Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





MediSpend stärkt Führungsteam und begrüßt Diana Borges als Vice President of Compliance Solutions und Françoise Renaud als Vice President of Client Operations

18.09.2019
Portsmouth, New Hampshire (ots/PRNewswire) - MediSpend heißt Diana Borges als Vice President of Compliance Solutions und Françoise Renaud als Vice President of Client Operations willkommen. Mit mehr als 20 Jahren Branchenerfahrung sind Frau Borges und Frau Renaud erfahrende Marktführer in der Compliance- und Softwarelösungsbranche.
"Sowohl Frau Borges als auch Frau Renaud bringen praktische Compliance- und Technologieerfahrung in das MediSpend-Team ein", so Craig Hauben, Chief Executive Officer. "Ihre unterschiedlichen Hintergründe schaffen zusammengenommen einen unglaublichen Mehrwert für unsere aktuellen und zukünftigen Compliance-Lösungen. Darüber hinaus sorgen ihre tiefgreifenden Kenntnisse auf den jeweiligen Gebieten für eine Wertsteigerung unserer bestehenden Führungsteams und bringen uns in eine gute Position, da die Nachfrage nach unseren Produkten wächst."
Frau Borges hat führende Pharmaunternehmen mit alternativen und praktischen Lösungen zur Identifizierung und Minderung kommerzieller Risiken unterstützt. Mehr als ein Jahrzehnt lang war Frau Borges in verschiedenen Compliance-Rollen bei Teva Pharmaceuticals tätig, darunter als Regional Compliance Officer für Lateinamerika und als Senior Director of Global Compliance, und sie erhielt Anerkennung für ihre Beiträge zu globaler Aufsicht und Führung. Zuletzt war sie als Director of Corporate Compliance für Merz North America tätig. Zu ihren Spezialgebieten gehören die Erkennung und Minderung von Risiken, die Entwicklung globaler Compliance-Richtlinien und -Programme und von Compliance-Systemen für medizinische Fachkräfte und Analytik.
Frau Renaud ist eine Veteranin in der Softwareentwicklung und -implementierung von Einzelhandelsprodukten, SaaS- und On-Premise-Unternehmenslösungen. Sie ist führend in der Produktförderung, von der Definition bis zur Markteinführung, und sie leitet funktionsübergreifende Teams bei Großprojekten. Bevor Sie zu MediSpend kam, war Frau Renaud zwei Jahrzehnte lang bei Nuance Communications in verschiedenen Führungspositionen tätig. Zuletzt leitete sie alle Produkteinführungen der mobilen Sprachanwendungen von Nuance in mehr als 40 Ländern und das Management der wichtigsten mobilen Kundenkonten von Nuance, darunter die Bereitstellung der ersten lizenzierten Lösung für ein Cloud-Services-Produkt von Nuance.
"Die Verbesserung des Compliance-Managements durch Softwarelösungen, die Unternehmen beim Risikomanagement unterstützen, ist wesentlich für den Erfolg von Life-Science-Unternehmen", so Frau Borges. "MediSpend ist einzigartig positioniert, um Lösungen anzubieten, die Kontrollen mittels automatisierter Prozesse und Analysen ermöglichen."
"Ich freue mich darauf, meine umfangreiche Erfahrung mit sehr großen SaaS-Kundenimplementierungen zu nutzen, um die Talente und Methoden des MediSpend Delivery Teams zu erweitern", so Frau Renaud. "Neben der aktiven Zusammenarbeit mit unseren Kunden können wir erstklassige Dienstleistungen anbieten."
Informationen zu MediSpend
MediSpend ist ein weltweit führender Anbieter von Cloud-basierter Compliance-Software für die Life-Science-Branche. MediSpend ist das bevorzugte Compliance-System für einige der weltweit größten Life-Science-Unternehmen, das Pharma-, Medizinprodukt-, Dental- und aufstrebende Biotech-Unternehmen dabei unterstützt, die globalen Gesundheitsgesetze bei gleichzeitiger Risikominderung und Kostenreduzierung einzuhalten. Mit der Compliance-Cloud von MediSpend können Life-Science-Unternehmen das Engagement von Ärzten verwalten und überwachen, Unternehmensdaten aggregieren und analysieren und die globalen Datenschutz- und Transparenzbestimmungen einhalten. Unsere Mitarbeiter engagieren sich für Kundenerfolge, Innovationen und eine außergewöhnliche Produktentwicklung. Wir haben Kunden in den Vereinigten Staaten, in Europa, Asien und Lateinamerika. Die Firmenzentrale von MediSpend befindet sich in Portsmouth, N.H., und das Unternehmen unterhält Niederlassungen in Minnesota, New York und Pennsylvania. Besuchen Sie MediSpend online auf www.medispend.com.
 

Aktien auf dem Radar: Warimpex , Valneva , Kapsch TrafficCom , Addiko Bank , Amag , Polytec , Porr , Wienerberger , Zumtobel , KTM Industries , DO&CO , voestalpine , Agrana , Immofinanz , Wolford , Frequentis , Gurktaler AG Stamm , UBM .


Random Partner

Wiener Privatbank
Die Wiener Privatbank ist eine unabhängige Privatbank mit Sitz in Wien, deren Anspruch darin liegt, die besten Investmentchancen am globalen Markt für ihre Kunden zu identifizieren. Zu den Kunden zählen Family Offices, Privatinvestoren, Institutionen sowie Stiftungen im In- und Ausland.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER