Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Irasshaimase Roma! Nobu Hospitality expandiert mit dem Nobu Hotel and Restaurant Roma weiter in Europa

30.11.2021
New York (ots/PRNewswire) - Die weltweite Lifestyle-Marke Nobu Hospitality, gegründet von Nobu Matsuhisa, Robert De Niro und Meir Teper, freut sich, die Eröffnung ihres ersten Hotels und eines zweiten Restaurants in Italien bekannt zu geben.
Das Nobu Hotel and Restaurant Roma wird voraussichtlich im Sommer 2022 eröffnet und ist eine Zusammenarbeit zwischen Carlo Acampora, Vorsitzender und CEO des Grand Hotel Via Veneto, und Nobu Hospitality, die das luxuriöse Grand Hotel in ein Nobu Hotel and Restaurant umwandeln werden.
Das Nobu Hotel Roma liegt im historischen Herzen von Rom, an der exklusiven, weltberühmten Via Veneto und ganz in der Nähe des atemberaubenden Parks der Villa Borghese, der Piazza Barberini, dem Trevi-Brunnen und der Piazza di Spagna entfernt und vereint zwei Gebäude aus dem 19. Jahrhundert zu einem modernen Meisterwerk, das seine berühmte historische Vergangenheit würdigt. Es ist eine integrierte Mischung aus einem luxuriösen Hotel und dynamischen Wohnräumen und wird 122 Gästezimmer und Suiten beherbergen, darunter eine 500 m² große Nobu Suite, eine spektakuläre, begrünte Dachterrasse, Tagungsräume im Innen- und Außenbereich, ein City-Spa mit umfassendem Service, ein hochmodernes Fitnesscenter, ein Nobu Restaurant mit 24-Stunden-Zimmerservice sowie eine exklusive Club-Lounge mit erstklassiger Musik. Im Nobu Hotel and Restaurant Roma soll ein umweltfreundliches und nachhaltiges Gästeerlebnis im Vordergrund stehen.
Carlo Acampora, Vorsitzender und CEO des Grand Hotel Via Veneto, erklärt: "Das unglaubliche Engagement der Marke Nobu, die Leidenschaft Meirs, die Vision Bobs und seine grenzenlose Liebe zu Italien, kombiniert mit der außergewöhnlichen Führungsstärke von Trevor und Struan und der Expertise des gesamten Managementteams werden diese Eröffnung zu einem spannenden und in der weltweiten Hotelbranche einzigartigen Ereignis machen. Ich fühle mich zutiefst geehrt, Nobu als Partner zu haben, denn unsere Werte in Bezug auf Qualität, Service und Exzellenz sind die selben. Und heute kann ich meine Liebe zu Japan und seiner außergewöhnlichen, gastfreundlichen Kultur nicht verbergen. Daher freue ich mich sehr, dem ersten Nobu Hotel in Italien die Türen der Ewigen Stadt geöffnet zu haben. Die außergewöhnliche Erfahrung, die das Nobu Roma bieten wird, ist genau das, was die Bürger Roms und Touristen aus dem Ausland jetzt brauchen, und wir alle sind uns der großen Verantwortung bewusst, die wir gegenüber unseren zukünftigen Gästen tragen."
Nobu Matsuhisa, Robert De Niro und Meir Teper erklärten: "Rom ist das weltweite Zentrum des Gastronomie und damit der ideale Standort für die Marke Nobu. Wir freuen uns, gemeinsam mit Carlo Acampora an diesem spannenden Projekt zu arbeiten und den Einwohnern von Rom sowie Besuchern aus der ganzen Welt die berühmte Nobu-Küche anzubieten. Wir haben viele Werte mit Carlo gemeinsam, insbesondere, was die Bedeutung der Gastfreundschaft betrifft. Rom ist eine außergewöhnliche Mischung aus Hochkultur, Kunst, Mode und historischer Architektur. Und so fühlen wir uns nun geehrt, dank dieser spannenden Eröffnung Teil der Ewigen Stadt zu werden."
Trevor Horwell, Chief Executive Officer von Nobu Hospitality, erklärt: "Partnerschaften und dauerhafte Beziehungen brauchen Zeit und Investitionen, und heute wurde unsere Ausdauer belohnt. Persönlich bin ich sehr stolz und freue mich über unsere neue Zusammenarbeit mit Carlo. Seine Philosophie und seine Werte passen nicht nur gut zu unseren eigenen, wir haben auch die gleichen Träume und das Bestreben, etwas Außergewöhnliches zu schaffen, das sich insgesamt positiv auf die Menschen in Rom auswirkt."
Video - https://www.youtube.com/watch?v=2iWrZM_CrJw
BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Wiener Börse Plausch #64: 100 OMV-Punkte, 3x Valneva, Immofinanz-Kontrollprämie


 

Aktien auf dem Radar:Addiko Bank, Amag, Strabag, Warimpex, Marinomed Biotech, Kapsch TrafficCom, Immofinanz, AT&S, DO&CO, Bawag, Wienerberger, Österreichische Post, Kostad, Cleen Energy, Frequentis, startup300, Wolftank-Adisa, Oberbank AG Stamm, Frauenthal, BTV AG, Rosenbauer, VIG.


Random Partner

Mayr-Melnhof Gruppe
Die Mayr-Melnhof Gruppe ist Europas größter Karton- und Faltschachtelproduzent. Das Unternehmen konzentriert sich konsequent auf seine Kernkompetenz, die Produktion und Verarbeitung von Karton zu Verpackungen für Konsumgüter des täglichen Bedarfes. Damit wird ein langfristig attraktives und ausgewogenes Geschäft mit überschaubarer Zyklizität verfolgt.

>> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

Palfinger AG-Headquarter
Prinzhorn Holding GmbH Headquarter
Hogast Headquarter

PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2REB0
AT0000A2RA44
AT0000A2T479

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN Vola-Event FACC
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: EVN(1), Lenzing(1)
    Star der Stunde: Frequentis 3.33%, Rutsch der Stunde: Flughafen Wien -0.45%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Agrana(2), SBO(2), RBI(2), DO&CO(1), Erste Group(1), EVN(1), FACC(1)
    Star der Stunde: Palfinger 1.52%, Rutsch der Stunde: UBM -0.84%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Lenzing(2), Frequentis(1), Verbund(1), S Immo(1), VIG(1), Erste Group(1), Amag(1), Bawag(1), Immofinanz(1), OMV(1), Uniqa(1), DO&CO(1), EVN(1)
    Star der Stunde: OMV 1.26%, Rutsch der Stunde: Lenzing -0.73%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: S&T(2), EVN(2), UBM(1)
    Österreich-Depots: Weekend-Bilanz (Depot Kommentar)