Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







19.09.2020

In der Wochensicht ist vorne: JinkoSolar 15,89% vor SMA Solar 8,11%, Trina Solar 7,23%, Hanwha Q Cells 0,41%, SolarEdge 0,02%, Phoenix Solar 0%, Canadian Solar -1,58%, SolarCity -3,63%, SolarWorld -6,48% und First Solar -8,43%.

In der Monatssicht ist vorne: Canadian Solar 17,73% vor Trina Solar 15,67% , SMA Solar 10,31% , JinkoSolar 6,99% , Hanwha Q Cells 0,92% , Phoenix Solar 0% , SolarCity -4,45% , SolarWorld -8,18% , First Solar -13,06% und SolarEdge -14,73% . Year-to-date lag per letztem Schlusskurs SolarEdge 96,69% (Vorjahr: 169,57 Prozent) im Plus. Dahinter Phoenix Solar 83,33% (Vorjahr: -25 Prozent) und Canadian Solar 39,43% (Vorjahr: 51,18 Prozent). SolarCity 0% (Vorjahr: 0 Prozent) im Minus. Dahinter Trina Solar 0% (Vorjahr: 0 Prozent) und Hanwha Q Cells 0% (Vorjahr: 0 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: SolarWorld 51,74%, Canadian Solar 46,51% und SolarEdge 41,59%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: SolarCity -100%, Trina Solar -100% und Hanwha Q Cells -100%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:09 Uhr die JinkoSolar-Aktie am besten: 3,92% Plus. Dahinter SMA Solar mit +1,45% , SolarCity mit +0,26% und Trina Solar mit -0% SolarEdge mit -0,26% , Canadian Solar mit -3,62% , First Solar mit -5,27% , Phoenix Solar mit -6,82% und SolarWorld mit -30,69% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Solar ist 28,48% und reiht sich damit auf Platz 2 ein:

1. Energie: 32,53% Show latest Report (19.09.2020)
2. Solar: 28,48% Show latest Report (12.09.2020)
3. Computer, Software & Internet : 23,51% Show latest Report (19.09.2020)
4. Börseneulinge 2019: 21,02% Show latest Report (19.09.2020)
5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 18,32% Show latest Report (19.09.2020)
6. Post: 18,04% Show latest Report (19.09.2020)
7. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 11,98% Show latest Report (19.09.2020)
8. Auto, Motor und Zulieferer: 3,54% Show latest Report (19.09.2020)
9. Licht und Beleuchtung: 3,02% Show latest Report (19.09.2020)
10. Deutsche Nebenwerte: -0,26% Show latest Report (19.09.2020)
11. Konsumgüter: -1,45% Show latest Report (19.09.2020)
12. Runplugged Running Stocks: -1,9%
13. Gaming: -2,69% Show latest Report (19.09.2020)
14. Global Innovation 1000: -5,87% Show latest Report (19.09.2020)
15. Aluminium: -7,05%
16. Zykliker Österreich: -7,19% Show latest Report (12.09.2020)
17. Immobilien: -8,78% Show latest Report (19.09.2020)
18. Sport: -9,73% Show latest Report (12.09.2020)
19. MSCI World Biggest 10: -10,73% Show latest Report (19.09.2020)
20. Crane: -11,34% Show latest Report (19.09.2020)
21. Telekom: -12% Show latest Report (12.09.2020)
22. Media: -14,87% Show latest Report (19.09.2020)
23. IT, Elektronik, 3D: -18,22% Show latest Report (19.09.2020)
24. Big Greeks: -18,48% Show latest Report (19.09.2020)
25. Rohstoffaktien: -19,19% Show latest Report (19.09.2020)
26. OÖ10 Members: -19,78% Show latest Report (19.09.2020)
27. Stahl: -20,36% Show latest Report (12.09.2020)
28. Bau & Baustoffe: -23,24% Show latest Report (19.09.2020)
29. Versicherer: -25,37% Show latest Report (12.09.2020)
30. Banken: -27,15% Show latest Report (19.09.2020)
31. Luftfahrt & Reise: -32,73% Show latest Report (19.09.2020)
32. Ölindustrie: -41,76% Show latest Report (19.09.2020)

Social Trading Kommentare

Juliette
zu ZJS1 (16.09.)

611MW-Auftrag aus Vietnam für JinkoSolar: https://ir.jinkosolar.com/news-releases/news-release-details/jinkosolar-has-supplied-611mw-tiger-bifacial-modules-trung-nam

SystematiCK
zu S92 (17.09.)

Ich habe soeben erneut eine Startposition bei SMA SOLAR eröffnet, nachdem der Aktie heute unter sehr starkem Volumen der Ausbruch auf ein neues 52-Wochenhoch aus einem "Cup-with-Handle"-Muster geglückt ist. Die Aktie weist über die letzten Wochen eine sehr konstruktive Volumenakkumulation auf und die Relative-Stärke-Linie gemessen am M-Dax ist auf ein neues Hoch gestiegen. Von den Corona-Tiefs konnte der Titel ebenfalls über 120% zulegen. Aufgrund des nicht überzeugenden Gesamtmarktumfeldes und weil einige Breakouts kein Momentum nach oben erzeugen konnten, habe ich auch hier eine bewusst kleinere Positionsgröße für diese erste Tranche in Höhe von 5% am Gesamtkapital gewählt. Den mentalen Stop Loss habe ich unterhalb des heutigen Tagestiefs bei 38,80€ platziert, was einem Abstand von 5,4% und einem Risiko am Gesamtkapital von überschaubaren 0,27% entspricht.

TheGreenvestor
zu S92 (17.09.)

Nachkauf SMA Solar. Cashquote inklusive des Fixed Income Teils immernoch mehr als ausreichend

Vagabund
zu F3A (17.09.)

First Solar verfehlt im vierten Quartal mit einem Ergebnis je Aktie von -$0,56 die Analystenschätzungen von $2,04 (möglicherweise nicht vergleichbar). Umsatz mit $1,3 Mrd. unter den Erwartungen von $1,86 Mrd. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com Herber Verlust, aber in der Höhe ? Verkauft erstmal -16%



 

Bildnachweis

1. BSN Group Solar Performancevergleich YTD, Stand: 19.09.2020

2. Solar, Energie, Montage, http://www.shutterstock.com/de/pic-148095986/stock-photo-young-technician-checking-solar-panels-on-factory-roof.html



Aktien auf dem Radar:Semperit, Verbund, Kapsch TrafficCom, Warimpex, SBO, FACC, Frequentis, Erste Group, EVN, RBI, Bawag, Autobank, VIG, Telekom Austria, CA Immo, S Immo, UBM, Cleen Energy, Rosenbauer, voestalpine, SW Umwelttechnik, Marinomed Biotech, Volkswagen Vz., Deutsche Bank, Deutsche Post, BMW, MTU Aero Engines, Deutsche Boerse, Fresenius Medical Care, Bayer, ElringKlinger.


Random Partner

Liechtensteinische Landesbank (Österreich) AG
Die Liechtensteinische Landesbank (Österreich) AG ist mit einem betreuten Vermögen von mehr als 22 Mrd. Euro und über 230 Mitarbeitenden (per 30.6.2019) Österreichs führende Vermögensverwaltungsbank. Die eigenständige österreichische Vollbank ist darüber hinaus auch in den Ländern Zentral- und Osteuropas, in Italien und Deutschland tätig. Als 100-prozentige Tochter der Liechtensteinischen Landesbank AG (LLB), Vaduz profitiert die LLB Österreich zusätzlich von der Stabilität und höchsten Bonität ihrer Eigentümerin.

>> Besuchen Sie 57 weitere Partner auf boerse-social.com/partner