Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Krone Multimedia stellt geballte Innovationskraft unter Beweis

29.06.2022, 2364 Zeichen
Wien (OTS) - Gleich zwei Achtungserfolge gibt es im Juni für Krone Multimedia zu feiern: Die krone.at-IT schaffte es ins Finale für den Innovationspreis von Nagarro und Google Cloud und bei den renommierten INMA Global Media Awards gab es ein "Honorable Mention".
Zwtl.: Bei Innovation Challenge von Google Cloud und Nagarro auf der Shortlist
Österreichweit suchten Google Cloud und Nagarro nach Innovationsideen heimischer Unternehmen. Unter den gültigen Einreichungen für die erste Innovation Challenge fanden sich zahlreiche beeindruckende Projekte, von denen es sieben Unternehmen und Ideen auf die Shortlist schafften.
Die Mannschaft von Harald Kaplan, Head of IT bei krone.at, hatte das Projekt "AI basierende Potentialanalyse für Artikel" eingereicht und es damit auf die Shortlist 2022 geschafft. Konkret ging es dabei um die Erstellung eines API gestützten Services, welches für Artikel basierend auf deren Inhalt eine Vorhersage über das Quotenpotential liefert.
Zwtl.: "Honorable Mention" bei den INMA Global Media Awards 2022
Damit nicht genug, stellte die krone.at-IT auch bei den INMA Global Media Awards ihre geballte Innovationskraft unter Beweis. Die INMA Global Media Awards werden seit 1937 von der International News Media Association als Auszeichnung für die besten Lösungen im Bereich Innovation und Markenentwicklung vergeben.
Für den Wettbewerb 2022 erhielt die International Media Association 854 Einreichungen von 252 Medienunternehmen aus 46 Ländern. Zu den Teilnehmern gehören Zeitungen, Magazine, digitale Medien sowie Fernseh- und Rundfunkanstalten. Mit dem Projekt "RedScreen — 360 Degree View of Content Performance" gab es für die krone.at-IT am Ende ein "Honorable Mention" in der Kategorie Best Internal Data Dashboard and Report.
Zwtl.: Seit 1998 für die Krone auf innovativen Wegen
Seit 1998 ist Krone Multimedia (KMM) für das Multimedia-Engagement des Krone-Verlages verantwortlich. Eine eigene Online-Mannschaft geht in Navigation und Design innovative Wege und erweitert mediengerecht erfolgreich das Angebot der Tageszeitung.
Zentral für den langjährigen Erfolg sind Experten aus den Bereichen Redaktion, Produktentwicklung, Technik, Marketing und Web, die neben tagesaktuellen News und Inhalten, laufender Weiterentwicklung des Angebots für Leser und Kunden gleichermaßen auch die beeindruckenden Wachstumsraten der Portale verantworten.

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

SportWoche Podcast S1/20: Petra Huber, die Chefin der Paralympic-Stars in Österreich


 

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, S Immo, Pierer Mobility, Warimpex, Immofinanz, Zumtobel, UBM, Lenzing, Wienerberger, Semperit, ATX Prime, voestalpine, Porr, Andritz, Österreichische Post, Telekom Austria, AMS, FACC, Gurktaler AG Stamm, SBO, Uniqa, Frauenthal, Amag, Bawag, Erste Group, RBI, Strabag.


Random Partner

PwC Österreich
PwC ist ein Netzwerk von Mitgliedsunternehmen in 157 Ländern. Mehr als 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erbringen weltweit qualitativ hochwertige Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Rechtsberatung sowie Unternehmensberatung.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2YAQ2
AT0000A2T4E5
AT0000A2SUY6

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1162