Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Lehrlinge dringend gesucht

02.07.2020
Eisenstadt (OTS) - Mit dem Schulschluss haben die heimischen Unternehmer auf Bewerbungen von Jugendlichen als Lehrlinge gehofft, viele vergeblich, dazu Wirtschaftskammerpräsident Peter Nemeth: „Trotz Corona-Krise suchen Burgenlands Unternehmer nach wie vor Lehrlinge. Sie sind die Facharbeiter von morgen. Unsere Unternehmen bilden die Jugendlichen gerne aus und bieten ihnen so eine große Zukunftschance.“
Als Lehrlinge aufgenommen werden nicht nur Jugendliche nach der Pflichtschule, es werden auch Schulabbrecher oder Erwachsene, die eine neue Aufgabe suchen, gerne genommen.
Eine Umfrage der Wirtschaftskammer bestätigt, dass Lehrlinge im Burgenland nach wie vor gesucht sind. So antworteten zum Beispiel auf die Frage „Wird die Corona-Krise die Lehrlingsaufnahmen in Ihrem Unternehmen heuer beeinflussen?“ 65 % mit Nein. 32 % der Befragten meinten, dass der Facharbeiterbedarf in den nächsten Jahren „hoch“ sein wird, weitere 19 % glauben sogar „sehr hoch“.
Von Seiten der Bundesregierung wurde auch ein zusätzlicher Anreiz für Unternehmer geschaffen: Für jede Lehranfängerin und jeden Lehranfänger, der zwischen 16. März und 31. Oktober 2020 aufgenommen wird, erhalten Ausbildungsbetriebe 2.000 Euro Förderung.
Wirtschaftskammerpräsident Peter Nemeth appelliert an die Jugendlichen: „Bitte bewerbt euch bei den regionalen Unternehmern!“ Alle Informationen zu einer Lehre im Burgenland gibt’s unter der Telefonnummer: +43 5 90 907-5411, über freie Lehrstellen informiert auch das Arbeitsmarktservice.
 

Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Semperit, Wienerberger, Polytec, SBO, Warimpex, Agrana, Immofinanz, RBI, ATX, ATX Prime, Erste Group, Uniqa, AMS, UBM, Addiko Bank, Andritz, Frauenthal, Palfinger, Pierer Mobility AG, SW Umwelttechnik, Wolford, Porr, Frequentis, Rosenbauer, EVN.


Random Partner

VIG
Die Vienna Insurance Group (VIG) ist mit rund 50 Konzerngesellschaften und über 24.000 Mitarbeitern in 25 Ländern aktiv. Bereits seit 1994 notiert die VIG an der Wiener Börse und zählt heute zu den Top-Unternehmen im Segment “prime market“ und weist eine attraktive Dividendenpolitik auf.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER