Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Manner - Hauptversammlung nach Vorliegen des Konzernabschlusses

23.06.2022, 1298 Zeichen

Die Manner-Hauptversammlung wird nach Vorliegen des Konzernabschlusses 2021 stattfinden. Ein genauer Termin wurde nicht genannt. Seitens des Unternehmens wird erklärt: "Nach umfassender Analyse unter Einbindung externer Berater hat die Gesellschaft die Fehlerfeststellung durch die österreichische Prüfstelle für Rechnungslegung (OePR) betreffend die Frage, ob für 2020 aufgrund der Tochtergesellschaft in Aserbaidschan ein Konzernabschluss aufgestellt hätte werden müssen, nicht anerkannt und geht davon aus, dass ein formales Prüfverfahren nach dem Rechnungslegungs-Kontrollgesetz durch die Finanzmarktaufsicht stattfinden wird. Unabhängig vom Ausgang dieses Prüfverfahrens geht der Vorstand – unter Berücksichtigung der aktualisierten Analyse zur Frage der Aufstellung eines Konzernabschlusses für 2021 – davon aus, dass für das Geschäftsjahr 2021 ein Konzernabschluss aufzustellen ist und wird die erforderlichen Schritte in die Wege leiten. Die Hauptversammlung der Gesellschaft wird folglich nach Finalisierung der Erstellung und Veröffentlichung des Konzernabschlusses stattfinden, wobei der genaue Termin rechtzeitig kommuniziert werden wird. Eine Änderung des bereits veröffentlichten Einzelabschluss 2021 in Folge der Erstellung eines Konzernabschlusses erwartet die Josef Manner AG nicht."



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

SportWoche Podcast S1/12: Plausch mit Alexandra Baldessarini über Hundesport und Sport mit Hunden


 

Bildnachweis

1. Mannerschnitte - EU bestätigt gleiche Rezeptur und Qualität in allen Ländern; Credit: Manner , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, AT&S, voestalpine, Warimpex, Addiko Bank, Immofinanz, Semperit, UBM, BTV AG, Bawag, Frequentis, Kostad, Lenzing, Mayr-Melnhof, OMV, Porr, Polytec Group, Rosenbauer, Wolford, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, RHI Magnesita, S Immo, Symrise, Beiersdorf, Sartorius, Qiagen, Deutsche Boerse, Siemens Healthineers, Bayer, Daimler.


Random Partner

Immofinanz
Die Immofinanz ist ein börsenotierter gewerblicher Immobilienkonzern, der seine Aktivitäten auf die Segmente Einzelhandel und Büro in sieben Kernmärkten in Europa (Österreich, Deutschland, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Rumänien und Polen) fokussiert. Zum Kerngeschäft zählen die Bewirtschaftung und die Entwicklung von Immobilien.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mannerschnitte - EU bestätigt gleiche Rezeptur und Qualität in allen Ländern; Credit: Manner, (© Aussender)



Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2VDC2
AT0000A2B667
AT0000A2RYG7

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Symrise
    BSN Vola-Event Deutsche Bank
    BSN Vola-Event Merck KGaA
    BSN Vola-Event Siemens Healthineers
    BSN Vola-Event Sartorius
    #gabb #1122