Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







20.04.2019

In der Wochensicht ist vorne: JP Morgan Chase 6,81% vor Microsoft 2,53%, General Electric 2,52%, Apple 2,47%, Johnson & Johnson 1,71%, Procter & Gamble 1,24%, Wells Fargo -0,34%, Nestlé -0,54%, Exxon -1% und Chevron -4,87%.

In der Monatssicht ist vorne: Apple 8,42% vor JP Morgan Chase 5,85% , Microsoft 4,93% , Procter & Gamble 4,47% , Nestlé 1,79% , Johnson & Johnson 0,26% , Exxon 0,06% , Chevron -4,78% , Wells Fargo -8,02% und General Electric -8,33% . Weitere Highlights: Apple ist nun 4 Tage im Plus (2,51% Zuwachs von 198,87 auf 203,86), ebenso Nestlé 3 Tage im Plus (1,58% Zuwachs von 94,36 auf 95,85).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Apple 29,24% (Vorjahr: -7,68 Prozent) im Plus. Dahinter General Electric 23,51% (Vorjahr: -56,96 Prozent) und Microsoft 21,46% (Vorjahr: 17,36 Prozent). Wells Fargo 3,26% (Vorjahr: -24,54 Prozent) im Plus. Dahinter Johnson & Johnson 6,56% (Vorjahr: -8,91 Prozent) und Chevron 10,18% (Vorjahr: -13,21 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Procter & Gamble 17,2%, Microsoft 13,13% und Nestlé 12,89%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: General Electric -11,62% und Wells Fargo -8,89%,
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:05 Uhr die Johnson & Johnson-Aktie am besten: 1,23% Plus. Dahinter General Electric mit +0,99% , Chevron mit +0,55% , Microsoft mit +0,37% , Apple mit +0,24% , Nestlé mit -0% , Wells Fargo mit -0,06% , Procter & Gamble mit -0,07% , Exxon mit -0,37% und JP Morgan Chase mit -0,86% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group MSCI World Biggest 10 ist 16,49% und reiht sich damit auf Platz 19 ein:

1. Computer, Software & Internet : 30,78% Show latest Report (20.04.2019)
2. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 30,06% Show latest Report (13.04.2019)
3. Runplugged Running Stocks: 27,15%
4. Crane: 25,94% Show latest Report (20.04.2019)
5. IT, Elektronik, 3D: 25,55% Show latest Report (20.04.2019)
6. Bau & Baustoffe: 24,39% Show latest Report (20.04.2019)
7. OÖ10 Members: 22,26% Show latest Report (13.04.2019)
8. Zykliker Österreich: 22,12% Show latest Report (13.04.2019)
9. Börseneulinge 2017: 19,94% Show latest Report (20.04.2019)
10. Versicherer: 18,83% Show latest Report (13.04.2019)
11. Energie: 18,49% Show latest Report (20.04.2019)
12. Ölindustrie: 18,47% Show latest Report (13.04.2019)
13. Deutsche Nebenwerte: 18,39% Show latest Report (20.04.2019)
14. Sport: 18,22% Show latest Report (13.04.2019)
15. Post: 17,17% Show latest Report (13.04.2019)
16. Solar: 17,06% Show latest Report (13.04.2019)
17. Banken: 16,95% Show latest Report (20.04.2019)
18. Gaming: 16,5% Show latest Report (20.04.2019)
19. MSCI World Biggest 10: 16,49% Show latest Report (13.04.2019)
20. Licht und Beleuchtung: 15,95% Show latest Report (20.04.2019)
21. Global Innovation 1000: 14,47% Show latest Report (20.04.2019)
22. Auto, Motor und Zulieferer: 14,4% Show latest Report (20.04.2019)
23. Media: 13,92% Show latest Report (20.04.2019)
24. Rohstoffaktien: 11,95% Show latest Report (13.04.2019)
25. Immobilien: 11,8% Show latest Report (20.04.2019)
26. Luftfahrt & Reise: 10,65% Show latest Report (20.04.2019)
27. Stahl: 9,08% Show latest Report (13.04.2019)
28. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 7,96% Show latest Report (13.04.2019)
29. Big Greeks: 7,82% Show latest Report (20.04.2019)
30. Konsumgüter: 7,26% Show latest Report (20.04.2019)
31. Aluminium: 1,28%
32. Telekom: -4,84% Show latest Report (13.04.2019)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

MiGorDIY
zu GE (17.04.)

Kaufentscheidung: Kaufpreis:fairer Wert: 13,70 € (Stand: 17.04.2019) Durchschnittskaufpreis: 8,07 € (MOS von ca. 40 %) Branche: Technologie  Qualitätsbetrachtung: 4/10 Zyklisches Unternehmen: ja Hinweis:Historische Finanzkennzahlen: mind. die letzten 5 J. Erwartete Finanzkennzahlen: mind. 3 J. Generell werden keine News betrachtet, sondern nur Fakten Betrachtung beim fairen Wert:Der Ansatz sind 5 J. mit einem Inflationsbereinigten Wachstum von 8 p.a. interpretiert werden die Daten aus:DCF-Methode, Gewinnprojezierung, Umsatzprojezierung, Buchwertprojezierung je f. 5 Jahre Historische KGV, KUV, KBV und KCV

investresearch
zu AAPL (17.04.)

Abbau der Kernposition in Apple, da der Investment Case aufgegangen ist und sich der Markt bald wieder auf iPhone Käufe konzentrieren könnte. Langfristig solide Aktie, aber auch kein non-Consensus Trade mehr und es fehlt kurzfristig der besondere Investment Case für das Wikifolio. Hier noch eine ältere Videoanalyse zu Apple von mir: https://www.youtube.com/watch?v=8Jdav7qsca0&t=59s

Dividenenjagd
zu NESR (18.04.)

Nestlé Dividende   Der Weltgrößte Nahrungsmittelkonzern schüttet 2,16 € Dividende (Netto 1,84 €) aus und erhöht damit den Cash-Bestand des wikifolios. Die Nettorendite zum Kaufpreis beträgt damit 2,2 %. Insgesamt liegt der Gewinn 44,82 %* höher als im Vorjahr. Dies resultiert aus Einmaleffekten wie der Verkauf von Geschäftsteilen. Das Wachstum ohne Sondereffekte liegt bei 3%. Die Fokussierung auf Renditestarke Bereichen und das abstoßen von schwächeren Bereichen schreitet weiter voran, so dass die Eigenkapitalrendite weiter verbessern sollte.     Für mich ist und bleibt Nestlé ein Basisinvestment auch und besonders gerade für schwächere Börsenjahre. Den wie heißt es so schön „gegessen wird immer“, darüber wächst Nestlé stetig, generiert einen hohen Cash-Flow und beteiligt daran seine Aktionäre. So wird für das laufende Jahr (2019e) ein weiteres Gewinnwachstum von 7,96 %* auf 3,81 €/Aktie* erwartet. Dies soll zu einem Dividendenanstieg auf 2,31 €/Aktie* bei einem Cash-Flow von 5,23 €/Aktie* münden. Das erste Quartal untermauert diese Zahlen. Hier schaffte Nestlé ein organisches Wachstum von 3%. https://www.onvista.de/aktien/fundamental/Nestle-Aktie-CH0038863350

Bergfahrten
zu NESR (18.04.)

17.04.2019 - die jährliche Dividende der NESTLE S.A. ist mit 2,45 CHF je Aktie eingetroffen. Damit wurde die Dividende im Vergleich zum Vorjahr um 0,10 CHF d.s. 4,3% erhöht. Es ist die 23. Anhebung in Folge. Die Hauptversammlung fand am 11. April 2019 statt. NESTLE plant bis Ende 2019 das Aktienrückkaufprogramm über 20 Mrd. CHF abzuschließen.

BInspired
zu NESR (16.04.)

Die dividende von Nestle ist im wikifolio eingegangen. Es wurde ein Betrag in Höhe von EUR 91,95 verbucht. 

pignus
zu NESR (15.04.)

Heute gab es gleich zwei Divdendenzahler. Nestle hat uns eine Nettodividende je Stück von 1,839 € beschert. Nach wie vor werden Dividenden ausgezahlt. 

Smaria
zu NESR (15.04.)

2,16€ bzw.1,84€ netto Dividende

IWW
zu NESR (15.04.)

Nestle heute Ex Dividende, Zufluss auf der Cashseite

bibabutzebeyer
zu NESR (15.04.)

119,54 € Dividende!

eicki
zu NESR (15.04.)

Heute wurde für Nestlé die Dividende gutgeschrieben (2,45 Schweizer Franken pro Aktie). Es wurden 15% Quellensteuer abgezogen, aber die deutsche Kapitalertragsteuer von 25% sowie der Soli fallen innerhalb des wikifolios nicht an. Insgesamt gingen 110,34 Euro ins Cash. Die Dividendenrendite auf Basis des Schlusskurses vom Freitag in Zürich beträgt ca. 2,6%.

Strategientest
zu NESR (15.04.)

15.04.2019: Dividende 12,87 € erhalten

Strategientest
zu NESR (15.04.)

15.04.2019: Dividende 91,95 €

Zdravko
zu NESR (15.04.)

Heutige Dividendenausschüttung

PeterClara
zu NESR (15.04.)

Nestlé heute Ex Dividende. 



Live-Kursliste, BSNgine
 
 
 
 


Bildnachweis

1. BSN Group MSCI World Biggest 10 Performancevergleich YTD, Stand: 20.04.2019

2. Kürbis, groß, gross, Größe, Grösse, Riesenkürbis, Riese, http://www.shutterstock.com/de/pic-5915356/stock-photo-a-giant-pumpkin-or-squash-surrounded-by-traditional-pumpkins.html?



Aktien auf dem Radar: Bawag , Uniqa , UBM , Semperit , Zumtobel , Palfinger , Rosgix , Agrana , OMV , startup300 , Sanochemia .


Random Partner

VIG
Die Vienna Insurance Group (VIG) ist mit rund 50 Konzerngesellschaften und über 24.000 Mitarbeitern in 25 Ländern aktiv. Bereits seit 1994 notiert die VIG an der Wiener Börse und zählt heute zu den Top-Unternehmen im Segment “prime market“ und weist eine attraktive Dividendenpolitik auf.

>> Besuchen Sie 50 weitere Partner auf boerse-social.com/partner