Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: ATX charttechnisch: Index nur noch knapp im überkauften Bereich


24.01.2021

Aus dem Equity Weekly der Erste Group: Der ATX kann auch diese Woche mit einem Kursplus beenden und springt damit erstmals seit dem 24. Februar 2020 über die 3.000-Punkte-Marke. Diese gilt es nun zu halten. Wie bereits in der letzten Woche an dieser Stelle erwähnt verläuft knapp unter der 3.000 Punkte ein Widerstand in Form des gleitenden Durchschnitts der letzten 200 Wochen.

Die technischen Indikatoren generieren durchwegs Kaufsignale, der RSI, den wir schon seit Monaten genau beobachten, ist auf 71 gefallen. Der österreichische Leitindex befindet sich damit zwar noch immer im überkauften Bereich, jedoch nur noch knapp.

Der Aufwärtstrend hat sich nun ein wenig abgeflacht, ist aber immer noch intakt. Für die nächste Woche erwarten wir den ATX weiterhin im Bereich der 3.000 Punkte.


Bau, Bauplan, Helm, Bauordnung, Lineal, Plan


Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Frequentis, Zumtobel, Warimpex, Amag, CA Immo, Strabag, ATX, ATX Prime, ATX TR, Wolford, Bawag, Flughafen Wien, RBI, OMV, Addiko Bank, EVN, AB Effectenbeteiligungen , AMS, Cleen Energy, Pierer Mobility AG, Rosenbauer, Oberbank AG Stamm, Österreichische Post, voestalpine, Polytec Group, Deutsche Bank, MTU Aero Engines, Covestro, Vonovia SE, Henkel.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner

DGWA
Die Deutsche Gesellschaft für Wertpapier-Analyse DGWA ist eine in Frankfurt ansässige Corporate Boutique für globale Small- und Mid-Caps und bietet ihren Kunden maßgeschneiderte Finanzierungslösungen. Das Managementteam der DGWA war bisher in über 250 IPOs, Finanzierungen, Anleiheemissionen, Dual-Listings und Corporate Finance-Transaktionen involviert.

>> Besuchen Sie 60 weitere Partner auf boerse-social.com/partner