Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







14.07.2020

 

ROG SW - Roche forscht mit Immunomedics an Lungentumor- Killer
PGHN SW - Partners Group verwaltete Vermögen $96,3 Mrd, +2,4% hj/hj
FLU AV - FLUGHAFEN WIEN JUNI PASSAGIERE -96,2% GG -99,4% M/M

Deutsche Verbraucherpreise steigen im Juni wie erwartet
VOW3 - VW im Gespräch mit Elektroauto-Startup Fisker über Teile für SUV
GXI - Gerresheimer Q2 ber. Gewinn je Aktie schlägt höchste Erwartung
FRA - FRAPORT FRANKFURT FLUGHAFEN 6.–12. JULI PASSAGIERE -82,1%
HFG - HelloFresh verdoppelt Umsatz mit Corona, wächst Prognosen davon
NDX1 - NORDEX ERHÄLT AUFTRAG ÜBER 40 MW AUS FINNLAND
ZOO - Zooplus-CCO Florian Welz verlässt das Unternehmen

LXS - Der Chemiekonzern Lanxess hat acht Werke in China, die inzwischen wieder laufen, "allerdings noch nicht auf Volllast", sagte Konzernchef Matthias Zachert. "Insgesamt ist Asien gut durch die erste Corona-Welle gekommen. Auch in den europäischen Werken und in anderen Teilen der Welt läuft die Produktion erfreulicherweise stabil." (FAZ S. 22)

WDI - WIRECARD - Wirecards Fall ist für viele Beobachter überraschend gekommen: Beim Absturz des Zahlungsabwicklers aus Aschheim bei München wurden mehr als 12 Milliarden Euro an Börsenwert vernichtet. Doch jetzt nähren dubiose Manöver kurz vor dem Crash den Verdacht, dass Insider ihr Wissen um die Probleme der Bilanzprüfung zu Geld gemacht haben. Die Finanzaufsicht hat die Staatsanwaltschaft München über entsprechende Hinweise informiert, berichtet das Handelsblatt. Die Staatsanwaltschaft teilt mit, man habe "insgesamt sehr umfangreiche Ermittlungen gegen den Beschuldigten Dr. Braun und mögliche weitere Mittäter eingeleitet". Die Bafin wollte den Vorgang nicht kommentieren. (Handelsblatt S. 30/SZ S. 15/FAZ S. 22)

Guten Morgen wünscht: ICF BANK AG Wertpapierhandelsbank Kaiserstrasse 1 60311 Frankfurt . Neben den Presseauszügen kann dieses Dokument Informationen enthalten, die durch die ICF BANK AG Wertpapierhandelsbank erarbeitet wurden. Obwohl wir sämtliche Angaben für verläßlich halten, kann für deren Richtigkeit keine Haftung übernommen werden. Dieses Dokument dient lediglich zur Information. Keinesfalls enthält diese Veröffentlichung Aufforderungen oder Empfehlungen zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Anlageinstrumenten. Die Informationen stellen keine Anlageberatung dar.


 

Bildnachweis

1. Frühstück, Österreich, Ei, food, http://www.shutterstock.com/de/pic-127156400/stock-photo-continental-breakfast-with-coffee-cheese-jelly-bread-rolls.html , (© www.shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Semperit, Wienerberger, Polytec, SBO, Warimpex, Agrana, Immofinanz, RBI, ATX, ATX Prime, Erste Group, Uniqa, AMS, UBM, Addiko Bank, Andritz, Frauenthal, Palfinger, Pierer Mobility AG, SW Umwelttechnik, Wolford, Porr, Frequentis, Rosenbauer, EVN.


Random Partner

RCB
Die Raiffeisen Centrobank AG hat sich als führende Investmentbank positioniert. Sie deckt das gesamte Spektrum an Dienstleistungen und Produkte rund um Aktien, Derivate und Eigenkapitaltransaktionen ab und gilt als Pionier und Marktführer im Bereich Strukturierte Produkte.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner



Mehr zum Thema

Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

OMV Raffinerie Schwechat
Blün
McDonalds

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: SBO 1.1%, Rutsch der Stunde: FACC -1.16%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Bawag(1), Österreichische Post(1), Fabasoft(1)
    BSN Vola-Event Daimler
    BSN Vola-Event Volkswagen Vz.
    Star der Stunde: SBO 1.56%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -0.83%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: voestalpine(1)
    Börse Social Depot Trading Kommentar (Depot Kommentar)
    Star der Stunde: OMV 1.82%, Rutsch der Stunde: UBM -0.88%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: OMV(2), Andritz(2), Österreichische Post(1), voestalpine(1), FACC(1)