Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Lenzing zu IVA-Schwerpunktfragen - Zahlen überall marktübliche Gehälter (Christine Petzwinkler)

Auch Lenzing hat bereits die diesjährigen Schwerpunktfragen des IVA beantwortet. Hier ein Auszug:

Wie viele Mitarbeiter (ohne Vorstand) hatten 2017 einen Jahresgesamtbezug von mehr als 200.000 Euro und wie viele davon einen Jahresgesamtbezug von über 500.000 Euro?

Antwort/Lenzing:
Insgesamt hatten 28 Mitarbeiter/innen einen Jahresgesamtbezug von mehr als EUR 200.000. Es gab keine Mitarbeiter/innen mit einem Jahresbezug über EUR 500.000. Der Anstieg gegenüber 2017 ergibt sich überwiegend aufgrund der guten Bonuszahlungen für 2017.

Wie viele Mitarbeiter hatten im Berichtsjahr einen Jahresbezug von weniger als 25.000 Euro? (Vollzeitbeschäftigung, volles Jahr, ohne Lehrlinge) aufgegliedert nach Inland – Ausland.

Antwort: In Österreich verdiente kein/e Mitarbeiter/in weniger als EUR 25.000. In allen Ländern – ebenso wie in Österreich – zahlt die Lenzing AG marktübliche Gehälter.

Kosten des Geschäfts- und Nachhaltigkeitsberichts?

Geschäftsbericht:
Kosten 2016: 83.000 € Kosten 2017: 80.000 €

Nachhaltigkeitsbericht:

Kosten 2016: 195.000 €
Kosten 2017: 158.000 €
Auflage: jeweils 1.100
Verteiler: Alle interessierten Stakeholder.

Kosten der Umstellung IFRS 9 (Finanzinstrumente) und IFRS 16 (Leasing), insbesondere jene der externen Beratung?

Antwort: Neben den für die interne Vorbereitung geleisteten Projektstunden der Mitarbeiter der Lenzing Gruppe sind im Berichtsjahr 2017 externe Beratungskosten für die Umstellung IFRS 9 und IFRS 16 von ca. EUR 35.000 angefallen.

Höhe der Körperschafts- (bzw. Ertragssteuer-) zahlungen 2017 in Österreich und in den drei wichtigsten Auslandsmärkten?

Antwort: Die Ertragssteuerzahlungen betrugen 2017 in Österreich ca. EUR 51 Mio., in Indonesien EUR 21 Mio., USA EUR 5 Mio., China EUR 2 Mio. sowie England EUR 2 Mio.

Pflichtbeiträge an die Wirtschaftskammer, für Mitarbeiter berechnete und abgeführte Arbeiterkammerumlage, Beiträge an freiwillige Interessensvertretungen, Kommunalsteuer (nur Österreich)?

Antwort:
Für 2017 wurden folgende Beiträge abgeführt:

  • Wirtschaftskammerbeiträge: rd. EUR 0,3 Mio.

  • AK-Beiträge der Mitarbeiter: rd. EUR 0,7 Mio.

  • Beiträge an freiwillige Interessensvertretungen

  • (Mitgliedsbeitrag an Vereinigung österr. Industrieller +

    Gewerkschaftsbeiträge der Mitarbeiter): rd. EUR 1 Mio.

  • Kommunalsteuer: rd. EUR 5,8 Mio.

    Wie viele Mitarbeiter gingen 2017 mit welchem Durchschnittsalter in Pension? Anzahl der Mitarbeiter per 31.12.2017, getrennt nach Frauen und Männern und nach Ländern, Anzahl der Lehrlinge, Anzahl der freigestellten Betriebsräte, gegliedert Inland – Ausland

    Antwort:
    Pensionierungen 2017: Männer 56, Frauen 7, Gesamt 63, Durchschnittliches Pensionsantrittsalter 2017: 58 Jahre 

     

    Anzahl der Lehrlinge: 173 (davon 161 in Österreich und 12 in UK) Anzahl der freigestellten Betriebsräte: 6 (alle Österreich)

    Auswirkungen von MiFID II, insbesondere betreffend Research/Analysen?

    Antwort:
    Bisher keine Änderungen. Die Lenzing AG wird weiterhin von sieben Analysten gecovert.

 

Hinweis: Testen Sie unseren neuen täglichen Börsenbrief - Abo unter: https://boerse-social.com/gabb

 

(16.04.2018)

Was noch interessant sein dürfte:


UBM-CEO Winkler: "Erwirtschaften derzeit Überrenditen" (Christine Petzwinkler)

BKS-CEO Stockbauer: "Kunden gehen wieder mehr in Richtung Kapitalmarkt" (Christine Petzwinkler)

S Immo zu IVA-Schwerpunktfragen - MiFID II verkompliziert Zugang zu Investoren (Christine Petzwinkler)

CA Immo-CFO Volckens: "Wollen die Aktie am Markt interessant halten" (Christine Petzwinkler)

Valneva stellt Kosten-Nutzenverhältnis und Handelsvolumen der Börsenotierungen auf den Prüfstand (Christine Petzwinkler)

SBO-CEO Grohmann über Rückenwind, Trump, Aramco-Gespräche, neue Produkte und seine Schmuckkästchen (Christine Petzwinkler)

So ticken die Mayr-Melnhof-Aktionäre (Christine Petzwinkler)

Britischer Neuzugang an der Wiener Börse (Christine Petzwinkler)

Die Österreichische Post und die Verdreifachung ... #gabb (Christine Petzwinkler)

Andritz - Interessante Insights durch IVA-Schwerpunktfragen ... #gabb (Christine Petzwinkler)

Wiener Privatbank-Research-Chef Bernhard Haas im Q&A, er schaut sich Amag, Wienerberger, Immofinanz & Co an ... #gabb (Christine Petzwinkler)

Erste, RBI, voestalpine & Co - die Top-Aktien der Österreich-Fonds #gabb (Christine Petzwinkler)

Swarovski denkt über Börsegang nach #gabb (Christine Petzwinkler)

Zumtobel - Berenberg würde Schumacher-Exit negativ sehen #gabb (Christine Petzwinkler)

Fabasoft zu Börsenthemen #gabb (Christine Petzwinkler)

Eyemaxx-CEO Müller: "Börsennotierung erhöht Bekanntheitsgrad und erleichtert Zugang zu Kapital" #gabb (Christine Petzwinkler)

Ottakringer-CEO Sigi Menz: Die Börsenotiz fordert das stetige Optimieren

Kleines Detail zu Andritz #gabb (Christine Petzwinkler)

Heimisches Biotech Nabriva in Nasdaq-Index aufgenommen #gabb (Christine Petzwinkler)

ams vor Schweizer Index-Ehren? (Christine Petzwinkler)

Was heimische Analysten zu den CEE-Börsen meinen #gabb (Christine Petzwinkler)

Atrium, VIG und AT&S ... an diese Aktien glaubt Roland Neuwirth in diesem Jahr (Christine Petzwinkler)

Isabella de Krassny favorisiert Valneva und Lenzing (Christine Petzwinkler)

Erste Group-Analyst Christoph Schultes setzt auf RBI, Uniqa, CA Immo, Immofinanz, Strabag, Agrana, Lenzing ... (Christine Petzwinkler)

Lukas Stipkovichs Favoriten für 2018 sind Immofinanz, voestalpine und Post (Christine Petzwinkler)

Alois Wögerbauer setzt heuer auf Vienna Insurance Group, Agrana und Strabag (Christine Petzwinkler)

Heute tritt Mifid II in Kraft. Christoph Schultes und Bernd Maurer erklären (Christine Petzwinkler)

RBI, Immofinanz, VIG, Telekom, Polytec, Flughafen, AT&S, Strabag und Agrana sind die Favoriten von Wolfgang Matejka (Christine Petzwinkler)

Mayr-Melnhof - Tann-Kauf soll Asien-Expansion in Fahrt bringen (Christine Petzwinkler)

Starke Verbund-Aktie - Was Investoren besonders schätzen (Christine Petzwinkler)

Valneva prüft noch (Christine Petzwinkler)

Alois Wögerbauer: "KöSt-Senkung würde Sentiment noch weiter unterstützen" (Christine Petzwinkler)

Zumtobel-Vorstand über Strategie, Potenzial, Startups, Werke und Competence Center, uvm. (Christine Petzwinkler)

Verbund-CFO Kollmann: "Haben starkes Momentum" (Christine Petzwinkler)

