Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: S&T: Wie die Dividende steuerlich funktioniert


22.05.2019

Zugemailt von / gefunden bei: S&T (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

In der am 21. Mai 2019 abgehaltenen 20. ordentlichen Hauptversammlung der S&T AG wurde für das Geschäftsjahr 2018 die Ausschüttung einer Dividende von EUR 0,16 pro dividendenberechtigter Aktie sowie der Vortrag des verbleibenden Betrags auf neue Rechnung beschlossen. 

Die Dividende stellt im Ausmaß von EUR 0,07 je Aktie für österreichische ertragsteuerliche Zwecke eine Einlagenrückzahlung gemäß § 4 Abs. 12 EStG dar. Die verbleibenden EUR 0,09 der Gesamtdividende von EUR 0,16 erfolgen steuerlich als Ausschüttung aus dem Bilanzgewinn und die entsprechende österreichische Kapitalertragssteuer wird seitens der Gesellschaft einbehalten und an das zuständige Finanzamt abgeführt. Die S&T AG hat in Bezug auf die mögliche Rückerstattung der Kapitalertragssteuer für ihre Aktionäre einen Leitfaden auf ihrer Website veröffentlicht. Dieser kann unter https://ir.snt.at/ bzw. https://ir.snt.at/Hauptversammlung.de.html abgerufen werden.

Die Auszahlung der Dividende erfolgt ab 29. Mai 2019 durch Gutschrift bei den depotführenden Kreditinstituten. Als Zahlstelle fungiert die Raiffeisen Centrobank AG.

Der Börsenhandel Ex-Dividende erfolgt ab Montag, den 27. Mai 2019.


Zugang zum Finanzamt, Finanzamt, Steuer, Steuern, Steuerreform, http://www.shutterstock.com/de/pic-170406695/stock-photo-access-to-a-tax-office-is-blocked-by-a-gate.html © www.shutterstock.com


Aktien auf dem Radar: S Immo , Flughafen Wien , Agrana , Amag , Marinomed Biotech , Rosenbauer , EVN , Hutter & Schrantz Stahlbau , UBM , FACC , Semperit , AMS , Immofinanz , DO&CO , Kapsch TrafficCom , Verbund , voestalpine , Wienerberger , KTM Industries .

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner

Hello bank!
Die Hello bank! Ist eine Direktbank der BNP Paribas, die im Jahr 2013 ihren Betrieb aufgenommen hat und derzeit (Stand 06/17) in Frankreich, Belgien, Deutschland, Italien und Österreich tätig ist. Die Hello bank! bietet die Services Online Brokerage, Online Banking, Mobile Banking, Sparen, Anlageberatung und Vermögensverwaltung an.

>> Besuchen Sie 50 weitere Partner auf boerse-social.com/partner