Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Huawei bringt drei innovative Datenspeicherlösungen für die KI-Ära auf den Markt

01.03.2024, 4189 Zeichen
Barcelona, Spanien, 1. März 2024 (ots/PRNewswire) - Die Produkt- und Lösungseinführung von Huawei wurde auf dem MWC Barcelona 2024 erfolgreich durchgeführt. Dr. Peter Zhou, Präsident der IT-Produktlinie von Huawei, stellte drei innovative Lösungen vor, die Netzbetreibern weltweit helfen sollen, eine führende Dateninfrastruktur im Zeitalter der KI aufzubauen: KI-Data-Lake-Lösung, Datensicherungslösung für alle Szenarien und DCS-Komplettlösung für Rechenzentren.
Die rasche Entwicklung großer KI-Modelle setzt den Wert von Datenbeständen frei und ebnet den Weg für eine Ära des Datenerwachens. Beim Aufbau von Dateninfrastrukturen in der KI-Ära gibt es zwei große Herausforderungen. Um Wissen aus Daten zu extrahieren, müssen zunächst unabhängige und verstreute Datenquellen in KI-Datenfabriken zusammengeführt werden, um aus den Daten Werte zu gewinnen. Dies stellt hohe Anforderungen an die Datenmobilität. Zweitens nimmt die Nutzung von Datenbeständen in rasantem Tempo zu. Die durchschnittliche Aufbewahrungszeit von annotierten KI-Daten und Modelldaten beträgt inzwischen mehr als drei Jahre, und einige wertvolle Korpusdaten müssen dauerhaft gespeichert werden.
Um diese Herausforderungen zu bewältigen, hat Huawei eine Reihe innovativer Speicherprodukte und -lösungen auf den Markt gebracht, die Netzbetreiber beim Aufbau einer führenden Dateninfrastruktur im Zeitalter der KI unterstützen.
* KI-Data-Lake-Lösung für die Übertragung von Massendaten in wertvolle Assets: Diese Lösung umfasst die Data Management Engine (DME), eine Werkzeugkette zur Wissensgenerierung aus einer Hand (eDataMate), Data Fabric und die KI-Speicherlösungen OceanStor A800 und OceanStor A310. Sie macht KI-Trainingsdaten global sichtbar, verwaltbar und verfügbar und verbessert die Datenerfassung, Vorverarbeitung und Trainingseffizienz. OceanStor A800, eine hochleistungsfähige NAS-Speicherlösung der nächsten Generation, ist eine robuste KI-Storage-Power-Basis mit einer Architektur zur Trennung von Daten- und Steuerebene, dem parallelen Hochleistungs-Dateisystem OceanFS, flexibler bidirektionaler Erweiterung und anderen Funktionen, die alle darauf ausgelegt sind, Hyper-Cluster-Scheduling in Echtzeit zu unterstützen.
* Datensicherungslösung für alle Szenarien zur Datenproduktion, -sicherung und -archivierung, die die Ausfallsicherheit von Datenbeständen erhöht: Diese Lösung nutzt zwei Ebenen der gemeinsamen Bereitstellung. Die erste Ebene ist die Zusammenarbeit bei der Produktionssicherung, bei der eine große Anzahl kleiner Dateien 90 % schneller als bei herkömmlichen Lösungen gesichert wird. Sie unterstützt auch die Echtzeitanalyse von Daten im nativen Format. Dann gibt es die Zusammenarbeit zwischen Backup und Archiv. Die Tiering-Funktion nach der Duplizierung reduziert den Bandbreitenverbrauch um 80 %. Darüber hinaus stellte Huawei auf der Veranstaltung die Datensicherungs-Appliance-Lösungen OceanProtect E8000 und X9000 sowie die magneto-elektrische Speicherlösung der nächsten Generation OceanStor Arctic vor, die für warme und kalte Daten ausgelegt ist. Die magneto-elektrische Speicherlösung soll die TCO um 20 % gegenüber Bändern und den Stromverbrauch um 90 % gegenüber HDDs senken.
* DCS, die Komplettlösung für Rechenzentren, hilft Netzbetreibern, eine höhere IT-Service-Effizienz und Agilität zu erreichen: Diese Komplettlösung, die auf Virtualisierung und Containern basiert, deckt die Bereiche Datenerfassung, -speicherung, -verarbeitung, -verwaltung und -nutzung ab und bietet eine umfassende Infrastructure as a Service (IaaS) und Platform as a Service (PaaS).
Dr. Zhou sagte, dass die KI ein Datenerwachen auslöst, das den Prozess der Datenverwertung beschleunigt. Huawei Data Storage wird sich weiterhin dafür einsetzen, Speicherlösungen für alle Szenarien bereitzustellen, um Betreibern beim Aufbau einer führenden Dateninfrastruktur in der KI-Ära zu helfen.
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/2350366/image_5011010_60...
View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/huawei-bringt-drei-i nnovative-datenspeicherlosungen-fur-die-ki-ara-auf-den-markt-30207733 1.html

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #634: AT&S gesucht, Airbus mag Amag, MMK jubiliert und wer Buy the Dip bei Varta macht


 

Aktien auf dem Radar:Addiko Bank, Immofinanz, Palfinger, Flughafen Wien, S Immo, Frequentis, EVN, Erste Group, Mayr-Melnhof, Pierer Mobility, UBM, AT&S, Cleen Energy, Lenzing, Rosenbauer, RWT AG, Warimpex, Oberbank AG Stamm, SW Umwelttechnik, Athos Immobilien, Kapsch TrafficCom, Agrana, Amag, CA Immo, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


Random Partner

Matejka & Partner
Die Matejka & Partner Asset Management GmbH ist eine auf Vermögensverwaltung konzentrierte Wertpapierfirma. Im Vordergrund der Dienstleistungen stehen maßgeschneiderte Konzepte und individuelle Lösungen. Für die Gesellschaft ist es geübte Praxis, neue Herausforderungen des Marktes frühzeitig zu erkennen und entsprechende Strategien zu entwickeln.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER