Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





19.02.2018

Wie geht es heute dem Deutsche Nebenwerte-Sektor?

Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 9:11 Uhr die Klöckner-Aktie am besten: 2,77% Plus. Dahinter MorphoSys mit +1,92% , Bilfinger mit +1,41% , Sartorius mit +1,18% , Dialog Semiconductor mit +1,11% , SMA Solar mit +1,06% , Aixtron mit +0,78% , DMG Mori Seiki mit +0,75% , ProSiebenSat1 mit +0,73% , Fuchs Petrolub mit +0,68% , Stratec Biomedical mit +0,55% , BayWa mit +0,49% , Salzgitter mit +0,44% , Wacker Chemie mit +0,44% , Aurubis mit +0,43% , Drägerwerk mit +0,4% , Evonik mit +0,38% , Aareal Bank mit +0,25% , Fraport mit +0,25% , Suess Microtec mit +0,2% , Bechtle mit +0,17% , Hochtief mit +0,15% , Deutsche Wohnen mit +0,12% , Pfeiffer Vacuum mit +0,1% und WireCard mit +0,08% Rhoen-Klinikum mit -0,1% , Rheinmetall mit -0,14% , Carl Zeiss Meditec mit -0,15% , BB Biotech mit -0,21% und Fielmann mit -0,38% .

Interessiert an folgenden Aktien und dazugehörigen strukturierten Produkten? Hier informieren!
Klöckner MorphoSys
Bilfinger Sartorius
Dialog Semiconductor SMA Solar
Aixtron DMG Mori Seiki
ProSiebenSat1 Fuchs Petrolub
Stratec Biomedical Salzgitter
Wacker Chemie Aurubis
Drägerwerk Evonik
Aareal Bank Fraport
Suess Microtec Bechtle
Hochtief Deutsche Wohnen
Pfeiffer Vacuum WireCard
Qiagen Rhoen-Klinikum
Rheinmetall Carl Zeiss Meditec
BB Biotech Fielmann

Weitere Highlights: ProSiebenSat1 ist nun 5 Tage im Plus (9,04% Zuwachs von 28,86 auf 31,47), ebenso Bechtle 5 Tage im Plus (6,12% Zuwachs von 67,8 auf 71,95), Aixtron 4 Tage im Plus (13,78% Zuwachs von 10,93 auf 12,43), Bilfinger 4 Tage im Plus (9,21% Zuwachs von 33,86 auf 36,98), WireCard 3 Tage im Plus (10,19% Zuwachs von 90,26 auf 99,46), Fraport 3 Tage im Plus (3,54% Zuwachs von 85,9 auf 88,94), BB Biotech 3 Tage im Plus (4,82% Zuwachs von 66,35 auf 69,55), Fuchs Petrolub 3 Tage im Plus (5,41% Zuwachs von 43,24 auf 45,58), Hochtief 3 Tage im Plus (2,21% Zuwachs von 131,3 auf 134,2), Sartorius 3 Tage im Plus (6,49% Zuwachs von 95,6 auf 101,8), Suess Microtec 3 Tage im Plus (5,84% Zuwachs von 14,38 auf 15,22), Evonik 3 Tage im Plus (1,9% Zuwachs von 29,51 auf 30,07), Aareal Bank 3 Tage im Plus (2,76% Zuwachs von 38,76 auf 39,83), BayWa 3 Tage im Plus (2,53% Zuwachs von 29,7 auf 30,45), Rheinmetall 3 Tage im Plus (4,48% Zuwachs von 104,9 auf 109,6).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs SMA Solar 28,18% (Vorjahr: 43,32 Prozent) im Plus. Dahinter Sartorius 27,99% (Vorjahr: 12,82 Prozent) und Drägerwerk 13,21% (Vorjahr: -9,05 Prozent). Wacker Chemie -13,04% (Vorjahr: 64,09 Prozent) im Minus. Dahinter Hochtief -9,08% (Vorjahr: 10,94 Prozent) und Suess Microtec -8,53% (Vorjahr: 160 Prozent).

In der Monatssicht ist vorne: SMA Solar 21,87% vor Sartorius 14,7% , Stratec Biomedical 9,85% , Drägerwerk 5,48% , ProSiebenSat1 4,48% , Fuchs Petrolub 3,03% , Qiagen 2,58% , BB Biotech 1,09% , DMG Mori Seiki 0,87% , Aixtron -0,32% , Aareal Bank -0,45% , Fielmann -0,9% , Carl Zeiss Meditec -1,55% , Rheinmetall -1,7% , Bechtle -2,24% , Klöckner -2,47% , Evonik -3,75% , Dialog Semiconductor -3,86% , Pfeiffer Vacuum -4,82% , Rhoen-Klinikum -4,85% , WireCard -5,28% , BayWa -6,02% , Salzgitter -6,73% , Fraport -7,35% , Deutsche Wohnen -7,63% , Bilfinger -7,69% , Hochtief -9,08% , Aurubis -9,69% , MorphoSys -11,95% , Wacker Chemie -18,49% und Suess Microtec -21,06% .

In der Wochensicht ist vorne: Aixtron 12,34% vor WireCard 10,95%, ProSiebenSat1 9,04%, SMA Solar 8,82%, BB Biotech 8,67%, Sartorius 7,1%, Bilfinger 6,94%, Suess Microtec 6,43%, Dialog Semiconductor 6,15%, Bechtle 6,12%, Drägerwerk 5,61%, Salzgitter 4,78%, Fuchs Petrolub 4,69%, Stratec Biomedical 4,32%, Rheinmetall 3,3%, Fraport 3,06%, Klöckner 3,06%, Aareal Bank 3,05%, BayWa 3,05%, Fielmann 2,86%, Carl Zeiss Meditec 2,77%, MorphoSys 2,51%, Evonik 2,42%, Deutsche Wohnen 2,39%, DMG Mori Seiki 1,53%, Wacker Chemie 1,44%, Hochtief 1,36%, Pfeiffer Vacuum 0,33%, Qiagen 0%, Rhoen-Klinikum -0,41% und Aurubis -5,07%.

Am weitesten über dem MA200: SMA Solar 37,3%, WireCard 30,1% und Aixtron 28,53%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Dialog Semiconductor -29,72%, Hochtief -10,79% und Bechtle -8,91%.

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Deutsche Nebenwerte ist 1,62% und reiht sich damit auf Platz 15 ein:

1. Crane: 93,45% Show latest Report (17.02.2018)
2. Computer, Software & Internet : 9,03% Show latest Report (17.02.2018)
3. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 8,59% Show latest Report (17.02.2018)
4. Börseneulinge 2017: 7,92% Show latest Report (17.02.2018)
5. Licht und Beleuchtung: 5,29% Show latest Report (17.02.2018)
6. Zykliker Österreich: 5,01% Show latest Report (17.02.2018)
7. Media: 3,89% Show latest Report (17.02.2018)
8. Versicherer: 3,67% Show latest Report (17.02.2018)
9. Luftfahrt & Reise: 3,13% Show latest Report (17.02.2018)
10. IT, Elektronik, 3D: 3,05% Show latest Report (17.02.2018)
11. Big Greeks: 2,36% Show latest Report (17.02.2018)
12. Banken: 2,29% Show latest Report (17.02.2018)
13. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 2,21% Show latest Report (17.02.2018)
14. Runplugged Running Stocks: 1,82%
15. Deutsche Nebenwerte: 1,62% Show latest Report (17.02.2018)
16. Sport: 1,49% Show latest Report (17.02.2018)
17. Global Innovation 1000: 1,23% Show latest Report (17.02.2018)
18. Aluminium: 0,6% Show latest Report (14.03.2015)
19. OÖ10 Members: -0,14% Show latest Report (17.02.2018)
20. Solar: -0,69% Show latest Report (17.02.2018)
21. Auto, Motor und Zulieferer: -0,81% Show latest Report (17.02.2018)
22. Stahl: -1,28% Show latest Report (17.02.2018)
23. Rohstoffaktien: -1,4% Show latest Report (17.02.2018)
24. Post: -3,42% Show latest Report (17.02.2018)
25. Immobilien: -3,56% Show latest Report (17.02.2018)
26. Bau & Baustoffe: -3,68% Show latest Report (17.02.2018)
27. MSCI World Biggest 10: -4,16% Show latest Report (17.02.2018)
28. Konsumgüter: -4,65% Show latest Report (17.02.2018)
29. Energie: -5,46% Show latest Report (17.02.2018)
30. Telekom: -5,68% Show latest Report (17.02.2018)
31. Ölindustrie: -6,85% Show latest Report (17.02.2018)
32. Gaming: -22,53% Show latest Report (17.02.2018)

Social Trading Kommentare

MaAnBu
zu MOR (19.02.)

MorphoSys und Galapagos stellen klinische Studienergebnisse mit Antikörperwirkstoff MOR106 bei Patienten mit atopischer Dermatitis auf der Amerikanischen Dermatologie-Konferenz AAD vom 16.-20. Feburar vor. Bisherigen Ergebnisse:MOR106 wurde in klinischer Phase 1-Studie von Patienten mit atopischer Dermatitis (AD) grundsätzlich gut vertragen. In der höchsten Dosisgruppe verzeichneten 83% der Patienten (5 von 6) in Woche 4 eine Verbesserung ihrer Krankheitssymptome von mindestens 50% (EASI-50). Aggregierte Daten aller Dosisgruppen zeigen bei mit MOR106 behandelten Patienten eine 72%ige Verbesserung der Krankheitssymptome in Woche 12 im Vergleich zum Ausgangswert. Phase 2-Entwicklung von MOR106 soll im ersten Halbjahr 2018 beginnen. http://www.dgap.de/dgap/News/corporate/morphosys-und-galapagos-stellen-klinische-studienergebnisse-mit-antikoerperwirkstoff-mor-bei-patienten-mit-atopischer-dermatitis-auf-der-amerikanischen-dermatologiekonferenz-aad-vor-news-mit-zusatzmaterial/?newsID=1053301

QualityInvest
zu MOR (18.02.)

[ Kurz-Update ] Die interne Bewertung bei Morphosys wurde reduziert. Die aktuelle Position wird nun flexibel gehalten.

MaAnBu
zu MOR (16.02.)

Aktuell an der Spitze des Tec-Dax mit einem Plus von 2,54%

Alber
zu DLG (16.02.)

Einen Teil habe ich zwecks Gewinnmitnahme verkauft. Vielleicht kann ich wieder zu günstigeren Kursen aufstocken.

ArthurDent
zu PFV (19.02.)

Hier steige ich jetzt ganz verhalten ein. Eine Firma mit sehr guten langfristigen Zukunftsaussichten.

ArthurDent
zu PFV (16.02.)

Das eine Refrenzstück nehme ich schon auf in mein wikifolio. Für eine erste Position ist mir die Situation um dieses Unternehmen noch etwas zu unüberschaubar.


Bildnachweis

1. BSN Group Deutsche Nebenwerte Performancevergleich YTD, Stand: 19.02.2018



Aktien auf dem Radar: DO&CO , Verbund , Mayr-Melnhof , Buwog , Amag , Valneva , RBI , Erste Group , voestalpine , S&T , Fabasoft , VIG , Wienerberger , FACC , Strabag , EVN , Zumtobel , Gurktaler AG VZ , Oberbank AG VZ , Oberbank AG Stamm , Volkswagen Vz. , Commerzbank , Deutsche Bank , Bayer , Lufthansa , ThyssenKrupp , Münchener Rück , Allianz , Beiersdorf , Fresenius , Fresenius Medical Care.


Random Partner

EXAA Abwicklungsstelle für Energieprodukte AG
Die EXAA Abwicklungsstelle für Energieprodukte AG ist die führende österreichische Energiebörse mit einer breiten heimischen sowie internationalen Kundenbasis und einem länderübergreifenden Produktportfolio. Die Energiebörse versteht sich als Partner für alle Akteure am europäischen Energiemarkt und erschließt kontinuierlich neue Geschäftsfelder, um weiter nachhaltig zu wachsen.

>> Besuchen Sie 63 weitere Partner auf boerse-social.com/partner