Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





GSMA OPEN GATEWAY WIRD MIT WELTWEITEN MARKTEINFÜHRUNGEN, MEHR BETREIBERN UND NEUEN VERTRIEBSKANÄLEN IMMER ERFOLGREICHER

29.02.2024, 21033 Zeichen
Barcelona, Spanien (ots/PRNewswire) - Mehr als 40 Mobilfunknetze auf fünf Kontinenten haben jetzt Netz-API-Dienste für die Entwicklergemeinschaft kommerziell eingeführt, um das volle Potenzial von 5G zu erschließen
Die GSMA hat heute die großen Fortschritte der Mobilfunkbranche und ihrer Technologiepartner bei der Erschließung des vollen Potenzials von 5G-Netzwerken und der Vermarktung von Netzwerk-APIs durch die GSMA Open Gateway-Initiative vorgestellt.
Ein Jahr, nachdem der GSMA Open Gateway auf dem MWC 2023 vorgestellt wurde, haben sich 47 Mobilfunkbetreibergruppen, die 239 Mobilfunknetze und 65 % der weltweiten Verbindungen repräsentieren, der Initiative angeschlossen. GSMA Open Gateway konzentriert sich darauf, das Wachstum digitaler Dienste und Anwendungen zu beschleunigen, indem sichergestellt wird, dass diese nahtlos in Hunderte von teilnehmenden Netzwerken auf der ganzen Welt integriert werden. Dies geschieht über einzelne, programmierbare Zugangspunkte, die allen Mobilfunkbetreibern gemeinsam sind und als anwendungsprogrammierbare Schnittstellen (APIs) bezeichnet werden.
In Zusammenarbeit mit Technologiepartnern und Cloud-Anbietern wie AWS, Infobip, Microsoft, Nokia und Vonage, einem Teil von Ericsson, haben mehr als 40 Mobilfunknetzbetreiber nun insgesamt 94 APIs für Unternehmensentwickler in 21 Märkten im asiatisch-pazifischen Raum, in Afrika, Europa, im Nahen Osten und in Nord- und Südamerika kommerziell verfügbar gemacht.
Da Online-Betrug und Cyberkriminalität zu den größten Problemen im Online-Handel gehören, konzentrieren sich die GSMA, Mobilfunkbetreiber und Technologiepartner mit der GSMA Open Gateway Initiative zunächst auf die Bekämpfung der Online-Kriminalität. Zu den jüngsten Aktivitäten gehören:
* [1] Vier sri-lankische Betreiber, die drei APIs auf einer einzigen Betreiberplattform eingeführt haben, die eine zuverlässige Authentifizierung für sichere Online-Transaktionen der Kunden bieten;
* [2] Drei brasilianische Betreiber , die drei APIs zur Betrugsbekämpfung eingeführt haben;
* [3] Drei spanische Betreiber , die die Einführung von zwei Betrugsbekämpfungs-APIs angekündigt haben, die mit Online-Händlern zusammenarbeiten;
* [4] Vier indonesische Betreiber , die drei APIs zur Verbesserung der Online-Sicherheit und der Kundenerfahrung eingeführt haben; und
* [5] Drei südafrikanische Betreiber, die Betrug und digitalen Identitätsdiebstahl in Bereichen wie Banken, Finanzen, Versicherungen und Einzelhandel durch zwei neue APIs bekämpfen.
* [6] Drei deutschen Betreiber , die heute zwei APIs zur Verfügung gestellt haben, die App-Entwicklern und Unternehmen dabei helfen, Online-Betrug zu bekämpfen und die digitalen Identitäten von Mobilfunkkunden zu schützen.
1. https://www.gsma.com/newsroom/press-release/sri-lan... erators-commercially-launch-country-wide-network-apis-through-gsma-op en-gateway-initiative-achieving-100-country-coverage/ 2. https://www.gsma.com/newsroom/press-release/brazili... -launches-three-anti-fraud-network-services-and-becomes-pioneer-for-g sma-open-gateway/ 3. https://www.gsma.com/newsroom/press-release/spanish... o-launch-online-anti-fraud-and-identity-services-through-gsma-open-ga teway-initiative/ 4. https://www.gsma.com/newsroom/press-release/enhanci... stomer-experience-indonesian-telecom-operators-to-launch-three-servic e-apis-through-the-gsma-open-gateway-initiative/ 5. https://www.gsma.com/newsroom/press-release/south-a... ators-announce-new-services-to-combat-fraud-as-part-of-gsma-open-gate way-initiative/ 6. https://www.gsma.com/newsroom/press-release/gsma-op... in-germany-mobile-operator-open-up-new-business-models-with-network-a pi-launch/
„Es war ein aufregendes Jahr für GSMA Open Gateway und die Mobilfunkbranche, in dem wir begonnen haben, ein einheitliches Ökosystem aufzubauen und das volle Potenzial von 5G-Netzen zu erschließen. Dies hat zur Geburt einer neuen API-Ära geführt", sagte Mats Granryd, Generaldirektor der GSMA. „Unsere gemeinsame Aufgabe für das Jahr 2024 ist es, diese Chance zu nutzen und auszubauen und Unternehmensentwicklern und Cloud-Anbietern einen allgegenwärtigen Zugang zu bieten, damit sie das tun können, was sie am besten können, nämlich bahnbrechende neue Dienste auf den Markt bringen, die die Vorteile von 5G-Netzen maximieren."
SCHWERPUNKT FÜR 2024: WACHSENDE KOMMERZIELLE UND MONETÄRE MÖGLICHKEITEN
Laut einer Studie von McKinsey können GSMA Open Gateway und andere Netzwerk-API-Initiativen der Telekommunikationsbranche und Unternehmen, die 5G-Netzwerke nutzen, in den nächsten sechs Jahren einen erheblichen Mehrwert bringen. Es wird prognostiziert, dass die Betreiber, wenn sie mehr ihrer Netz-APIs und Innovationen für Unternehmensentwickler und Cloud-Anbieter zugänglich machen können, bis 2030 eine zusätzliche Marktchance von 300 Milliarden Dollar erschließen können.
Nachdem die GSMA Open Gateway-Initiative im Jahr 2023 eine starke Unterstützung durch die weltweite Mobilfunkbranche erfahren hat, konzentriert sie sich nun darauf, wie sie ihren Mitgliedern helfen kann, das Engagement der Entwickler im Jahr 2024 zu steigern. Erreicht werden soll dies durch die kommerzielle Einführung neuer Dienste und die Konzentration auf drei kommerzielle Kanäle für die Einführung offener APIs auf dem Markt.
Die drei wichtigsten Vertriebskanäle von GSMA Open Gateway sind:
1. Network Cloud Marketplace z. B. Partnerschaften mit Cloud-Anbietern wie AWS, Google Cloud, Microsoft Azure und Vonage
2. Strategische Technologiepartner/Wiederverkäufer z. B. Infobip, Nokia und Ericsson
3. Direktvermarktung von Betreibern durch ihre Unternehmens- und Innovationsabteilungen
Die Branche wendet sich nun einer ganzen Reihe neuer Dienste und Innovationen zu, darunter Quality-on-Demand-APIs, die einen sicheren Drohnenflug, Robotik, erweiterte Realität und immersive Online-Gaming-Dienste über 5G-Netze ermöglichen. Die Roadmap umfasst weitere Entwicklungen in den Bereichen Konnektivität für Network Slicing, Cybersicherheit und Cloud Enablement.
Ishwar Parulkar, Chef-Technologe für Telekommunikation und Edge Cloud bei Amazon Web Services bei AWS, sagte: „Die Fortschritte der Open Gateway-Initiative der GSMA im vergangenen Jahr waren sehr ermutigend. Da wir in die nächste Phase eintreten, in der Telekommunikationsunternehmen mehr APIs produzieren und sie über verschiedene Vertriebskanäle vermarkten, wird die Rolle eines gemeinsamen, abgestimmten Ansatzes zwischen Betreibern, Hyperscalern und anderen Kanalaggregatoren, den Open Gateway fördert, noch wichtiger."
Ankur Jain, Vizepräsident, Google Cloud Telco, sagte: „Google Cloud hat sich von Anfang an an der GSMA Open Gateway-Initiative beteiligt, und wir freuen uns über die Fortschritte, die wir dabei erzielen, Entwicklern einen vereinfachten Zugang zu Netzwerkfunktionen auf offene, standardisierte und aggregierte Weise zu ermöglichen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit unseren CSP-Partnern und Entwicklern, um innovative Anwendungsfälle auf den Markt zu bringen."
Ross Ortega, Vizepräsident, Produktmanagement, Microsoft Azure for Operators, sagte: „Microsoft ist stolz darauf, die Open-Gateway-Initiative zu unterstützen und unterstreicht damit unser Engagement, die Programmierbarkeit von Netzwerken für Entwickler von vernetzten Anwendungen universell zugänglich zu machen. Wir glauben, dass die Standardisierung von Netzwerkfunktionen und APIs entscheidend dafür ist, dass Entwickler diese Technologien leicht verstehen und übernehmen können. Azure Programmable Connectivity steht dabei an vorderster Front und orientiert sich eng an den Open Gateway-Standards, um den Weg für nahtlose Integration und Innovation zu ebnen."
