Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Kapsch TrafficCom: Gewinnwarnung zeigt düsteres Bild


01.08.2020

Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Aus dem Equity Weekly der Erste Group: Kapsch TrafficCom (KTC) veröffentlichte Freitag letzter Woche eine Gewinnwarnung für das 1Q 2020/21, welches am 12. August vorgelegt werden soll. Demnach soll der Umsatz im 1Q20/21 bei EUR 138 Mio. (-26% J/J), das EBIT bei EUR -11 Mio. (VJ: EUR 5 Mio.) liegen. Das EBIT könnte allerdings noch stärker in den negativen Bereich fallen, da das Ergebnis von Impairment-tests (Prüfung der Werthaltigkeit einzelner Geschäftsbereiche) noch ausständig ist.

Ausblick. Wir haben für die kommenden Quartale bereits eine bescheidene Geschäftsentwicklung erwartet, die Gewinnwarnung zeigt nun ein deutlich schlechteres Bild. Als Sofortmaßnahme hat der Vorstand die in Aussicht gestellte Dividende von EUR 0,25 für das WJ 2019/20 gestrichen. Des Weiteren wurde ein Kostensenkungs- & Restrukturierungsprogramm in die Wege geleitet. Weitere Details erwarten wir mit der Vorlage des Quartalsergebnisses am 12. August. Wir gehen davon aus, dass es einige Quartale dauern wird, bis wir wieder eine positive Gewinndynamik bei KTC sehen werden.


Kapsch TrafficCom rüstet Technologie für Mautsystem in Chile auf © Aussendung


Aktien auf dem Radar:Semperit, Frequentis, Marinomed Biotech, Rosenbauer, Zumtobel, FACC, Wienerberger, ATX, ATX Prime, Verbund, VIG, voestalpine, UBM, Immofinanz, RBI, SBO, Uniqa, Addiko Bank, AMS, Andritz, DO&CO, Erste Group, Flughafen Wien, Gurktaler AG Stamm, Lenzing, Josef Manner & Comp. AG, Eyemaxx Real Estate, Deutsche Post, adidas, Bayer, Münchener Rück.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner

Zumtobel
Die Zumtobel Gruppe ist ein international führender Anbieter ganzheitlicher Lichtlösungen. Seit über 50 Jahren entwickelt Zumtobel innovative und individuelle Lichtlösungen und bietet ein umfassendes Spektrum an hochwertigen Leuchten und Lichtsteuerungssystemen für unterschiedliche Anwendungsbereiche der Gebäudebeleuchtung

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner