Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







04.04.2020

In der Wochensicht ist vorne: Lion E-Mobility 0,8% vor Sixt -0,5%, BMW -1,68%, Volkswagen -3,26%, Polytec -5,62%, Toyota Motor Corp. -6,79%, Geely -7,07%, Continental -7,2%, Daimler -9,85%, Honda Motor -12,92%, Tesla -13,95%, General Motors Company -15,62%, Leoni -18,1%, Ford Motor Co. -18,3%, Lyft -25,02%,

In der Monatssicht ist vorne: Toyota Motor Corp. -9,63% vor Honda Motor -18,84% , Geely -19,83% , BMW -22,52% , Lion E-Mobility -24,3% , Volkswagen -25,14% , Daimler -33,13% , Sixt -33,97% , Polytec -36,46% , Leoni -38,67% , Tesla -38,88% , Continental -39,01% , Ford Motor Co. -39,17% , Lyft -39,18% , General Motors Company -40,89% , Weitere Highlights: Leoni ist nun 8 Tage im Minus (26,92% Verlust von 7,54 auf 5,51), ebenso Ford Motor Co. 7 Tage im Minus (21,34% Verlust von 5,39 auf 4,24), General Motors Company 6 Tage im Minus (20,04% Verlust von 22,56 auf 18,04), Lyft 5 Tage im Minus (25,02% Verlust von 29,94 auf 22,45), Daimler 3 Tage im Minus (10,9% Verlust von 27,52 auf 24,52), Continental 3 Tage im Minus (8,49% Verlust von 65,61 auf 60,04), Honda Motor 3 Tage im Minus (10,82% Verlust von 20,75 auf 18,5).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Tesla 8,64% (Vorjahr: 24,21 Prozent) im Plus. Dahinter 0% (Vorjahr: 0 Prozent) und 0% (Vorjahr: 0 Prozent). Ford Motor Co. -54,41% (Vorjahr: 18,44 Prozent) im Minus. Dahinter Polytec -51,45% (Vorjahr: 3,22 Prozent) und General Motors Company -50,71% (Vorjahr: 7,43 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Tesla 18,11%,
Am deutlichsten unter dem MA 200: Lyft -51,93%, Ford Motor Co. -51,05% und Leoni -49,64%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:00 Uhr die Tesla-Aktie am besten: 3,85% Plus. Dahinter Lion E-Mobility mit +1,05% , Sixt mit +0,75% , Leoni mit +0,73% , Daimler mit +0,53% , Continental mit +0,3% und Honda Motor mit +0,04% Toyota Motor Corp. mit -0% BMW mit -0,04% , Volkswagen mit -0,13% , Polytec mit -0,36% , Geely mit -2,5% , Ford Motor Co. mit -3,02% , General Motors Company mit -3,06% und Lyft mit -5,93% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Auto, Motor und Zulieferer ist -29,68% und reiht sich damit auf Platz 28 ein:

1. Aluminium: -6,56%
2. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -10,22% Show latest Report (28.03.2020)
3. Computer, Software & Internet : -10,49% Show latest Report (28.03.2020)
4. Licht und Beleuchtung: -11,17% Show latest Report (28.03.2020)
5. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -11,19% Show latest Report (28.03.2020)
6. Energie: -13,18% Show latest Report (28.03.2020)
7. Konsumgüter: -13,96% Show latest Report (28.03.2020)
8. Börseneulinge 2019: -18,35% Show latest Report (28.03.2020)
9. Solar: -19,08% Show latest Report (28.03.2020)
10. Telekom: -20,2% Show latest Report (28.03.2020)
11. Post: -20,84% Show latest Report (28.03.2020)
12. Global Innovation 1000: -21,69% Show latest Report (28.03.2020)
13. Immobilien: -22,15% Show latest Report (28.03.2020)
14. Zykliker Österreich: -23,1% Show latest Report (28.03.2020)
15. Deutsche Nebenwerte: -23,86% Show latest Report (28.03.2020)
16. Rohstoffaktien: -24,28% Show latest Report (28.03.2020)
17. MSCI World Biggest 10: -24,97% Show latest Report (28.03.2020)
18. Big Greeks: -25,84% Show latest Report (28.03.2020)
19. Media: -25,9% Show latest Report (28.03.2020)
20. Sport: -28,94% Show latest Report (28.03.2020)
21. Runplugged Running Stocks: -29,37%
22. OÖ10 Members: -30,14% Show latest Report (28.03.2020)
23. Versicherer: -31,32% Show latest Report (28.03.2020)
24. IT, Elektronik, 3D: -32,37% Show latest Report (28.03.2020)
25. Stahl: -32,67% Show latest Report (28.03.2020)
26. Crane: -34,47% Show latest Report (28.03.2020)
27. Luftfahrt & Reise: -37,5% Show latest Report (28.03.2020)
28. Auto, Motor und Zulieferer: -37,6% Show latest Report (28.03.2020)
29. Banken: -37,69% Show latest Report (28.03.2020)
30. Ölindustrie: -38,83% Show latest Report (28.03.2020)
31. Bau & Baustoffe: -40,02% Show latest Report (28.03.2020)
32. Gaming: -47,17% Show latest Report (28.03.2020)

Social Trading Kommentare

Stegamos
zu TL0 (03.04.)

https://www.facebook.com/stegamos/posts/691587294713095

ChitaSchimpanse
zu TL0 (01.04.)

https://www.godmode-trader.de/artikel/tesla-ein-gewinner-der-krise,8260095

PixelInvestment
zu TL0 (31.03.)

Würde man jemanden erzählen, Aktien des amerikanischen Autobauers TESLA zu besitzen, so hätte man in der aktuellen Zeit ein mitleidiges Stirnrunzeln des Gegenüber zu verkraften. Das dem aber nicht so ist, dass beweist der aktuelle Kurs der Aktie. TESLA ist in der Vergangenheit schon kometenhaft nach oben geschossen und griff dabei fast nach den Sternen. Der Kursrutsch in der Pandemie-Hysterie kam für "Three Energy" gerade richtig. In Zukunft sollte es sich zumindest mittelfristig auszahlen, dass wir TESLA relativ "günstig" abgreifen konnten.

finelabels
zu SIX2 (01.04.)

Jefferies startet meinen Depotwert Sixt mit Buy und einem Kursziel von €80. Bei einem aktuellen Kurs von rd. € 49 beträgt das Kurspotentual demnach rd. 63 Prozent.

BBWorldTrade
zu GRUA (03.04.)

Zhejiang Geely Holding Group Co. Ltd - hat ein sehr gutes Portfolio und dank staatlicher Hilfe auch die Power um lange zu bestehen! für mich ein Long-Term Kandidat der Spitzenklasse! meiner Meinung nach wird China nach der Coronakriese als Gewinner aus der ganzen Sache gehen! Der strategische Einkauf Chinas, zahlt sich mehr und mehr aus! Die Produkte sind schon lange auf einem hohem Niveau, man muss nur richtig Einkaufen/Investieren!



 

Bildnachweis

1. BSN Group Auto, Motor und Zulieferer Performancevergleich YTD, Stand: 04.04.2020

2. Auto, Industrie, Autofertigung, Produktion, Fabrik, Werkshalle, Automobil, Mobilität, vladimir salman / Shutterstock.com, vladimir salman / Shutterstock.com



Aktien auf dem Radar:Wienerberger, Österreichische Post, DO&CO, Warimpex, Amag, Kapsch TrafficCom, AMS, FACC, Frequentis, Lenzing, Telekom Austria, Siemens, E.ON .


Random Partner

Novomatic
Die Novomatic-Gruppe ist als Produzent und Betreiber einer der größten Gaming-Technologiekonzerne der Welt und beschäftigt mehr als 25.000 Mitarbeiter. Die Unternehmensgruppe verfügt über Standorte in 45 Ländern und exportiert innovatives Glücksspielequipment, Systemlösungen, Lotteriesystemlösungen und Dienstleistungen in mehr als 70 Staaten.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner