Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Kapsch TrafficCom hat Ampelvorrangsystem in Madrid installiert

07.12.2023, 735 Zeichen

Kapsch TrafficCom hat die Mobilitäts- und Sicherheitselemente für die erste Ampelvorrangschaltung für Busse in Madrid installiert. Das Ampelvorrangsystem ermöglicht es dem Bus, Ampeln automatisch auf Grün zu schalten, was Fahrten schneller und Zuverlässiger macht, da weniger Stopps notwendig sind. Im Rahmen des Projekts hat Kapsch TrafficCom 62 Ampelsteuerungen von seiner EcoTrafix-Plattform sowie zehn CCTV-Kameras und das Kommunikationsnetzwerk für die Hardware geliefert und installiert.

Der erste Bus Rapid Transit (BRT) in Madrid verbindet zwei wichtige Stadtteile und verkürzt die Fahrzeit von 50 auf unter 30 Minuten. Die Buslinie hat eine Gesamtlänge von 31 Kilometern, wovon 19 Kilometer auf eigenen Busfahrspuren verlaufen.



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #596: MSCI-News Semperit, ATX-Vorstände drücke Buy-Button, Gregor Rosinger stockt in einem Nachbarland auf


 

Bildnachweis

1. Ampel, grün, go, los, freie Fahrt, http://www.shutterstock.com/de/pic-116908762/stock-photo-green-traffic-light-with-colorful-unfocused-lights-on-a-background.html , (© (www.shutterstock.com))   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Porr, UBM, Austriacard Holdings AG, Warimpex, Amag, Uniqa, Mayr-Melnhof, Rosenbauer, Wienerberger, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, VIG, adidas, Münchener Rück, Beiersdorf, Airbus Group, BMW, Continental, Merck KGaA.


Random Partner

Polytec
Die Polytec Group ist ein Entwickler und Hersteller von hochwertigen Kunststoffteilen und ist mit 26 Standorten und über 4.500 Mitarbeitern weltweit aktiv. Das österreichische Unternehmen zählt renommierte Weltmarken der Automobilindustrie zu seinen Kunden.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Ampel, grün, go, los, freie Fahrt, http://www.shutterstock.com/de/pic-116908762/stock-photo-green-traffic-light-with-colorful-unfocused-lights-on-a-background.html , (© (www.shutterstock.com))