Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Guru Capital trifft Vereinbarung zum Erwerb von Oval

14.05.2021
Rolle, Schweiz (ots/PRNewswire) - Guru Capital freut sich bekannt zu geben, dass heute eine Vereinbarung über den Erwerb so gut wie aller Vermögenswerte des britischen Fintech-Unternehmens Oval Money Ltd. getroffen worden ist. Das Unternehmen wird von dem britischen Online-CFD-Broker ETX Capital, einem Guru Capital-Portfoliounternehmen, erworben und in dieses integriert.
Darüber hinaus verhandelt Guru Capital derzeit über den Erwerb von 100 % der Anteile der spanischen Investmentgesellschaft von Oval Money Ltd, Oval Marketplace A.V., S.L.
Diese Übernahmen unterstützen das gemeinsame Ziel von ETX und Oval, eine breite Palette von Finanzdienstleistungen und -produkten für jedermann zugänglich und erschwinglich zu machen. Die Zusammenführung wird dazu beitragen, das Geschäftswachstum und die Kundenbindung zu beschleunigen, indem die Kunden bei der Festlegung intelligenter Regeln für ihre Spargewohnheiten und Anlageziele, der Durchführung von Zahlungen und der Verfolgung ihrer Ausgaben sowie beim Handel an den Finanzmärkten über eine einzige mobile App unterstützt werden.
Informationen zu Oval Money: www.ovalmoney.com
Oval wurde seit seiner Gründung 2017 mehrfach mit Fintech-Preisen ausgezeichnet und betreibt eine sehr erfolgreiche mobile App mit über 100.000 aktiven Benutzern, mit deren Hilfe diese automatisch und regelmäßig über ihren Marktplatz für Finanzprodukte sparen und investieren können.
Informationen zu ETX Capital: www.etxcapital.com
ETX wurde 1965 gegründet und ist einer der führenden Online-Broker für Differenzkontrakt- und Spreadbetting, der Online-Handelsdienstleistungen hauptsächlich für britische und europäische Kunden mit Zugang zu über 5.000 Märkten wie Aktien, Indizes, Rohstoffe, Forex und Kryptowährungen anbietet.
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1510520/Oval_ETX_Capital...
 

Aktien auf dem Radar:Strabag, Wienerberger, Uniqa, Marinomed Biotech, Addiko Bank, Rosenbauer, DO&CO, Rosgix, Polytec Group, RBI, Pierer Mobility, Erste Group, Semperit, AMS, AT&S, Gurktaler AG Stamm, Kapsch TrafficCom, Josef Manner & Comp. AG, SW Umwelttechnik, Wiener Privatbank, Zumtobel, Frequentis, Athos Immobilien, Amag, Oberbank AG Stamm, CA Immo, Flughafen Wien, Immofinanz, S Immo, Deutsche Boerse, Delivery Hero.


Random Partner

bankdirekt.at
Die bankdirekt.at ist die Direktbank der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG, verfügt über ein breites Wertpapier-Angebot und ermöglicht den Handel von Wertpapieren an 65 internationalen Börsen und den außerbörslichen Direkthandel mit den wichtigsten Emittenten. Kunden können sekundenschnell mitunter Aktien, Fonds, Optionsscheine, ETF's und Zertifikate handeln.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2QMV3
AT0000A2MMP4
AT0000A2BYH9

Börse Social Club Board
>> mehr
    Österreich-Depots: Addiko, Frequentis, Post, Polytec, Strabag je mehr als 500 Euro im Plus (Depot Kommentar)
    Im europäischen Vergleich auffällige Entwicklungen bei Austro-Immobilien
    ATX TR zu Mittag schwächer: Frequentis, Agrana und AT&S gesucht
    Star der Stunde: Amag 1.51%, Rutsch der Stunde: Bawag -6.9%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: S&T(5), AMS(1), Frequentis(1)
    Star der Stunde: Bawag 8.31%, Rutsch der Stunde: Zumtobel -1.84%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: S&T(1), voestalpine(1), Fabasoft(1), OMV(1)
    BSN Vola-Event Bawag
    Unser Robot findet: Deutsche Börse, Delivery Hero, Siemens Energy und weitere Aktien auffällig