Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Leya lernt: Megatrends in der Brokerage (Leya Hempel)

In Kürze wird man im „Podcast für junge Anleger jeden Alters“ von „Megatrends“ zu hören bekommen.

Im Börsenradio-Interview von Peter Heinrich mit Dadat-Bank Gründer Ernst Huber drehte sich alles um Megatrends bei einem Online Broker.

Obwohl Megatrends im Online-Brokerage zu benennen, laut Huber, ziemlich schwierig sei, da sich ein Megatrend von heute auf morgen ändern kann, ist das Thema trotzdem durchaus spannend.

Sehr aktuell ist zum Beispiel die Online Vermögensverwaltung. Dieses Service wurde heuer in der Dadat Bank gestartet. Es kommt sehr gut an und bringt dadurch viele neue Online Kunden. Die Robo Advisery als Überbegriff der Online Vermögensverwaltung ist einer der konstanteren Trends, genauso wie das Thema Nachhaltigkeit in der Geldanlage.

Um von diesen Megatrends profitieren zu können, ist es von Vorteil diese mit zu entwickeln, wie die Dadat Bank herausgefunden und auch umgesetzt hat: Einerseits durch nachhaltig veranlagende Fonds oder indem sie bei der Online Vermögensverwaltung ihre Kunden entscheiden haben lassen, ob diese auf herkömmliche Weise, oder nachhaltig veranlagen möchten.

Das war mal ein erster Einblick in das Thema „Megatrends“ und mehr dazu wird es, wie bereits erwähnt, bald auf dem Podcast zu hören geben.

(Der Input von Leya Hempel für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 03.12.)

(03.12.2019)

 

Bildnachweis

1. Ernst Huber, CEO der österreichischen DADAT Bank   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar: Porr , Warimpex , Bawag , Marinomed Biotech , Addiko Bank , FACC , Zumtobel , Frequentis , Immofinanz , DO&CO , CA Immo , AMS , Cleen Energy , MTU Aero Engines , Andritz .


Random Partner

wikifolio
wikifolio ist eine Social-Trading-Plattform, die die Welt der Wertpapiere mit den Prinzipien sozialer Netzwerke verbindet. Jedes Trading-Talent kann dabei seine Handelsideen in Musterdepots, den wikifolios, abbilden und veröffentlichen. Alle wikifolio-Zertifikate werden über Lang & Schwarz und die Börse Stuttgart gehandelt.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Ernst Huber, CEO der österreichischen DADAT Bank


 Latest Blogs

» FMA-Strafe für HTI-Manager und FMA-Fonds-Info (Christine Petzwinkler)

» Wiener Börse Index-Recherchen adeln Post, Lenzing, CA Immo und auch FACC...

» Franco Nevada wieder auf Long Watchlist bei ratgeberGELD.at (Achim Mautz)

» United Health; der Gesundheitskonzern zeigt sich von seiner starken Seit...

» Gold: Dreht die Krisenwährung 2020 auf? (Christian-Hendrik Knappe)

» "Die Duetten" Isabel Gaber und Michaela Khom läuten die Opening Bell für...

» ATX-Trends: Andritz, OMV, voestalpine, Zumtobel, Wienerberger ...

» Bei ams wird es knapp, November-Aktienumsätze an der Wiener Börse höher ...

» Gute Phase für AT&S-Fans, das ATX-Rennen kompakt (Christian Drastil)

» #IC19 Champs: Tobias Schober und Jakob Schober läuten die Opening Bell f...