Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Launch von 'Centricity powered by BCD' - patientenorientierte Lösungen für Life-Sciences-Unternehmen (FOTO)

27.10.2021
Utrecht (ots) - BCDs Life Sciences Center of Excellence gab heute den Launch von Centricity powered by BCD bekannt. Centricity bildet ein eigenständiges Angebot für Life-Sciences-Unternehmen mit dem Schwerpunkt auf Patienten-Concierge-Services, Logistik, Payment, erforderliche spezielle Einrichtungen und Engagement-Strategien ab.
BCD greift auf über 20 Jahre Erfahrung und fundiertes Wissen aus der Zusammenarbeit mit mehr als 100 Kunden in über 40 therapeutischen Bereichen zurück und bedient 90 Prozent der 20 größten Pharmaunternehmen. Damit ist BCD weltweit führend im Bereich Meetings- und Geschäftsreise-Dienstleistungen für die Life-Sciences-Branche. Centricity baut auf dieser Expertise auf, indem Dienstleistungen zentralisiert und Kunden flexible Lösungen angeboten werden, die das Patientenerlebnis optimieren.
"Centricity ist ein weiterer Schritt, um die einzigartigen Bedürfnisse unserer Life-Sciences-Kunden zu erfüllen", so Kessie Bratko, Senior Vice President Global Client Team, Centricity & LSCOE Senior Executive bei BCD. "Anfang des Jahres gaben wir erstmals bekannt, dass wir Kunden mit patientenzentrierten Programmen unterstützen. Seitdem haben wir unser Angebot und unsere Expertise weiter ausgebaut. Wir sind in der Lage, sofortige Verbesserungen für den Patientenservice zu liefern. Der Name 'Centricity' verdeutlicht unsere Philosophie, den Patienten in den Mittelpunkt zu stellen. Letztlich kommt das einer breiteren Life-Sciences-Gemeinschaft zugute, da wir das Patienten-Engagement verbessern, für mehr Zufriedenheit und Patientenbindung sorgen."
Vorteile von Centricity:
* Concierge Services: Die Patientenbetreuung durch ehemaliges Pflege- und Betreuungspersonal bietet den Patienten eine zentrale Anlaufstelle für alle Reise-, Logistik- und Zahlungsanforderungen. Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit, maßgeschneiderte Services und das nötige Einfühlungsvermögen führen zu optimaler Unterstützung.
* Koordination besonderer Bedürfnisse: Patienten benötigen einen besonderen Service. Zu den erweiterten Lösungen gehören Barrierefreiheit bei Unterkünften, verlängerte Anschlusszeiten bei Flügen, spezielle Diäten und Unterstützung außerhalb der Geschäftszeiten.
* Zahlung und Rückerstattung: Die Vorauszahlung von Reise- und Logistikkosten sowie eine schnelle Rückerstattung, Stipendien oder wiederaufladbare Debitkarten-Optionen verringern die finanzielle Belastung der Patienten.
* Verbesserte Patientenkommunikation: Einbindungsstrategien unterstützen den Patienten während seiner Reise. Spezialisierte Angebote, von der Reiseplanung bis zu Benachrichtigungen während der Reise und Echtzeitinformationen zur Personenbeförderung verbessern das Reiseerlebnis der Patienten und ermöglichen es den Beteiligten, sich auf Kernaufgaben zu konzentrieren.
* Optimierte Lieferantenbeziehungen: Centricity bietet Zugang zu BCDs Best Practices, Technologien und weltweiter Präsenz. Ein starkes Netzwerk globaler Partner arbeitet gemeinsam daran, die Entwicklung patientenorientierter Programme voranzutreiben.
"Wir kennen die Bedürfnisse von Life-Sciences-Unternehmen sehr genau und wissen, wie wir ihre Anforderungen erfüllen", so Jessica Azoulay, Vice President Global Client Team, Centricity & LSCOE Senior Lead bei BCD. "Unabhängig von der Art der Interaktion, von Forschung und Entwicklung bis zu der Vermarktung von Produkten, wissen wir, dass es entscheidend ist, Patienten die nötige Unterstützung zu bieten. Patienten sehen sich körperlicher, emotionaler und finanzieller Belastung gegenübergestellt. Wenn sie eine Teilnahme an einer klinischen Studie in Betracht ziehen, müssen sie ihren allgemeinen Gesundheitszustand, familiäre und andere tägliche Verpflichtungen, die Notfallplanung und den Einkommensverlust abwägen - und das alles bei gleichzeitiger Bewältigung von Krankheit und Behandlung. Unsere Teams verstehen diese persönliche Dynamik und sind in der Lage, durch vertrauensvolle Beziehungen und einfühlsamen Service die richtige Lösung bereitzustellen."
Centricity ist weltweit verfügbar. Weitere Informationen finden Sie hier oder unter Case Studies.
Über BCD Travel
BCD Travel hilft Unternehmen, das Potenzial ihrer Reisekosten voll auszuschöpfen: Wir geben Reisenden die richtigen Tools an die Hand, damit sie sicher und produktiv unterwegs sind und auch während der Reise umsichtige Entscheidungen treffen. Wir arbeiten partnerschaftlich mit Travel Managern und Einkäufern zusammen, um Geschäftsreisen zu vereinfachen, Kosten zu senken, die Zufriedenheit der Reisenden zu steigern und Unternehmen beim Erreichen ihrer Geschäftsziele zu unterstützen. Kurz gesagt: Wir helfen unseren Kunden in 109 Ländern, clever zu reisen und mehr zu erreichen. Unsere globale Kundenbindungsrate ist mit 98% die beste der Branche. Mehr über uns erfahren Sie unter www.bcdtravel.com.
Über BCD Group
BCD Group ist marktführend im Reisesektor. Das Unternehmen ist in Privatbesitz und wurde 1975 von John Fentener van Vlissingen gegründet. Es besteht aus BCD Travel (globales Geschäftsreisemanagement samt Tochteragentur BCD Meetings & Events), Park 'N Fly (Parken am Flughafen) und Airtrade (Consolidator und Fulfillment). Weitere Informationen unter www.bcdgroup.com.
BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Wiener Börse Plausch #25: Über Porr, Immofinanz, AT&S und Wadlstecher


 

Aktien auf dem Radar:Porr, DO&CO, Polytec Group, Kapsch TrafficCom, Frequentis, Telekom Austria, SBO, VIG, Agrana, BTV AG, Andritz, Flughafen Wien, Warimpex, Wienerberger, AMS, Gurktaler AG VZ, startup300, Verbund, Zumtobel, Rosgix, Athos Immobilien, CA Immo.


Random Partner

Kapsch TrafficCom
Kapsch TrafficCom ist ein Anbieter von Intelligenten Verkehrssystemen in den Bereichen Mauteinhebung, Verkehrsmanagement, Smart Urban Mobility, Verkehrssicherheit sowie vernetzte Fahrzeuge und deckt mit durchgängigen Lösungen die gesamte Wertschöpfungskette der Kunden aus einer Hand ab. Die Mobilitätslösungen von Kapsch TrafficCom helfen dabei, den Straßenverkehr in Städten und auf Autobahnen sicherer und effizienter zu machen.

>> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2SL57
AT0000A2SG62
AT0000A2RA44

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: S&T(2), Zumtobel(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: EVN(1), Telekom Austria(1), Verbund(1), VIG(1), Zumtobel(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Semperit(1), RBI(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: S&T(2), UBM(2), Amag(2), Frequentis(1), Bawag(1)
    Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 1.44%, Rutsch der Stunde: SBO -1.89%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S&T(2), EVN(2), Fabasoft(2), Petro Welt Technologies(1), Semperit(1)
    Star der Stunde: Zumtobel 2.51%, Rutsch der Stunde: AT&S -0.68%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(1), Bawag(1)
    Star der Stunde: Porr 2.01%, Rutsch der Stunde: VIG -0.82%