Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





GWG-konforme Identifizierung bei IDnow erstmalig rund um die Uhr verfügbar

23.06.2021
München (ots/PRNewswire) - Als einer der ersten Anbieter, ermöglicht die IDnow Plattform in Zukunft einen 24h-Service zur Identitätsprüfung
IDnow, ein führender Plattform-as-a-Service Anbieter für Identitätsverifizierung, verkündet die Einführung von GwG-konformen Videoidentifizierungen rund um die Uhr. Nutzer können nun auch nicht-automatisierte Verfahren zur Identitätsprüfung dank des Nachtbetriebes zu jeder beliebigen Zeit durchführen.
"Mit den erweiterten Servicezeiten für eine 24-Stunden-Verfügbarkeit geben wir unseren Nutzern noch mehr Freiheit und ermöglichen unseren Geschäftskunden mit einer maßgeschneiderten Betreuung noch bessere Erreichbarkeit, eine höhere Kundenzufriedenheit und natürlich die Möglichkeit mehr Kunden pro Tag zu identifizieren" sagt Bettina Pauck, COO von IDnow. "Ganz gleich, in welcher Branche Sie tätig sind und wie Ihr Anwendungsfall aussieht - Eröffnung eines Bankkontos, Devisenhandel oder Spieler-Verifizierung, wir sind für Sie da."
Das neue Serviceangebot, welches in den Sprachen Englisch und Deutsch angeboten wird, komplettiert die Strategie von IDnow, den Nutzer in den Mittelpunkt zu stellen und eine einfache und schnelle Identifizierung zu ermöglichen - wann und wo auch immer sie möchten. "Für einen komfortablen Prozess, der in den schnelllebigen, digital-zentrierten Alltag der Nutzer passt, ist ein solcher Faktor essenziell", ergänzt Bettina Pauck.
Darüber hinaus ist IDnow mit einer Diversifizierung auf insgesamt 20 geographisch verteilte Ident-Center-Standorte auch besonders ausfallsicher aufgestellt. Die Standorte befinden sich in verschiedenen Städten über Deutschland und Europa verteilt und gewährleisten zudem ein hohes Datenschutzniveau. Die hochqualifizierten und mehrsprachigen Betrugs- und Identifikations-Spezialisten, die den Service auch auf Französisch, Italienisch und Spanisch anbieten können, sind auf dem umfassenden BaFin-Prozess geschult, kennen die datenschutzrechtlichen Vorschriften sowie die gängigen Fälschungs- und Betrugsmöglichkeiten.
IDnow hat seine Rolle in den letzten Jahren weit über das Angebot einzelner Ident-Verfahren hinaus erweitert und hat sich zur übergreifenden Plattform für digitale Identitäten mit mehreren Millionen Transaktionen pro Jahr entwickelt. Anfang 2021 gab IDnow die Akquisition der identity Trust Management AG bekannt, einem der international führenden Anbieter für On- und Offline-Verifikation. Dies war die zweite Akquisition innerhalb von sechs Monaten für IDnow und stellt einen wichtigen Meilenstein auf dem Weg zur führenden Identitätsplattform in Europa dar. Die Übernahme der identity Trust Management AG ermöglicht es IDnow, in neue Branchen zu expandieren und seine Dienstleistungen einer breiteren Kundenbasis in Deutschland und darüber hinaus anzubieten.
Über IDnow
IDnow ist eine führende Identitätsverifizierungsplattform in Europa mit der Vision, die vernetzte Welt sicherer zu machen. Die IDnow-Plattform bietet ein breites Portfolio an Lösungen zur Identitätsverifizierung, die von automatisiert bis menschlich unterstützt, von rein online bis zum Point-of-Sale reichen und jeweils für die Konversionsrate und Sicherheit der Nutzer optimiert sind.
Das Unternehmen hat Niederlassungen in Deutschland, Großbritannien und Frankreich und wird von namhaften institutionellen Investoren unterstützt, darunter Corsair Capital und Seventure Partners. Das Portfolio von mehr als 670 internationalen Kunden umfasst eine Vielzahl von Branchen, darunter führende internationale Unternehmen wie Western Union, UBS, Commerzbank, Sixt und Munich Re sowie digitale Champions wie N26, Solarisbank, wefox und Tier mobility.
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1342896/IDnow_Logo.jpg
Pressekontakt IDnow:
Christina Schwinning press@idnow.de +49 89 41324 6054
 

Aktien auf dem Radar:Bawag, Frequentis, Erste Group, Kapsch TrafficCom, CA Immo, Mayr-Melnhof, Strabag, Wienerberger, UBM, Rosgix, Österreichische Post, Andritz, Linz Textil Holding, OMV, RBI, Verbund, Rath AG, Oberbank AG Stamm, Marinomed Biotech.


Random Partner

bankdirekt.at
Die bankdirekt.at ist die Direktbank der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG, verfügt über ein breites Wertpapier-Angebot und ermöglicht den Handel von Wertpapieren an 65 internationalen Börsen und den außerbörslichen Direkthandel mit den wichtigsten Emittenten. Kunden können sekundenschnell mitunter Aktien, Fonds, Optionsscheine, ETF's und Zertifikate handeln.

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2P469
AT0000A278G1
AT0000A2NXW5

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: S&T(2)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: VIG(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Fabasoft(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: SBO(1)
    Star der Stunde: Zumtobel 1.94%, Rutsch der Stunde: Erste Group -1.06%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: OMV(2), Strabag(1), Fabasoft(1), S&T(1)
    Star der Stunde: Amag 0.81%, Rutsch der Stunde: Verbund -1.73%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(2), Lenzing(1), Fabasoft(1), FACC(1)
    Star der Stunde: Andritz 0.51%, Rutsch der Stunde: Verbund -0.62%