcoin Future Raiffeisen Zertifikate, Chanc...

» ATX-Trends: Uniqa, RBI, S Immo, Immofinanz ...

» Börsepeople im Podcast S12/24: Gregor Rosinger (Upd. 1)

» SportWoche Party 2024 in the Making, 26 Mai (lange Laufen ist fad)

» SportWoche Party 2024 in the Making, 25. Mai (Joel did it)

» SportWoche Party 2024 in the Making, 24. Mai (Einmallosen)

» SportWoche Party 2024 in the Making, 23. Mai (Siege gegen die Top10)

» SportWoche Party 2024 in the Making, 22. Mai (mehr als Plauderlauf)