Wiener Börse über die aufgegangene Strategie und die neuen Pläne (Christine Petzwinkler)

Wiener Börse-Partner geht mit Krypto-Index live... (Christine Petzwinkler)

Kompakte News zu Strabag, Warimpex, EVN, UBM und Immofinanz plus Analysteneinschätzung ... (Christine Petzwinkler)

Kompakte News zu Bawag, CA Immo, Flughafen und Uniqa, plus Analysteneinschätzung ... (Christine Petzwinkler)

IVA-Schwerpunktfragen - Erste Group wünscht sich nachhaltige Stärkung des Kapitalmarkts ... (Christine Petzwinkler)

FACC - Das meint der Vorstand zu Ausblick, Akquisitionen, Finanzierung, Shareholder Return, China ... (Christine Petzwinkler)

IVA-Schwerpunktfragen - CA Immo über MiFID, Wünsche an die Regierung ... (Christine Petzwinkler)

Die Immofinanz und die IVA-Schwerpunktfragen - (Christine Petzwinkler)

Warimpex - Einblicke in die Marktlage und die Strategie (Christine Petzwinkler)

IVA-Schwerpunktfragen - SW Umwelttechnik mit klaren Ansagen in Richtung Politik (Christine Petzwinkler)

IVA-Schwerpunktfragen - Semperit zu Bezügen, Kosten, Pensionen, Kammerbeiträgen, Analysten ... (Christine Petzwinkler)

Österreichische Post ad IVA-Schwerpunktfragen -Intensität der Research-Arbeit hat sich durch MiFID reduziert (Christine Petzwinkler)

IVA-Schwerpunktfragen - Flughafen Wien möchte intensivere Unterstützung für die 3. Piste (Christine Petzwinkler)

IVA-Schwerpunktfragen - Verbund wünscht sich Kapitalmarktbeauftragten (Christine Petzwinkler)

Heute ist Weltfonds-Tag - Fonds vor den Vorhang (Christine Petzwinkler)

IVA-Schwerpunktfragen - SBO will Anreize für den Kapitalmarkt und kein Gold-Plating von der neuen Regierung (Christine Petzwinkler)



Live-Kursliste, BSNgine
 
 
 
 


Bildnachweis

1. Liste, Check, Checklist, Checkliste, Info, Information, Zettel (Bild: Pixabay/TeroVesalainen https://pixabay.com/de/checkliste-überprüfen-liste-marker-2077018/ )   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar: Rosenbauer , Verbund , EVN , Valneva , Zumtobel , Bawag Group , Agrana , RBI , AT&S , Fabasoft , Strabag , Semperit , Mayr-Melnhof , Wolford , Kapsch TrafficCom , Palfinger , Porr , SBO , SW Umwelttechnik , Oberbank AG Stamm .


Random Partner

Verbund
Verbund ist Österreichs führendes Stromunternehmen und einer der größten Stromerzeuger aus Wasserkraft in Europa. Mit Tochterunternehmen und Partnern ist Verbund von der Stromerzeugung über den Transport bis zum internationalen Handel und Vertrieb aktiv. Seit 1988 ist Verbund an der Börse.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Liste, Check, Checklist, Checkliste, Info, Information, Zettel (Bild: Pixabay/TeroVesalainen https://pixabay.com/de/checkliste-überprüfen-liste-marker-2077018/ )


 Latest Blogs

» E-Mail Marketing vs. Marketing Automation (Stefan Greunz)

» 7k beim SuperG (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

» Toni Pfeffer läutet die Opening Bell für Freitag

» DAX: Kaufgelegenheit oder doch nur der Auftakt einer langanhaltenden Bai...

» ATX-Trends: EVN, Kapsch TrafficCom, OMV, Porr, Post, Wienerberger, Wolfo...

» Ein "Kuss" aus Wien für die Marathonläufer in China (Vienna City Marathon)

» Kümmere Dich nicht so sehr darum, was die anderen denken! (Sabina Haas)

» Telekommunikationsbranche in Deutschland steht in den Startlöchern (Hei...

» Hemmschuh „fehlende Digitalisierung“ im Produktmanagement Fabasoft)

» Ich putzte bei McDonald’s die Toiletten (Tim Schäfer)