Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Master of Batteries: CUSTOMCELLS startet eigene Medium-Publikation und will komplexe Themen für eine breite Leserschaft verständlich aufbereiten (FOTO)

15.08.2022, 4138 Zeichen
Itzehoe (ots) - Ob auf der Straße, in der Luft oder zu Wasser: Batteriezellen sind eine zentrale Schlüsseltechnologien für eine nachhaltigere Zukunft. Bei " Master of Batteries " dreht sich daher ab sofort alles um die Kraftzellen der Moderne und ihren Beitrag zu mehr Innovation - sei es in der Mobilität, in der Industrie oder im medizinischen Bereich. Mit der neuen Publikation möchte CUSTOMCELLS , eines der führenden Unternehmen in der Entwicklung und Serienfertigung spezieller Lithium-Ionen-Batteriezellen, die oftmals komplexe Batteriezellen-Technologie für eine breite Leserschaft greifbarer machen, neue Zielgruppen erreichen und die Allgemeinbildung rund um die Batteriezelle unterstützen.
"Moderne Lithium-Ionen-Batteriezellen verändern schon heute tiefgreifend die Art und Weise, wie wir leben und uns von A nach B bewegen. Auf der Straße ist die Technologie der Wegbereiter für den Boom in der E-Mobilität. Mit Lufttaxis und innovativen Drohnen erhält die Disruption Flügel. Als CUSTOMCELLS sind wir ein wichtiger Treiber dieser Entwicklung. Wir wollen die Menschen mitnehmen und ein Verständnis für die Technologie und ihre Bedeutung für eine nachhaltige Zukunft schaffen", sagt Leopold König, Co-Gründer von CUSTOMCELLS. "Dass wir hier eine jüngere, internationale und technikaffine Zielgruppe adressieren, ist kein Geheimnis."
Welche Möglichkeiten schlummern noch in der Lithium-Ionen-Technologie? Was macht die Batterie zu einer durch und durch nachhaltigen Lösung? Wie setzen künstliche Intelligenz und Machine Learning bislang ungeahnte Leistungspotenziale bei Batteriezellen frei? Das sind nur einige der Fragen, denen sich "Master of Batteries" künftig widmet und seine Leserinnen und Leser dabei anhand konkreter Anwendungsszenarien auf eine spannende Reise mitnimmt - von den zarten Anfängen der Technologie über eine Gegenwart im Wandel bis zu einem Morgen voller Möglichkeiten, an dem CUSTOMCELLS schon heute arbeitet.
CUSTOMCELLS stellt Kommunikation breiter und moderner auf
Die englischsprachige Publikation auf der renommierten Blogger-Plattform Medium ist Teil einer ganzen Reihe von Maßnahmen, mit denen CUSTOMCELLS seine Kommunikation in den kommenden Monaten deutlich breiter und auch internationaler aufstellen wird.
Neue Formate sind dafür bereits auf verschiedenen Kanälen in Planung und versprechen technologie- und innovationsbegeisterten Menschen spannende Einblicke. Der Blog selbst ergänzt im wöchentlichen Rhythmus die kommunikativen Maßnahmen des Unternehmens - Pressemeldungen, Unternehmens-News sowie Social Media Postings bleiben wie gewohnt ein zentrales Element des Unternehmens und können wie gewohnt über die Homepage abonniert werden.
Gleichzeitig sollen Design sowie kanalspezifische Marketing-Maßnahmen Lust darauf machen, in der Batteriezellen-Industrie zu arbeiten. CUSTOMCELLS hatte bereits im Mai vor einem drohenden Fachkräftemangel und seinen Folgen für die gesamte Branche gewarnt. Am Standort Itzehoe erweitert das Unternehmen aktuell seine Kapazitäten auf bis zu 160 Mitarbeitende. Offene Stellen finden sich auf der Karriere-Homepage.
Taktgeber einer umfassenden Transformation
Durch die Entwicklung und Herstellung spezieller Lithium-Ionen-Batteriezellen ist CUSTOMCELLS Taktgeber einer umfassenden technologischen Transformation und schließt mit seinem Angebot die Lücke von Prototyping und Serienherstellung. Das Unternehmen begleitet seine Kunden von der ersten Idee bis zur Projektierung einer Micro- oder Gigafactory. In Tübingen fertigt CUSTOMCELLS qualitativ hochwertige Lithium-Ionen-Batterien in automatisierter Serienfertigung in einer der modernsten Batteriezellen-Produktionsstätten Europas.
Mit "Master of Batteries" haben Interessierte künftig die Chance, von dieser umfassenden Expertise zu profitieren - und eine Schlüsseltechnologie der Zukunft auch jenseits ihrer technischen Parameter aus Sicht spezifischer Branchen kennenzulernen. Umgesetzt werden "Master of Batteries" sowie weitere Kommunikationsmaßnahmen für eine jüngere Zielgruppe in enger Zusammenarbeit mit der Kommunikationsagentur Faktor 3. Die Hamburger betreuen CUSTOMCELLS seit mehr als einem Jahr als Lead-Agentur rund um PR- und Kommunikationsthemen.

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsepeople im Podcast S2/14: Gerlinde Maschler


 

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Lenzing, CA Immo, Warimpex, Addiko Bank, Rosenbauer, Kapsch TrafficCom, Pierer Mobility, UBM, AMS, Athos Immobilien, AT&S, Bawag, Cleen Energy, Frauenthal, Polytec Group, Rath AG, Wienerberger, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Zumtobel, Telekom Austria, Immofinanz, S Immo, Strabag, Deutsche Boerse, Merck KGaA, Münchener Rück, Fresenius Medical Care, Siemens Healthineers, Bayer.


Random Partner

wikifolio
wikifolio ging 2012 online und ist heute Europas führende Online-Plattform mit Handelsstrategien für alle Anleger, die Wert auf smarte Geldanlage legen. wikifolio Trader, darunter auch Vollzeitinvestoren, erfolgreiche Unternehmer, Experten bestimmter Branchen, Vermögensverwalter oder Finanzredaktionen, teilen ihre Handelsideen in Musterportfolios, den wikifolios. Diesen kannst du einfach und direkt folgen – mit einer Investition in das zugehörige, besicherte wikifolio-Zertifikat.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2XLE7
AT0000A2GHJ9
AT0000A2T4E5

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1192