Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





18.08.2018

In der Wochensicht ist vorne: Dr. Bock Industries 0% vor Gurktaler AG VZ 0%, EVN -1,22%, Uniqa -1,54%, Warimpex -1,82%, Immofinanz -3,21% und RBI -4,44%.

In der Monatssicht ist vorne: Gurktaler AG VZ 12,58% vor Warimpex 5,49% , Uniqa 4,91% , Dr. Bock Industries 0% , EVN -0,74% , Immofinanz -3,56% und RBI -8,84% . Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Gurktaler AG VZ 19,72% (Vorjahr: 20,34 Prozent) im Plus. Dahinter Dr. Bock Industries 9,47% (Vorjahr: 5,56 Prozent) und Immofinanz 1,07% (Vorjahr: 15,87 Prozent). RBI -16,69% (Vorjahr: 73,76 Prozent) im Minus. Dahinter Warimpex -5,94% (Vorjahr: 85,71 Prozent) und Uniqa -5,61% (Vorjahr: 22,5 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Gurktaler AG VZ 32,93% und Immofinanz 3,72%,
Am deutlichsten unter dem MA 200: RBI -15,25%, Uniqa -8,2% und Warimpex -5,31%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:06 Uhr die EVN-Aktie am besten: 0,49% Plus. Dahinter Warimpex mit +0,37% , Immofinanz mit +0,21% , RBI mit +0,17% und Uniqa mit +0,14% .

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

Haussi
zu RBI (12.08.)

Raiffeisen hat den Konzerngewinn im ersten Halbjahr um knapp 30% auf 756 Mio. € gesteigert, der Aktienkurs ist in letzten Handelstagen dennoch unter Druck geraten. Hauptgrund dafür sind Befürchtungen, dass neue Russlandsanktionen die Ertragskraft der russischen Tochterbank (die mit 237 Mio. € rund ein Drittel zum Konzerngewinn beiträgt) darunter leiden könnte. Die bisherigen Russlandsanktionen hatten kaum Auswirkungen auf das Ergebnis der Raiffeisen-Tochter. Die Unsicherheiten werden Höhenflüge der Raiffeisen-Aktie in nächster Zeit kaum zulassen. Raiffeisen ist dennoch solide aufgestellt und auch ohne Gewinne der Russlandtochter noch günstig bewertet. Deshalb werden im Wikifolio vorerst keine Änderungen vorgenommen!




Live-Kursliste, BSNgine
 
 
 
 


Bildnachweis

1. BSN Group Rosinger Index Members Performancevergleich YTD, Stand: 18.08.2018

2. Gregor Rosinger, Christian Drastil



Aktien auf dem Radar: Verbund , Palfinger , Mayr-Melnhof , Buwog , Agrana , Semperit , Wolford , Petro Welt Technologies , RBI , Strabag , S&T , Fabasoft , Wiener Privatbank , SBO , KTM Industries , AMS , Österreichische Post , FACC , Kapsch TrafficCom , Uniqa , VIG , Andritz , Warimpex , Oberbank AG Stamm , UBM .


Random Partner

FACC
Die FACC ist führend in der Entwicklung und Produktion von Komponenten und Systemen aus Composite-Materialien. Die FACC Leichtbaulösungen sorgen in Verkehrs-, Fracht-, Businessflugzeugen und Hubschraubern für Sicherheit und Gewichtsersparnis, aber auch Schallreduktion. Zu den Kunden zählen u.a. wichtige Flugzeug- und Triebwerkshersteller.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Gregor Rosinger, Christian Drastil