Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





IP Österreich erweitert sein digitales Portfolio um Connected TV

07.05.2021
Wien (OTS) - Der crossmediale Reichweiten-Vermarkter IP Österreich startet mit Werbeauslieferungen auf Connected TV-Geräten und ermöglicht die Ausspielung von Online Werbung auf dem großen Fernsehscreen. Werbekunden der IP Österreich sind somit über vier Auslieferungskanäle, also über eine „Fourscreen Auslieferung“ vertreten: Desktop, Handy, Tablet und jetzt auch Connected TV. Die Auslieferung funktioniert über die auf Smart TV-Geräten installierte TVNOW App. Diese ist auf den bekanntesten TV-Plattformen schon vorinstalliert, oder über externe Anschlüsse, wie Streaming Sticks verfügbar.
Matthias Zottl, Head of Online: „Internetfähige TV-Geräte gehören längst zum Standardinventar jedes Wohnzimmers. Mit ca. 1,5 Millionen Ad Request im Monat - Tendenz steigend - bietet die TVNOW App eine enorme additive Reichweite für unsere digitalen Werbekunden. Der große Vorteil: Der Online Spot auf dem großen Fernsehscreen wird auf Basis von Sichtkontakten abgerechnet und Buchungen sind programmatisch verfügbar.“
Das Connected TV-Portfolio der IP Österreich besteht aus der TVNOW App, sowie der Kinder App TOGGO und WELT Nachrichtensender TV App. Die Werbeauslieferung auf der TVNOW App wird bei Streaminginhalten der Sender RTL, RTLZWEI, VOX, watchbox und bei den TVNOW Originals durchgeführt.
Über die IP Österreich: IP Österreich ist ein führender crossmedialer Reichweiten-Vermarkter und bedient mit seinem gattungsübergreifenden Portfolio die steigende Nachfrage nach Multichannel Vermarktungsangeboten am österreichischen Markt. Das Angebot der IP Österreich beinhaltet neben TV - linear und non linear, Addressable TV, Digital-Out-Of-Home, Influencer Marketing auch ein hochwertiges Online Portfolio mit Display und Video sowie den digitalen Produkten der Mediengruppe RTL sowie Gruner & Jahr.
 

Aktien auf dem Radar:Strabag, Kapsch TrafficCom, voestalpine, FACC, EVN, Palfinger, Rosgix, Flughafen Wien, Österreichische Post, BKS Bank Stamm, Polytec Group, Erste Group, Verbund, Cleen Energy, Hutter & Schrantz, Stadlauer Malzfabrik AG, Frequentis, Athos Immobilien, Telekom Austria, Pierer Mobility, Oberbank AG Stamm, AT&S, Amag, CA Immo, Marinomed Biotech, Porr, S Immo, VIG, Infineon, Klöckner, GameStop.


Random Partner

RCB
Die Raiffeisen Centrobank AG hat sich als führende Investmentbank positioniert. Sie deckt das gesamte Spektrum an Dienstleistungen und Produkte rund um Aktien, Derivate und Eigenkapitaltransaktionen ab und gilt als Pionier und Marktführer im Bereich Strukturierte Produkte.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER