Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Kommunikationsberater-Ranking für M&A-Deals 2020

20.01.2021
München (ots) - IWK Communication Partner (vormals Ira Wülfing Kommunikation), eine der führenden deutschen Kommunikations-Boutiquen für Finanz-, Wirtschafts- und Unternehmenskommunikation, hat im Jahr 2020 insgesamt 29 deutsche Deals kommuniziert. Das geht aus den jüngst veröffentlichten, aktuellen Zahlen des Branchendienstes Mergermarket "PR Advisors - Global & Regional league tables" hervor. Damit rangiert IWK nach Anzahl der Deals auf Platz zwei der PR-Agenturen in Deutschland und verteidigt die Silbermedaille aus den beiden Vorjahren. Weltweit schafft es IWK Communication Partner als einzige deutsche, inhabergeführte PR-Agentur bei der Anzahl der betreuten Deals in die Top-20 der League Tables.
IWK-Gründerin und Inhaberin Ira Wülfing sagt: "Das vergangene Jahr hat die meisten Unternehmen und nahezu alle Aspekte der Wirtschaft, insbesondere den Mittelstand und die hinter ihm stehenden Investoren sowie den gesamten M&A-Markt, stark beeinflusst. Vor diesem Hintergrund freuen wir uns umso mehr, dank unseres professionellen und erfahrenen Teams Platz zwei bei der Kommunikation von Transaktionen in Deutschland erneut verteidigt zu haben."
Florian Bergmann, Senior Director bei IWK Communication Partner, ergänzt: "Seit über 16 Jahren arbeitet IWK mit Investoren und Unternehmen aller Größen zusammen. Wir sehen immer wieder, dass Fusionen und Übernahmen gerade in der deutschen Wirtschaft mit ihren vielen Mittelständlern sehr professionell und mit viel Fingerspitzengefühl kommuniziert werden müssen. Wer von Anfang an alle internen und externen Stakeholder mitnehmen will, braucht eine souveräne Kommunikationsstrategie und eine glaubhafte, authentische Story. Nur so lässt sich langfristig Vertrauen in die eigene Marke aufbauen. Das gilt vor allem in Krisenzeiten, aber auch in Phasen der wirtschaftlichen Stärke."
Derzeit betreut das zehnköpfige IWK-Team um das Managementduo aus den Kommunikationsexperten Ira Wülfing und Florian Bergmann rund ein Dutzend Kunden aus den Bereichen Private Equity und Venture Capital in allen Aspekten der Transaktions- und Finanz-PR sowie der Unternehmenskommunikation. Weitere IWK-Kunden kommen aus den Bereichen Rechts-, Unternehmens- und Personalberatung sowie Mittelstand, Industrie und Start-ups.
Zu den prominenten aktuellen Kunden von IWK Communication Partner zählen unter anderem Adcuram, AlixPartners, Bayern Kapital, Bregal Unternehmerkapital, Duff&Phelps, Equistone, Gimv, Kincentric, Silverfleet, Spencer Stuart, VR Equitypartner und Waterland sowie die Initiative Deutscher Vergütungsrat, die sich für mehr Transparenz bei Kanzleihonoraren einsetzt.
Über IWK Communication Partner
IWK Communication Partner ist eine 2004 gegründete inhabergeführte Kommunikationsagentur mit Sitz in München. IWK ist vorwiegend auf Unternehmenskommunikation in den Bereichen Private Equity, Venture Capital, Professional Services, Unternehmensberatungen, Wirtschaftskanzleien und Non-Profit-Organisationen spezialisiert. In diesen Segmenten verfügt das zehnköpfige IWK-Team durch die langjährige Betreuung namhafter Kunden über besondere Expertise und Kompetenzen. Die Agentur deckt die gesamte Bandbreite der Unternehmenskommunikation ab. Zum Leistungsportfolio gehören Strategische Kommunikationsberatung, Wirtschafts- und Finanzkommunikation, Media Relations, Krisen- und Change-Kommunikation, Corporate Publishing, Eventkonzeption und Medientraining.
 

Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Lenzing, Zumtobel, Addiko Bank, Warimpex, UBM, OMV, VIG, Wolford, AMS, Rosgix, Flughafen Wien, Verbund, Mayr-Melnhof, FACC, Josef Manner & Comp. AG, SBO, Cleen Energy, Frequentis, Agrana, Frauenthal, Oberbank AG Stamm, Erste Group, voestalpine, Daimler, Volkswagen Vz., Allianz, BMW, Münchener Rück, HeidelbergCement, Infineon.


Random Partner

AT&S
Austria Technologie & Systemtechnik AG (AT&S) ist europäischer Marktführer und weltweit einer der führenden Hersteller von Leiterplatten und IC-Substraten. Mit 9.526 Mitarbeitern entwickelt und produziert AT&S an sechs Produktionsstandorten in Österreich, Indien, China und Korea und ist mit einem Vertriebsnetzwerk in Europa, Asien und Nordamerika präsent. (Stand 06/17)

>> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER