Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Keine „blocked entity“ mehr - Strabag zahlt Dividenden an Rasperia

21.09.2020

Die Strabag zahlt die Dividenden aus 2017 und 2018 an die Kernaktionärin Rasperia aus. Die MKAO „Rasperia Trading Limited“ („Rasperia“) habe der Strabag mitgeteilt und mittels entsprechender Dokumentation glaubhaft gemacht, dass seit dem 4.9.2020 kein Specially Designated National (SDN) mit über 50 Prozent an ihr beteiligt ist. Sie wird daher nicht mehr als sogenannte „blocked entity“ nach dem US-Sanktionsregime angesehen. Die Strabag SE wird daher die bis dato netto einbehaltenen Dividenden für die Geschäftsjahre 2017 und 2018 im Betrag von gesamt 53.722.500,00 Euro Zug-um-Zug gegen die Einreichung der Wertrechte an Rasperia auszahlen. Hinsichtlich der Kontrollstruktur ergeben sich für Strabag keine Änderungen; das Syndikat der Kernaktionäre bleibt unverändert.


 

Bildnachweis

1. Strabag Stand, Börsentag Wien, 20.5.2017 , (© Martina Draper photaq.com (am Ende der Diashow zusätzlich diverse Handy-Pics))   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Semperit, Verbund, Kapsch TrafficCom, Warimpex, SBO, DO&CO, Bawag, VIG, Telekom Austria, UBM, CA Immo, S Immo, Wienerberger, Zumtobel, Strabag, OMV, Porr, Rosenbauer, Stadlauer Malzfabrik AG, SW Umwelttechnik, Vonovia SE, BASF, E.ON , SAP, Deutsche Telekom, Daimler, RWE, Bayer, HeidelbergCement, Fresenius Medical Care, Fresenius.


Random Partner

EXAA Abwicklungsstelle für Energieprodukte AG
Die EXAA Abwicklungsstelle für Energieprodukte AG ist die führende österreichische Energiebörse mit einer breiten heimischen sowie internationalen Kundenbasis und einem länderübergreifenden Produktportfolio. Die Energiebörse versteht sich als Partner für alle Akteure am europäischen Energiemarkt und erschließt kontinuierlich neue Geschäftsfelder, um weiter nachhaltig zu wachsen.

>> Besuchen Sie 57 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Strabag Stand, Börsentag Wien, 20.5.2017, (© Martina Draper photaq.com (am Ende der Diashow zusätzlich diverse Handy-Pics))