Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Lovevery kündigt europäische Expansion mit einem weiteren Jahr seines preisgekrönten Spielzeugset-Programms an

04.10.2022, 4121 Zeichen
Amsterdam (ots/PRNewswire) - Eltern in ganz Europa und im Vereinigten Königreich können das Lovevery Angebot für frühkindliches Lernen jetzt bis zum vierten Lebensjahr nutzen
Lovevery, die schnell wachsende Marke für die frühe Kindheit, gab heute weitere Investitionen in den europäischen Markt bekannt. Das Spielzeugset-Abo-Angebot wird in Zukunft auch für Dreijährige und ihre Eltern erhältlich sein. Da das Unternehmen in ganz Europa und in Großbritannien weiter wächst, erweitert Lovevery sein Unterstützungsangebot und geht auf die Bedürfnisse der Eltern im entscheidenden und herausfordernden dritten Lebensjahr ein.
Nach jahrelangen Spielstudien, Prototypentests und Beratungen mit Expert*innen für frühkindliche Entwicklung hat Lovevery ein grundlegendes Spiel- und Lernprogramm für Dreijährige und ihre Eltern zusammengestellt, das einzigartige Werkzeuge für das sozial-emotionale Lernen und die Förderung der Selbstständigkeit enthält. Jedes der vier neuen Spielzeugsets –Das Zuschauer-Set, Das Erzähler-Set, Das Problemlöser-Set, und Das Analysten-Set - ist in mehreren Sprachen erhältlich und enthält eine Fülle von von Expert*innen entworfenen Spielsachen und Anleitungen für Eltern, die genau auf die jeweilige Entwicklungsstufe abgestimmt sind. Zu den Spielzeugsets gehören Bücher, die reale Erfahrungen widerspiegeln, sowie Spielsachen, Aktivitäten und Elternressourcen für sinnvolles Spielen und MINT-Lernen. Beispiele für die innovativen Spielsachen sind der Drück- & Sprühwischmopp, die Wetter-Plantafel, die Gefühlsfiguren aus Holz, die von Montessori inspirierte Zahlenpyramide und das mit dem Red Dot Award ausgezeichnete Modulare Spielhaus.
„Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Familien auf der ganzen Welt zu unterstützen, ganz gleich, ob sie von Geburt an mit uns unterwegs waren oder Lovevery zum ersten Mal entdecken", sagt Jessica Rolph, Mitgründerin und CEO von Lovevery. „Das dritte Lebensjahr ist eine Zeit der Entdeckungen und der zunehmenden Selbstständigkeit mit starken Gefühlen und Meinungen. Die Spielzeugsets helfen den Eltern, neue Phasen mit ihren Dreijährigen zu meistern, indem sie ihnen wichtige sozial-emotionale Fähigkeiten vermitteln"
Mit der Einführung der neuen Spielzeugsets wird Lovevery auch das Angebot an Inhalten zur Unterstützung von Familien mit dreijährigen Kindern erweitern und Themen wie die Erziehung eines einfühlsamen Kindes, eigenständigen Umgang mit Routinen , Aktivitäten zum Üben von Impulskontrolle und mathematischen Fähigkeiten und vieles mehr in den Mittelpunkt stellen. Eltern finden Informationen zur kindlichen Entwicklung, Ideen für Aktivitäten und andere Ressourcen in den Spielanleitungen, die jedem Set beiliegen, sowie im Lovevery-Blog, in den sozialen Medien und in den wöchentlichen Abonnenten-E-Mails.
„Seit der Einführung unseres Abonnement-Programms im letzten Jahr haben unsere Kunden in ganz Europa und in Großbritannien uns gebeten, die derzeit angebotenen Altersgruppen zu erweitern", so Roderick Morris, Mitgründer und President von Lovevery. „Derzeit sind mehr als 10 % der Lovevery-Abonnenten im Ausland ansässig, und wir investieren in ein weiteres Wachstum des globalen Geschäfts, indem wir auf die besonderen Bedürfnisse europäischer Familien eingehen."
Die Spielzeugsets von Lovevery sind für Kinder im Alter von 0 bis 48 Monaten erhältlich und werden in Abständen von 2 bis 3 Monaten geliefert. Die Abonnements kosten ab 84 € pro Spielzeugsetn.
INFORMATIONEN ZU LOVEVERY
Das Lovevery Angebot für frühes Lernen unterstützt Familien mit phasengerechten Spielsachen für Kinder und Multikanal-Inhalten für Eltern. Das Unternehmen ist vor allem für sein preisgekröntes Abonnementprogramm für Spielzeugset bekannt. Lovevery wurde 2017 von den Mitgründern Jessica Rolph und Roderick Morris mit der Einführung des ersten Produkts des Unternehmens, The Play Gym, ins Leben gerufen. Heute ist Lovevery eine Certified B Corporation™ und bedient mehr als dreißig Märkte weltweit. Der weltweite Hauptsitz von Lovevery befindet sich in Boise, Idaho, USA, und das multinationale europäische Team hat seinen Sitz in Amsterdam. Weitere Informationen finden Sie unter: lovevery.eu und lovevery.co.uk.

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsepeople im Podcast S3/19: Thomas Birtel


 

Aktien auf dem Radar:Telekom Austria, FACC, OMV, Addiko Bank, Flughafen Wien, Amag, Frequentis, Mayr-Melnhof, AMS, S Immo, VIG, Wienerberger, Andritz, Kostad, Lenzing, Warimpex, Oberbank AG Stamm, Erste Group, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Rosenbauer, Uniqa, voestalpine, Zalando, Airbus Group, SAP, Fresenius Medical Care, Henkel, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


Random Partner

Fabasoft
Fabasoft ist ein europäischer Softwarehersteller und Cloud-Anbieter. Das Unternehmen digitalisiert und beschleunigt Geschäftsprozesse, sowohl im Wege informeller Zusammenarbeit als auch durch strukturierte Workflows und über Organisations- und Ländergrenzen hinweg. Der Konzern ist mit Gesellschaften in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Großbritannien und den USA vertreten.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1236