Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Wienerberger: Q3-Zahlen für Analysten "kursneutral"


Wienerberger
Akt. Indikation:  17.96 / 18.24
Uhrzeit:  10:52:07
Veränderung zu letztem SK:  0.56%
Letzter SK:  18.00 ( -1.59%)

09.11.2019

Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Aus dem Equity Weekly der Erste Group : Dank solider Nachfrage in den Segmenten Building Solutions und Nord Amerika konnte Wienerberger seinen Konzernumsatz auch im 3. Quartal um 4% auf EUR 919,4 Mio. steigern. Das Betriebsergebnis stieg um 11% auf EUR 110,5 Mio. gestützt von weiteren Kosteneinsparungen aus dem Fast Forward 2020 Programm, einem besseren Produktmix und neuer Procurement Strategie. Das Nettoergebnis konnte im 2. Quartal auf EUR 78,8 Mio. gesteigert werden. Das Management bestätigte das Ergebnisziel für heuer mit einem bereinigten EBITDA zwischen EUR 570-580 Mio.

Ausblick. Wienerberger präsentierte wie erwartet ein starkes 3. Quartal und bestätigte seinen Ganzjahresausblick, der unseren und den Markterwartungen entspricht. In Summe sehen wir die Q3-Zahlen kursneutral und bleiben bei unserer Halten-Empfehlung.


Company im Artikel
Wienerberger
Wienerberger, Ziegel, Baustelle, Hausbau, Credit: Wienerberger © Aussender


Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Mayr-Melnhof, Addiko Bank, Kapsch TrafficCom, Zumtobel, Porr, Andritz, Semperit, RBI, Wienerberger, Athos Immobilien, BKS Bank Stamm, Erste Group, EVN, OMV, SBO, UBM, voestalpine, AT&S, adidas, Frequentis, Facebook, GFT Technologies.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner

Erste Asset Management
Die Erste Asset Management versteht sich als internationaler Vermögensverwalter und Asset Manager mit einer starken Position in Zentral- und Osteuropa. Hinter der Erste Asset Management steht die Finanzkraft der Erste Group Bank AG. Den Kunden wird ein breit gefächertes Spektrum an Investmentfonds und Vermögensverwaltungslösungen geboten.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner