Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: ams - Geplante Kapitalerhöhung wird kurzfristig auf dem Aktienkurs lasten


AMS
Akt. Indikation:  37.44 / 37.45
Uhrzeit:  11:01:32
Veränderung zu letztem SK:  -3.81%
Letzter SK:  38.93 ( 1.12%)

Osram Licht
Akt. Indikation:  45.56 / 45.58
Uhrzeit:  10:42:29
Veränderung zu letztem SK:  -0.37%
Letzter SK:  45.74 ( 0.37%)

14.12.2019

Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Aus dem Equity Weekly der Erste Group : ams gab bekannt, dass die Annahmeschwelle mit 59,3% erfolgreich überschritten wurde und die Osram -Übernahme somit geglückt ist. Die Annahmefrist wurde noch bis 24.12. verlängert. Im Jänner soll auf einer außerordentlichen HV die Kapitalerhöhung genehmigt werden. Den Abschluss der Transaktion erwartet ams für die erste Jahreshälfte 2020.

Ausblick. Wie in unserem letzten Report dargelegt, sehen wir die Osram als guten strategischen Fit für ams und sehen die Kombination der Unternehmen positiv. Wir erwarten, dass ams noch mehr Osram-Aktien angedient bekommt, da auch passive ETF-Fonds ihre Anteile abgeben werden sowie viele Privataktionäre noch nicht aktiv geworden sind. Die geplante Kapitalerhöhung wird jedoch kurzfristig auf dem Aktienkurs lasten.


Companies im Artikel
AMS
Osram Licht
ams wafer fab © ams


Aktien auf dem Radar: DO&CO , Marinomed Biotech , EVN , Zumtobel , Addiko Bank , Amag , Rosenbauer , Uniqa , Palfinger , Mayr-Melnhof , voestalpine , RBI , Pierer Mobility AG , FACC , Semperit , SW Umwelttechnik , UBM , Frauenthal , Oberbank AG Stamm , UIAG , Warimpex , BKS Bank Stamm , K+S , Wirecard , Lenzing , Verbund .

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner

Immofinanz
Die Immofinanz ist ein börsenotierter gewerblicher Immobilienkonzern, der seine Aktivitäten auf die Segmente Einzelhandel und Büro in sieben Kernmärkten in Europa (Österreich, Deutschland, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Rumänien und Polen) fokussiert. Zum Kerngeschäft zählen die Bewirtschaftung und die Entwicklung von Immobilien.

>> Besuchen Sie 54 weitere Partner auf boerse-social.com/partner