Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Immofinanz: Analysten sehen aktuelles Kursniveau "als sehr interessante Einstiegsmöglichkeit"


12.07.2020

Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Aus dem Equity Weekly der Erste Group: Die Immofinanz nahm diese Woche wie bereits berichtet frisches Kapital über EUR 356 Mio. auf. Über die Platzierung von insgesamt 15,4 Mio. Ak- tien (13,8% des Grundkapitals, davon 10% neue Aktien und 3,8% Aktien aus dem eigenen Bestand) wurden EUR 236 Mio. aufgenommen. Über eine dreijährige Pflichtwandelanleihe mit Kupon von 4% flossen dem Unter- nehmen zusätzlich EUR 120 Mio. zu. Die Aktien wurden ohne Abschlag zum Kurs von EUR 15,31 platziert. Die S Immo und CEO Pecik mit Co- Investor Peter Korbacka als Hauptaktionäre beteiligten sich mit je EUR 60 Mio. bzw. EUR 35 Mio. an dieser Transaktion.

Ausblick. Wir denken, dass Immofinanz das frische Kapital für Wachstumschancen im aktuellen Umfeld nutzen wird, die S Immo wäre hier das Top- Übernahmeziel. Wir sehen das aktuelle Kursniveau mit hohen Abschlägen zu Buchwert und Net Asset Value als sehr interessante Einstiegsmöglichkeit an.


Immofinanz hat die Neupositionierung und Modernisierung ihres Einkaufszentrums VIVO! Bratislava erfolgreich abgeschlossen. im Bild: Dietmar Reindl, COO IMMOFINANZ; Rudolf Kusý, Bürgermeister Bratislava – Nové Mesto; Adrian Bodis, Country Manager Immofinanz Bratislava Credit: Immofinanz


Aktien auf dem Radar:Semperit, DO&CO, Wienerberger, Warimpex, Rosenbauer, Zumtobel, Addiko Bank, FACC, Bawag, EVN, Kapsch TrafficCom, Lenzing, Österreichische Post, Signature AG.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner

RCB
Die Raiffeisen Centrobank AG hat sich als führende Investmentbank positioniert. Sie deckt das gesamte Spektrum an Dienstleistungen und Produkte rund um Aktien, Derivate und Eigenkapitaltransaktionen ab und gilt als Pionier und Marktführer im Bereich Strukturierte Produkte.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner