Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Lucerne Capital unterstützt die Analyse von Cat Rock Capital Management in der Präsentation zu Just Eat Takeaway.com

28.07.2021
Greenwich, Conn. und Amsterdam (ots/PRNewswire) - Ist der Meinung, dass Just Eat Takeaway.com aggressiv Aktien zurückkaufen und strategische Alternativen prüfen sollte, um den Wert für die Aktionäre zu steigern
Lucerne Capital Management ("Luzern"), ein eingetragener Anlageberater mit langfristiger Ausrichtung und Aktionär von Just Eat Takeaway.com ("JET" oder das "Unternehmen"), gab heute die folgende Erklärung ab, die die Analyse in der von Cat Rock Capital am 27. Juli veröffentlichten Präsentation unterstützt.
Wir haben die Analyse von Cat Rock, die in der Präsentation vom 27. Juli enthalten ist, genau geprüft und stimmen mit den Beobachtungen und Schlussfolgerungen vollständig überein. Trotz der marktführenden Position von JET, der langen Wachstumsperspektive, der starken Ausführung und der sich auszahlenden Logistikinvestitionen ist das Unternehmen dramatisch unterbewertet. Luzern ist der Ansicht, dass diese Underperformance eine direkte Folge der anhaltend schlechten Kommunikation des Managements ist, die die Glaubwürdigkeit des Unternehmens bei den Anlegern erheblich beschädigt hat.
Bei diesen Bewertungsniveaus glauben wir, dass das Unternehmen keine Zukunft als unabhängiges Unternehmen hat. Daher stimmen wir voll und ganz mit der Ansicht von Cat Rock überein, dass das Unternehmen 1) das Vertrauen der Investoren proaktiv wiederherstellen sollte, indem es seine Kommunikation mit dem Markt strukturell verbessert, 2) aggressiv Aktien zurückkaufen sollte, finanziert durch den Verkauf von nicht zum Kerngeschäft gehörenden Vermögenswerten, und 3) strategische Alternativen zur Schaffung von Shareholder Value prüfen sollte.
Informationen zu Lucerne Capital Management
Lucerne Capital Management wurde im Jahr 2000 gegründet und wird gemeinsam von Pieter Taselaar und Thijs Hovers verwaltet. Lucerne Capital Management ist eine Investmentfirma, die sich auf die Bottom-up-Aktienauswahl mit Schwerpunkt auf den europäischen Markt spezialisiert hat.
Medienkontakte
Steve Bruce/Taylor Ingraham ASC Advisors +1 203 992 1230 sbruce@ascadvisors.com / tingraham@ascadvisors.com
 

Aktien auf dem Radar:Bawag, AT&S, UBM, Frequentis, CA Immo, Marinomed Biotech, Immofinanz, RBI, Agrana, VIG, Strabag, Österreichische Post, Cleen Energy, Gurktaler AG VZ, Josef Manner & Comp. AG, Pierer Mobility, Rath AG, startup300, Verbund, Kapsch TrafficCom.


Random Partner

startup300
startup300 ist ein Unternehmen, das auf einer hochkarätigen Community aus leiden­schaftlichen Unternehmern, Investoren, Startups und Visionären errichtet ist. Sie betreiben eine Plattform mit Know-how, Kapital, Ausbildung und Räumen, um neue Geschäfts­modelle im digitalen Wandel zu bauen oder bestehende zu verändern.

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A284P0
AT0000A20DP5
AT0000A2RJY1

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Verbund(3), Österreichische Post(1), Frequentis(1), S&T(1)
    Star der Stunde: UBM 2.86%, Rutsch der Stunde: FACC -1.2%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: AT&S(1), S Immo(1)
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 0.65%, Rutsch der Stunde: Verbund -0.65%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(2), EVN(1)
    Star der Stunde: Lenzing 1.09%, Rutsch der Stunde: UBM -1.47%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Fabasoft(3), AT&S(2), S&T(1), Polytec Group(1)
    Österreich-Depots: Valneva-Position verdoppelt (Depot Kommentar)
    BSN MA-Event Daimler