Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Im Homeoffice alleingelassen? Eine Mitarbeiter-App hilft!

25.11.2021
Graz-Grambach (OTS) - Lockdown Nummer 4 in Österreich – der Arbeitsplatz verlagert sich wieder in die eigenen vier Wände, der soziale Austausch geht verloren. Um in Zeiten wie diesen trotzdem als Unternehmen vereint zu bleiben, setzen führende Betriebe bereits auf eine Mitarbeiter-App von LOLYO.
Die Pandemie hält Europa nach wie vor gefangen, mit allen Konsequenzen, auch für die Arbeitswelt. Unternehmen schicken ihre Teams ins Homeoffice, was direkte Auswirkungen auf die interne Kommunikation und die Vernetzung untereinander nach sich zieht. Der informelle Informationsaustausch an der Kaffeemaschine entfällt, Besprechungen finden – wenn überhaupt – nur mehr online statt. Viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fühlen sich in der belastenden Situation alleingelassen. Und auch Führungskräfte sind überfordert: Denn wie soll man ein Team leiten, das nicht mehr an einem Ort zusammenkommt?
Zwtl.: Alle Mitarbeitenden in einer App – DSGVO-konform und sicher
Gegen all diese Herausforderungen kann eine Mitarbeiter-App Abhilfe schaffen. Diese App funktioniert wie ein Social-Intranet, das man sich ganz einfach aufs Smartphone herunterlädt. Dadurch wird nicht nur die interne Kommunikation maßgeblich vereinfacht, das Zusammengehörigkeitsgefühl bleibt auch auf Distanz bestehen. Führungskräfte können so ständig in unmittelbarem Austausch mit der Belegschaft sein – und zwar ganz unkompliziert und direkt über das Handy oder den PC. All das komplett DSGVO-konform durch ein sicheres, unternehmensinternes und geschütztes Netzwerk. Die Privatsphäre der Mitarbeiter wird dabei stets gewahrt.
Zwtl.: Unternehmen von den USA bis China nutzen LOLYO
Den großen Nutzen der LOLYO Mitarbeiter-App des Grazer Softwareunternehmens cycoders haben seit Beginn der Corona-Krise bereits zahlreiche international führende Unternehmen erkannt. Dazu gehören anderem Unternehmen und Marken wie Liebherr, ZKW Group, Salamander/Delka, Stölzle Oberglas, Snow Space Salzburg, Merkur Versicherung, Krankenhäuser der Barmherzigen Brüder, Freizeit Graz, Hilfswerk Kärnten, ISS Facility Services Österreich und viele mehr.
Zwtl.: LOLYO 2go – die schnellste Mitarbeiter-App aller Zeiten
Die Informationsübermittlung innerhalb von LOLYO erfolgt über Social Posts und Chats, die der Kommunikation in den Sozialen Medien ähneln und uns daher vertraut sind. Mithilfe von Push-Meldungen können sehr rasch wichtige Neuigkeiten übermittelt werden, durch Lesebestätigungen weiß man, dass alle die Infos gelesen haben. Ein integriertes Motivationssystem, die „Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter“-Funktion fördern die Bereitschaft der Mitarbeiter, die App aktiv zu nutzen. Großer Vorteil von LOLYO für Unternehmen: Die LOLYO 2go Mitarbeiter-App kann online jederzeit gebucht und danach gleich eingesetzt werden. Die Enterprise-Version von LOLYO läuft auch ohne Anbindung an Drittsysteme und kann daher auch binnen zwei Wochen umgesetzt werden.
Weitere Informationen finden Sie unter: [www.lolyo.at] (https://www.lolyo.at)
BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Wiener Börse Plausch #23: Lenzing lässt unser System crashen, Valneva, Verbund & AT&S ziehen, S Immo lädt ein, UBM stark


 

Aktien auf dem Radar:Porr, UBM, DO&CO, Telekom Austria, Lenzing, Frequentis, Marinomed Biotech, Zumtobel, Polytec Group, SBO, Semperit, AMS, VIG, voestalpine, Wolford, Andritz, AT&S, Bawag, Erste Group, FACC, Flughafen Wien, Kapsch TrafficCom, OMV, Palfinger, RBI, S Immo, Strabag, Uniqa, CA Immo, Warimpex, Amag.


Random Partner

startup300
startup300 ist ein Unternehmen, das auf einer hochkarätigen Community aus leiden­schaftlichen Unternehmern, Investoren, Startups und Visionären errichtet ist. Sie betreiben eine Plattform mit Know-how, Kapital, Ausbildung und Räumen, um neue Geschäfts­modelle im digitalen Wandel zu bauen oder bestehende zu verändern.

>> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2H9A6
AT0000A2MJG9
AT0000A2RA44

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event BMW
    BSN MA-Event BMW
    BSN MA-Event Deutsche Boerse
    BSN MA-Event BMW
    BSN MA-Event BMW
    BSN MA-Event Airbus Group
    BSN MA-Event Allianz
    BSN MA-Event Deutsche Boerse
    BSN MA-Event Münchener Rück