Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





KSS erwirbt die LIONEX-Technologie und bringt eigene Li-PROTM-Lösung auf den Markt

25.06.2022, 3006 Zeichen
Wilmington, Massachusetts (ots/PRNewswire) - Koch Separation Solutions (KSS) gab heute die Übernahme der LIONEX-Technologie von Chemionex Inc. bekannt. Die Übernahme dient als Grundlage für die Einführung des Li-PRO™-Verfahrens, das eine proprietäre globale Lösung für die direkte Lithiumextraktion (DLE) bietet.
„Die Einführung des Li-PRO-Verfahrens in Verbindung mit den umfassenderen EPC-Fähigkeiten unserer Muttergesellschaft Koch Engineered Solutions wird den DLE-Kunden komplette End-to-End-Lösungen bieten", sagte Manny Singh, Präsident von KSS.
Das Li-PRO™-Verfahren ist eine optimierte DLE-Prozesskonfiguration, die spezielle selektive Lithiumextraktionsmedien und führende KSS-Anlagen kombiniert, darunter eine robuste Vorbehandlung auf der Basis von PURON®-Membranen, Recoflo®-Festbettextraktion, Recoflo-Enthärtung und Konzentrationsvorgänge mit hoher Rückgewinnung durch Umkehrosmose (RO) zur Erzeugung einer gereinigten Lithiumchloridlösung. Die Lösung richtet sich an Kunden, die eine optimierte Lösung für die Entwicklung von Lithium-Batterie-Materialien suchen, um mit der wachsenden Nachfrage nach Lithium-Batterien, vor allem für Elektrofahrzeuge, Schritt zu halten.
„Die innovativen und zum Patent angemeldeten Aspekte der Li-PRO-Lösung werden Synergien mit den Weltklasse-Fähigkeiten von KSS in den Bereichen Ionenaustausch- und Sorptionstechnologien, Membranfiltration und thermische Trennungen schaffen. Diese Kombination wird eine überlegene Lithiumgewinnung und -reinheit, einen höheren Chemikalienverbrauch, eine höhere Wassereffizienz und vereinfachte Systemkonfigurationen ermöglichen, wodurch die CAPEX und OPEX der Lithiumproduzenten optimiert werden", sagte Singh.
KSS wird das Li-PRO-Verfahren als Komplettangebot oder als eigenständige Trennverfahren anbieten, je nach den individuellen Bedürfnissen der Kunden. Ihr Team wird die Entwickler zunächst in eine Pilotphase einbinden, um das Prozessdesign der einzelnen Schritte zu verfeinern, und gemeinsam daran arbeiten, kleine bis groß angelegte Operationen mit optimierten Leistungsspezifikationen zu implementieren.
Für weitere Informationen über die Möglichkeiten der Lithiumextraktion bei KSS wenden Sie sich bitte an getinfo@kochsep.com.
Über Koch Separation Solutions
Koch Separation Solutions (KSS) verändert die Trennungslandschaft durch die Nutzung von synergetischen Technologien wie Membranfiltration, Ionenaustausch, Verdampfung und Trocknung. Mit mehr als einem halben Jahrhundert Erfahrung bietet KSS Lösungen für die anspruchsvollsten Anwendungen in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie, der Biowissenschaft und der allgemeinen Industrie. KSS hat sich zum Ziel gesetzt, für seine Kunden auf der ganzen Welt mehr Wert zu schaffen, indem es Komplettlösungen für die Rückgewinnung hochwertiger Produkte, die Beseitigung von Abfällen, die Reduzierung des Platzbedarfs, die Steigerung der Produktivität und die Senkung der Kosten anbietet. KSS ist ein Unternehmen von Koch Engineered Solutions. Weitere Informationen finden Sie unter www.kochseparation.com

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S2/93: Wohl keine Fusion Immofinanz / S Immo, beide bleiben im ATX; CA Immo Spoiler


 

Aktien auf dem Radar:DO&CO, Mayr-Melnhof, Wienerberger, Flughafen Wien, Immofinanz, FACC, UBM, Semperit, Frequentis, Athos Immobilien, Rosenbauer, Verbund, Warimpex, Oberbank AG Stamm, Andritz, Pierer Mobility, S Immo, Strabag, Airbus Group, Siemens, Volkswagen Vz., Puma, Symrise, HelloFresh, Brenntag, Hannover Rück, Münchener Rück, Fresenius Medical Care, Porsche Automobil Holding, Ahlers, Tesla.


Random Partner

VBV
Die VBV-Gruppe ist führend bei betrieblichen Vorsorgelösungen in Österreich. Sowohl im Bereich der Firmenpensionen als auch bei der Abfertigung NEU ist die VBV Marktführer. Neben der VBV-Pensionskasse und der VBV-Vorsorgekasse gehören auch Dienstleistungsunternehmen wie die VBV-Pensionsservice-Center, die VBV-Consult, die VBV-Asset Service und die Betriebliche Altersvorsorge-SoftWare Engineering zur VBV-Gruppe.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2VKV7
AT0000A2WV18
AT0000A2SST0

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Rosenbauer 1.12%, Rutsch der Stunde: EVN -0.65%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: OMV(1)
    PARTLINK zu Petro Welt Technologies
    Star der Stunde: Rosenbauer 0.7%, Rutsch der Stunde: SBO -0.58%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: OMV(1), Erste Group(1)
    Star der Stunde: Rosenbauer 1.28%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.26%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: Uniqa(1), Kontron(1), AT&S(1)
    Star der Stunde: DO&CO 1%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -2.01%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Kontron(2)