Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Lifebit arbeitet mit dem NIHR Cambridge Biomedical Research Centre zusammen, um die CYNAPSE-Plattform für die Genomforschung der nächsten Generation einzuführen

25.01.2022
London (ots/PRNewswire) - Lifebit gibt heute eine langfristige Partnerschaft bekannt, in deren Rahmen Lifebits Technologie, Lifebit CloudOS, eine Cloud-basierte vertrauenswürdige Forschungsumgebung (Trusted Research Environment, TRE) betreiben wird, die als skalierbare und sichere Datenverwaltungs- und -analyseplattform für Forscher am National Institute for Health Research (NIHR) Cambridge Biomedical Research Centre (BRC) dient.
Als eine der führenden biomedizinischen Forschungseinrichtungen des Vereinigten Königreichs unterhält das NIHR Cambridge BRC eine sichere Quelle für klinisch-genomische Daten von Patienten mit chronischen Krankheiten und Krebs, die ihre Zustimmung gegeben haben. Diese biomedizinischen Daten bergen ein enormes Potenzial für Gesundheitsforscher, um neue Erkenntnisse über Krankheiten zu gewinnen. Sie unterstützen jüngste Durchbrüche wie die Entwicklung von klinischen Algorithmen zur Steuerung von Präzisionskrebsbehandlungen.
Mit dem Start von CYNAPSE reiht sich das NIHR Cambridge BRC in eine wachsende Zahl von Forschungseinrichtungen ein, die TREs einrichten, die die bahnbrechende föderierte Technologie von Lifebit nutzen, um die Berechnungen und Analysen der Forscher dorthin zu bringen, wo sich die Daten befinden, und um sensible biomedizinische Daten sicher zugänglich zu machen. Weitere Beispiele sind Genomics England und das Hongkong-Genom-Institut.
Diese Nachricht folgt auf die Ankündigung des DARE UK-Konsortiums zwischen Genomics England, NIHR Cambridge BRC, Eastern AHSN, Cambridge University Health Partners und Lifebit, bei dem die einzigartige föderierte Technologie von Lifebit die TREs dieser führenden Organisationen verbinden wird.
„Lifebit ist stolz darauf, diese föderierte Forschungsplattform der nächsten Generation bereitzustellen, die es den Forschern des NIHR Cambridge BRC ermöglicht, effektiver und in größerem Umfang zusammenzuarbeiten und eine neue Welle vernetzter Daten hier in Großbritannien und auf der ganzen Welt voranzutreiben, um die Forschung zu beschleunigen und Fortschritte in der Patientenversorgung zu erzielen", so Thorben Seeger, CBDO von Lifebit.
Für die vollständige Pressemitteilung, klicken Sie hier.
Informationen zu Lifebit Biotech, Ltd.
Lifebit entwickelt Unternehmensdatenplattformen für Organisationen mit komplexen und sensiblen biomedizinischen Datensätzen. Die patentierte föderierte Technologie von Lifebit ermöglicht einen sicheren Zugang zu biomedizinischen Daten. Von der Bereitstellung vertrauenswürdiger Forschungsumgebungen für nationale Programme zur Präzisionsmedizin bis hin zur schnelleren Entdeckung neuer Wirkstoffziele ermöglicht Lifebit seinen Kunden, die Nutzung sensibler biomedizinischer Daten zu verändern.
Informationen zu NIHR
Die Aufgabe des National Institute for Health Research (NIHR) besteht darin, die Gesundheit und den Wohlstand der Nation durch Forschung zu verbessern. Wir tun dies durch:
* Finanzierung hochwertiger, zeitnaher Forschung zum Nutzen des NHS, des öffentlichen Gesundheitswesens und der Sozialfürsorge;
* Investitionen in Fachwissen von Weltrang, Einrichtungen und qualifizierte Mitarbeiter, um Entdeckungen in verbesserte Behandlungen und Dienstleistungen umzusetzen;
* Partnerschaften mit Patienten, Dienstleistungsnutzern, Pflegern und Gemeinschaften, um die Relevanz, Qualität und Wirkung unserer Forschung zu verbessern;
* Gewinnung, Ausbildung und Unterstützung der besten Forscher zur Bewältigung komplexer Herausforderungen im Gesundheits- und Sozialwesen;
* Zusammenarbeit mit anderen öffentlichen Geldgebern, Wohlfahrtsverbänden und der Industrie, um ein kohärentes und weltweit wettbewerbsfähiges Forschungssystem zu schaffen;
* Finanzierung von angewandter globaler Gesundheitsforschung und -ausbildung, um den Bedürfnissen der ärmsten Menschen in Ländern mit niedrigem und mittlerem Einkommen gerecht zu werden.
Das NIHR wird vom Ministerium für Gesundheit und Sozialfürsorge finanziert. Ihre Arbeit in Ländern mit niedrigem und mittlerem Einkommen wird hauptsächlich über UK Aid von der britischen Regierung finanziert.
Informationen zum NIHR Cambridge Biomedical Research Centre
Die Biomedizinischen Forschungszentren, die in den hervorragendsten Partnerschaften zwischen NHS und Universitäten des Landes angesiedelt sind, sind führend in der wissenschaftlichen Umsetzung. Sie befinden sich auf dem Cambridge Biomedical Campus und erhalten umfangreiche Mittel vom National Institute for Health Research (NIHR), um biomedizinische Grundlagenforschung in klinische Forschung zum Nutzen der Patienten umzusetzen.
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1732901/Lifebit.jpg
BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Song #26: B-kwem - Probleme


 

Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Strabag, Rosenbauer, Warimpex, FACC, Kapsch TrafficCom, voestalpine, Bawag, ATX TR, Verbund, AT&S, EVN, ATX, ATX Prime, VIG, Amag, BTV AG, Frequentis, Kostad, Linz Textil Holding, OMV, Porr, RBI, SBO, UBM, Wienerberger, Zumtobel, Immofinanz, S Immo, Deutsche Bank, Continental.


Random Partner

Knaus Tabbert
Die Knaus Tabbert AG ist ein führender Hersteller von Freizeitfahrzeugen in Europa mit Hauptsitz im niederbayerischen Jandelsbrunn. Weitere Standorte sind Mottgers, Hessen, Schlüsselfeld sowie Nagyoroszi in Ungarn. Das Unternehmen ist seit September 2020 im Segment Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

>> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2QP22
AT0000A2QDR0
AT0000A28JG4

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: UBM 1.52%, Rutsch der Stunde: RBI -3.39%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: AT&S(4), AMS(1), S&T(1), RBI(1)
    Star der Stunde: Strabag 0.6%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -3.56%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: Uniqa(2), Erste Group(2), Bawag(1), Addiko Bank(1), Österreichische Post(1)
    BSN MA-Event Immofinanz
    BSN Vola-Event Deutsche Bank
    #gabb #1099