Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





LLB Österreich steigert verwaltetes Kundenvermögen auf 33 Mrd. Euro

25.05.2022, 1772 Zeichen

Die Liechtensteinische Landesbank (Österreich) AG konnte das verwaltete Kundenvermögen 2021 um
26 Prozent steigern und erreichte einen neuen Rekordwert von 33 Mrd. Euro. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit konnte um 67 Prozent auf 16,2 Mio. Euro gesteigert werden. Der Jahresüberschuss nach Steuern betrug 14,4 Mio. Euro. "Unsere Teams haben einmal mehr mit höchster Professionalität ihre Beratungsexpertise bei unseren Kunden bewiesen. Wir sind über diese ausgezeichneten Zahlen höchst erfreut. Im Vergleich zum bereits sehr guten Ergebnis des Vorjahres bedeutet das eine Steigerung von rund 26 Prozent. Wachstum ist ein Kernelement unserer Strategie und dieser wirtschaftliche Erfolg ist eine schöne Bestätigung unserer Geschäftsphilosophie ", zeigt sich Robert Löw, Vorstandsvorsitzender der LLB Österreich, äußerst zufrieden.

Mit Iris Ortner zieht die vierte Frau in den Aufsichtsrat der LLB Österreich ein. "Ich freue mich die Diversität dieses Aufsichtsrates in mehrfacher Hinsicht zu stärken. Mir ist vor allem ein Anliegen, die Unternehmens- und Industrieperspektive in den Aufsichtsrat einzubringen und generell, mit einem kritischen Blick von außen, neue Denkanstöße zu fördern", so die neu ernannte Aufsichtsrätin.

Natalie Flatz, Aufsichtsratsvorsitzende der LLB Österreich ist überzeugt: "Iris Ortner verfügt aufgrund ihres Werdeganges in höchst anspruchsvollen Funktionen über einen breit diversifizierten Erfahrungsschatz. Ihre technische Ausbildung, ihre betriebswirtschaftliche Expertise und ihre internationale Erfahrung spiegeln auch unser Verständnis von Diversität und fachlicher Vielfalt wider – beide Aspekte sind tief in der DNA der LLB verankert. Wir freuen uns sehr, dass wir sie für den Aufsichtsrat der LLB Österreich gewinnen konnten."



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S2/63: Für Wienerberger, voestalpine, Addiko Bank und RBI wird es grenzwertig spannend


 

Bildnachweis

1. Robert Löw (LLB Österreich) , (© Michaela Mejta/photaq.com)   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Wienerberger, Flughafen Wien, Rosenbauer, Amag, Addiko Bank, Immofinanz, AMS, DO&CO, Strabag, Erste Group, RBI, Agrana, Athos Immobilien, AT&S, Cleen Energy, OMV, Pierer Mobility, SBO, UBM, Uniqa, VIG, voestalpine, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Telekom Austria, Marinomed Biotech, Semperit, RHI Magnesita, S Immo, ATX.


Random Partner

Wolftank-Adisa
Die Wolftank-Adisa Holding AG ist die Muttergesellschaft einer internationalen Unternehmensgruppe mit Fokus auf Sanierung und Überwachungen von (Groß–)Tankanlagen und Umweltschutz-Dienstleistungen bei verseuchten Böden und Einrichtungen.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Robert Löw (LLB Österreich), (© Michaela Mejta/photaq.com)



Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2QDR0
AT0000A2XFU5
AT0000A2XLE7

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Wienerberger(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: AMS(2), Erste Group(1), voestalpine(1), Porr(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: OMV(1), CA Immo(1), RBI(1), Immofinanz(1), Kontron(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: RBI(1), AT&S(1), OMV(1)
    Star der Stunde: Polytec Group 3.03%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -1.58%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: OMV(1)
    Star der Stunde: Porr 1.58%, Rutsch der Stunde: OMV -1.5%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Kontron(1), OMV(1)
    Star der Stunde: Andritz 0.69%, Rutsch der Stunde: UBM -1.83%