Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







19.09.2020

In der Wochensicht ist vorne: Instone Real Estate 4,12% vor Warimpex 1,61%, LEG Immobilien 0,95%, CA Immo 0,56%, Adler Real Estate 0,29%, Vonovia SE -0,33%, Immofinanz -0,71%, Athos Immobilien -0,99%, UBM -2,14%, Patrizia Immobilien -2,26%, S Immo -2,27%, Deutsche Wohnen -2,41%, TLG Immobilien -2,52% und Gagfah -2,94%.

In der Monatssicht ist vorne: UBM 8,84% vor CA Immo 6,05% , Vonovia SE 4,44% , Warimpex 3,7% , Deutsche Wohnen 2,75% , Adler Real Estate 1,32% , LEG Immobilien 1,23% , Immofinanz 0,94% , TLG Immobilien 0,24% , S Immo -0,14% , Gagfah -1,91% , Patrizia Immobilien -2,26% , Athos Immobilien -3,85% und Instone Real Estate -11,7% . Weitere Highlights: LEG Immobilien ist nun 3 Tage im Plus (1,68% Zuwachs von 123,5 auf 125,58).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Vonovia SE 26,5% (Vorjahr: 21,24 Prozent) im Plus. Dahinter Deutsche Wohnen 22,05% (Vorjahr: -8,95 Prozent) und Patrizia Immobilien 19,84% (Vorjahr: 19,28 Prozent). Immofinanz -41,51% (Vorjahr: 14,35 Prozent) im Minus. Dahinter TLG Immobilien -40,25% (Vorjahr: 17,46 Prozent) und S Immo -34,26% (Vorjahr: 53,37 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Vonovia SE 18,23%, Deutsche Wohnen 14,98% und LEG Immobilien 12,61%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Gagfah -100%, Immofinanz -24,69% und S Immo -20,78%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:04 Uhr die CA Immo-Aktie am besten: 1,2% Plus. Dahinter UBM mit +0,78% , S Immo mit +0,14% , Instone Real Estate mit +0,12% und Adler Real Estate mit +0,07% Immofinanz mit -0,04% , Deutsche Wohnen mit -0,04% , TLG Immobilien mit -0,15% , Vonovia SE mit -0,16% , LEG Immobilien mit -0,21% , Athos Immobilien mit -1% , Patrizia Immobilien mit -1,16% und Warimpex mit -2,18% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Immobilien ist -8,78% und reiht sich damit auf Platz 17 ein:

1. Energie: 32,53% Show latest Report (19.09.2020)
2. Solar: 28,48% Show latest Report (12.09.2020)
3. Computer, Software & Internet : 23,51% Show latest Report (19.09.2020)
4. Börseneulinge 2019: 21,02% Show latest Report (19.09.2020)
5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 18,32% Show latest Report (12.09.2020)
6. Post: 18,04% Show latest Report (12.09.2020)
7. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 11,98% Show latest Report (12.09.2020)
8. Auto, Motor und Zulieferer: 3,54% Show latest Report (19.09.2020)
9. Licht und Beleuchtung: 3,02% Show latest Report (12.09.2020)
10. Deutsche Nebenwerte: -0,26% Show latest Report (19.09.2020)
11. Konsumgüter: -1,45% Show latest Report (12.09.2020)
12. Runplugged Running Stocks: -1,9%
13. Gaming: -2,69% Show latest Report (19.09.2020)
14. Global Innovation 1000: -5,87% Show latest Report (19.09.2020)
15. Aluminium: -7,05%
16. Zykliker Österreich: -7,19% Show latest Report (12.09.2020)
17. Immobilien: -8,78% Show latest Report (12.09.2020)
18. Sport: -9,73% Show latest Report (12.09.2020)
19. MSCI World Biggest 10: -10,73% Show latest Report (12.09.2020)
20. Crane: -11,34% Show latest Report (19.09.2020)
21. Telekom: -12% Show latest Report (12.09.2020)
22. Media: -14,87% Show latest Report (12.09.2020)
23. IT, Elektronik, 3D: -18,22% Show latest Report (12.09.2020)
24. Big Greeks: -18,48% Show latest Report (19.09.2020)
25. Rohstoffaktien: -19,19% Show latest Report (12.09.2020)
26. OÖ10 Members: -19,78% Show latest Report (12.09.2020)
27. Stahl: -20,36% Show latest Report (12.09.2020)
28. Bau & Baustoffe: -23,24% Show latest Report (19.09.2020)
29. Versicherer: -25,37% Show latest Report (12.09.2020)
30. Banken: -27,15% Show latest Report (19.09.2020)
31. Luftfahrt & Reise: -32,73% Show latest Report (12.09.2020)
32. Ölindustrie: -41,76% Show latest Report (12.09.2020)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

SvenMarket
zu TLG (18.09.)

TLG stabilisiert sich langsam über den chartechnischen Hürden. Ich baue - bei enger Beobachtung des Marktes - langsam wieder eine Position auf. 



 

Bildnachweis

1. BSN Group Immobilien Performancevergleich YTD, Stand: 19.09.2020

2. Immobilien, Wolkenkratzer, Hochhaus, http://www.shutterstock.com/de/pic-157538249/stock-photo-shanghai-lujiazui-business-district.html



Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Kapsch TrafficCom, Semperit, Amag, SBO, FACC, Uniqa, VIG, CA Immo, Zumtobel, Strabag, Warimpex, Rosgix, Rosenbauer, Palfinger, Porr, Frequentis, Autobank, Erste Group, Flughafen Wien, Lenzing, Rath AG, SW Umwelttechnik.


Random Partner

HSBC
HSBC Deutschland ist Teil der HSBC-Gruppe und kann daher auf eines der größten internationalen Netzwerke zugreifen. HSBC Trinkaus & Burkhardt AG beschäftigt in Deutschland über 3.000 Mitarbeiter an 12 Standorten. Das Finanzinstitut kann bei der Emission von Anlagezertifikaten und Hebelprodukten auf mehr als 30 Jahre Erfahrung zurückschauen.

>> Besuchen Sie 57 weitere Partner auf boerse-social.com/partner