Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





ISS Facility Services Österreich ist “Best Recruiter”

05.12.2019
Wien (OTS) - ISS Österreich konnte im Rahmen der Best-Recruiters-Studie 2019/2020, der größten Recruiting-Studie im deutschsprachigen Raum, erneut den ersten Platz in der Kategorie Facility-/Security-Services erreichen. Damit kann das Unternehmen seine Erfolgsserie fortsetzen, die ihm bereits sechsmal in Folge den Platz eins und ein Gold-Siegel für hervorragende Leistungen bei der Personalgewinnung eingebracht hat.
Mit den umfangreichen Ergebnissen und daraus abgeleiteten Empfehlungen für Arbeitgeber leistet die Studie einen wichtigen Beitrag, um die Qualität des Recruitings voranzutreiben. „Für uns ist die erneute Auszeichnung Bestätigung und Ansporn für die kommenden Jahre zugleich. Wir haben in den letzten Jahren gezielt an der laufenden Optimierung unserer Recruiting-Methoden gearbeitet, um die besten Talente für uns zu gewinnen. Auch künftig setzen wir alles daran, unsere Prozesse zu verbessern – so werden wir 2020 allen voran in unserem eigenen Jobcenter, aber auch im Online-Recruiting sowie in den Bereichen Aus- und Weiterbildung wichtige Impulse setzen“, kommentiert Brigitte Virag-Zvetolec, Head of People & Culture von ISS Österreich, das positive Ergebnis.
Bei der Best-Recruiters-Studie wird jährlich die Recruiting-Qualität von rund 1.300 Top-Arbeitgebern in Österreich, Deutschland und der Schweiz aus Bewerbersicht untersucht. In der diesjährigen Studie wurden die 500 mitarbeiter- und umsatzstärksten Unternehmen in Österreich anhand von rund 240 wissenschaftlichen Kriterien hinsichtlich der Employer Branding-Aktivitäten und Recruiting-Qualität analysiert und bewertet. So werden unter anderem Personalgewinnungsaktivitäten in den sozialen Netzwerken, Online-Stellenanzeigen, Umgang mit Bewerberinnen und Bewerbern sowie Feedback-Verhalten beurteilt.
 

Aktien auf dem Radar: S Immo , Addiko Bank , AT&S , Flughafen Wien , Zumtobel , Palfinger , Andritz , DO&CO , Immofinanz , Mayr-Melnhof , Verbund , UBM , BKS Bank Stamm , Fabasoft , AMS , Wolford , EVN , Oberbank AG Stamm , Strabag , Amag , E.ON , Fresenius Medical Care , Vonovia SE , Deutsche Boerse , RWE , HeidelbergCement , Allianz , BASF , Daimler , Continental , adidas.


Random Partner

VIG
Die Vienna Insurance Group (VIG) ist mit rund 50 Konzerngesellschaften und über 24.000 Mitarbeitern in 25 Ländern aktiv. Bereits seit 1994 notiert die VIG an der Wiener Börse und zählt heute zu den Top-Unternehmen im Segment “prime market“ und weist eine attraktive Dividendenpolitik auf.

>> Besuchen Sie 54 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER