Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Hitachi Metals, Ltd.: Bekanntmachung über die Änderung des Firmennamens

26.09.2022, 3197 Zeichen

Hitachi Metals, Ltd. (nachfolgend das „Unternehmen“) gibt hiermit bekannt, dass auf der heutigen Sitzung des Board of Directors beschlossen wurde, den Firmennamen des Unternehmens wie weiter unten beschrieben zu ändern.

Die oben genannte Änderung des Firmennamens erfolgt unter der Bedingung, dass das Übernahmeangebot von K.K. BCJ-52, über das heute öffentlich informiert wurde, erfolgreich durchgeführt wird und die im Anschluss für die Änderung des Firmennamens erforderlichen verschiedenen Verfahren, darunter eine Überarbeitung der Satzung, vollzogen werden.

  1. Neuer Firmenname

    Proterial, Ltd.

  2. Tag, an dem die Änderung des Firmennamens erfolgen soll

    4. Januar 2023

  3. Gründe für die Änderung des Firmennamens

    Das Unternehmen hat seinen Ursprung in der 1910 gegründeten Hitachi, Ltd. und wurde 1956 als eigenständiges Unternehmen verselbständigt. Seit seiner Gründung ist das Unternehmen gewachsen, indem es der Gesellschaft mit seinen hohen technologischen Fähigkeiten zahlreiche einzigartige Produkte zur Verfügung gestellt hat. Nach erfolgreicher Durchführung des Übernahmeangebots wird das Unternehmen seine Bemühungen um weitere Reformen und Wachstum in Zusammenarbeit mit dem neuen Kapitalpartner beschleunigen und anstreben, ein Unternehmen zu werden, das „Nachhaltigkeit durch hohe Leistung anführt“. Die Chance der geplanten Umstrukturierung und damit den Schritt in die zweite Unabhängigkeit nutzend, wird das Unternehmen seinen Namen in einen solchen ändern, der zu dem neuen Wachstumsstart passt.

  4. Der unserem Firmennamen zugrunde liegende Gedanke

    „Proterial“ spiegelt die Essenz unserer Unternehmensphilosophie wider, die aus drei Elementen besteht: Mission: „Allen die beste Qualität bieten“, Vision: „Nachhaltigkeit durch hohe Leistung anführen“ und Werte: „Unermüdliche Integrität“ und „Vereint durch Respekt“. Es ist eine Kombination aus „pro-„ und dem Wort „Material“.

    „Pro-„ steht für unsere „drei Pros“:

    Professionell - Arbeit, die die Erwartungen übertrifft
    Progressiv - ein Geist, der immer wieder herausfordert
    Proaktiv - eine unternehmerische Einstellung

    „Material“ bezieht sich auf die Hochleistungsmaterialien, die unsere Originaltechnologien hervorbringen und die drei Pros untermauern. Mit unserem Fokus auf die Lösung der Probleme von Kunden und Schaffung neuer Wertstufen versprechen wir, mit den Produkten und Dienstleistungen, die unsere Philosophie verkörpern, zur Verwirklichung einer nachhaltigen Gesellschaft beizutragen.

  5. Änderung der Firmennamen der Konzerngesellschaften

    Die Firmennamen der zum Unternehmen gehörenden Konzerngesellschaften, deren derzeitiger Name „Hitachi“ enthält, werden grundsätzlich am 4. Januar 2023 geändert. Einige werden jedoch gegebenenfalls bis zum 3. Januar 2023 geändert, oder nach dem 5. Januar 2023.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsepeople im Podcast S3/19: Thomas Birtel


 

Aktien auf dem Radar:Telekom Austria, FACC, OMV, Addiko Bank, Flughafen Wien, Amag, Frequentis, Mayr-Melnhof, AMS, S Immo, VIG, Wienerberger, Andritz, Kostad, Lenzing, Warimpex, Oberbank AG Stamm, Erste Group, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Rosenbauer, Uniqa, voestalpine, Zalando, Airbus Group, SAP, Fresenius Medical Care, Henkel, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


Random Partner

VIG
Die Vienna Insurance Group (VIG) ist mit rund 50 Konzerngesellschaften und mehr als 25.000 Mitarbeitern in 30 Ländern aktiv. Bereits seit 1994 notiert die VIG an der Wiener Börse und zählt heute zu den Top-Unternehmen im Segment “prime market“ und weist eine attraktive Dividendenpolitik auf.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner



Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1236