Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





MEDIENEINLADUNG Festspielempfang IV-Salzburg, Freitag, 30. Juli 2021

22.07.2021
Salzburg (OTS) - Sehr geehrte Medienvertreterin, sehr geehrter Medienvertreter,
wir laden Sie herzlich ein zum
Festspielempfang 2021 der Industriellenvereinigung Salzburg gemeinsam mit den Salzburger Festspielen am Freitag, 30. Juli 2021, 17:30 – 20:30 Uhr, in das Restaurant M32 am Mönchsberg (Museum der Moderne), Salzburg.
Beim traditionellen Festspielempfang erwarten wir in diesem Jahr rund 300 Gäste aus Industrie, Politik und Kultur. Künstler aus aktuellen Produktionen der Salzburger Festspiele werden ebenso wieder mit dabei sein. Nach den Begrüßungsstatements stehen der Gedankenaustausch sowie das Netzwerken in der einzigartigen Atmosphäre über den Dächern der Salzburger Altstadt im Mittelpunkt des Empfanges.
Ihre Teilnahme zugesagt haben u.a.: Dr. Wilfried Haslauer (Landeshauptmann Salzburg) Georg Knill (Präsident Industriellenvereinigung) Mag. Dr. Martin Kocher (Bundesminister für Arbeit) Mag. Karoline Edtstadler (Bundesministerin für EU und Verfassung im Bundeskanzleramt)
Wir – allen voran Dr. Helga Rabl-Stadler (Präsidentin der Salzburger Festspiele) und Dr. Peter Unterkofler (Präsident der Industriellenvereinigung Salzburg) – freuen uns, Sie beim Festspielempfang zu begrüßen. Fotos von unserem Empfang sowie Pressetext stellen wir auch in diesem Jahr gerne zur redaktionellen Verwendung zur Verfügung.
Zusage erforderlich!
Medieneinladung IV-Salzburg Festspielempfang am 30. Juli 2021
Datum: 30.7.2021, 17:30 - 20:30 Uhr Ort: Museum der Moderne Salzburg Mönchsberg 32, 5020 Salzburg
 

Aktien auf dem Radar:Uniqa, Erste Group, AT&S, Warimpex, Addiko Bank, Kapsch TrafficCom, Wienerberger, AMS, Immofinanz, ATX, ATX TR, Pierer Mobility, Frequentis, Telekom Austria, DO&CO, Polytec Group, Heid AG, Verbund, Frauenthal, Cleen Energy, Oberbank AG Stamm, Flughafen Wien, UBM.


Random Partner

philoro Edelmetalle
philoro wurde im März 2011 als bankenunabhängiges Edelmetall-Handelshaus in Wien gegründet und gehört zu den führenden Anbietern bei qualitativ hochwertiger Edelmetallveranlagung in Europa. Das Familienunternehmen, an dem sich im Jahr 2019 der Industrielle Max Turnauer beteiligt hat, betreut private ebenso wie institutionelle Kunden.

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

Atos Österreich Headquarter

PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2R903
AT0000A2RA44
AT0000A202D8

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Strabag(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Fabasoft(1), Verbund(1)
    Star der Stunde: CA Immo 1.62%, Rutsch der Stunde: DO&CO -0.77%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: RBI(2), AT&S(1), Semperit(1), Uniqa(1), FACC(1), CA Immo(1)
    Star der Stunde: Erste Group 1.26%, Rutsch der Stunde: Semperit -0.99%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: RBI(2), Österreichische Post(1), S&T(1)
    Star der Stunde: Uniqa 1.21%, Rutsch der Stunde: FACC -0.8%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: S&T(2), AMS(1), Strabag(1)
    Star der Stunde: Zumtobel 0.51%, Rutsch der Stunde: DO&CO -1.05%