Weitere Beispiele dafür, wie GSMA Open Gateway-Mitglieder und -Partner zusammenarbeiten, um neue Anwendungsfälle für Entwickler zu entwickeln, sind:
* Nokia und Liberty Global haben im Rahmen der Initiative [7] erfolgreiche Tests im Hafen von Antwerpen in Belgien durchgeführt, bei denen hochauflösende Videostreams aus der Ferne an Kapitäne übertragen wurden, um sie beim Manövrieren von Schiffen durch verkehrsreiche Gebiete zu unterstützen.
* Die Deutsche Telekom, O2 Telefónica und Vodafone testen Quality on Demand APIs mit [6] Siemens Energy . Siemens nutzt die API, um eine virtuell unterstützte Fernwartung mit Hilfe von Augmented Reality durchzuführen, die eine gleichbleibend hohe Netzqualität erfordert, um einen breiten Einsatz auch an Orten ohne stabile Konnektivität zu ermöglichen.
* VEON hat die Markteinführung von [8] Geolocation Gateway angekündigt, wobei die erste kommerzielle Implementierung in Usbekistan bereits erfolgt ist. Eine landesweite Restaurantkette in Usbekistan hat mit Beeline Uzbekistan und VEON Adtech zusammengearbeitet, um ihr Geschäft durch Präzisionsmarketing auf der Grundlage der Geolocation Gateway APIs auszubauen. Künftige Anwendungsfälle sind die Aufdeckung von Finanzbetrug und die Reaktion auf Notfälle.
* [9] Amazon Web Services (AWS) und Liberty Global haben eine Zusammenarbeit angekündigt, [10] um ein Network-as-a-Service (NaaS)-Framework zu entwickeln , das es Entwicklern ermöglicht, die Fest- und Mobilfunknetze von Liberty Global als Plattform für Innovationen zu nutzen und darauf zuzugreifen. Die beiden Unternehmen werden sich auf Sektoren wie häusliche Produktivität, Logistik/Transport, Fernbetreuung/Assistenz konzentrieren, um das Leben der Menschen in den Märkten von Liberty Global zu verbessern. Die Dienste werden auf den GSMA Open Gateway-Standards basieren und CAMARA-Standard-APIs verwenden, um eine weltweite Standardisierung und breitere Akzeptanz zu gewährleisten.
* Microsofts Azure Programmable Connectivity (APC) wurde in der [11] öffentlichen Vorschau auf dem Mobile World Congress Barcelona 2024 vorgestellt und bietet unter anderem APIs wie Nummernüberprüfung und SIM-Tausch. APC baut ein stabiles Partner-Ökosystem mit globalen Betreibern wie AT&T, BT, Claro, Deutsche Telekom, Orange, MEO, Rogers, Singtel, T-Mobile, Telefónica, TIM Brasil, Verizon und Vivo auf und will seine Reichweite weiter ausbauen. Unternehmen wie Banco Itaú Unibanco und NAGRA setzen APC ein, um netzwerkfähige Anwendungen zu entwickeln, die Sicherheit zu erhöhen und Betrug zu bekämpfen. Microsoft arbeitet auch mit Netzwerktechnologiepartnern und Aggregatoren für Netzwerkprogrammierbarkeit wie Ericsson und Vonage sowie mit Nokia und der Network as Code-Plattform von Nokia zusammen, um konkrete Fortschritte bei der Beschleunigung des Ökosystems für Netzwerkprogrammierbarkeit zu erzielen.
* Seit dem Start der Open-Gateway-Initiative hat Infobip mehrere Kooperationsvereinbarungen mit Netzbetreibern und Ökosystempartnern zur Nutzung der Plattform unterzeichnet, darunter Vivo, Claro, TIM Brasilien, Vodafone und Orange Spanien. Neue Partnerschaften mit Telefonica Spain, Personal Argentina, Veon Group und vielen anderen werden in naher Zukunft geschlossen.
* Seit der Vorstellung seiner Network as Code-Plattform mit Entwicklerportal auf dem MWC der GSMA in Las Vegas im September 2023 hat Nokia Kooperationsvereinbarungen mit zehn Netzbetreibern und Ökosystempartnern zur Nutzung der Plattform unterzeichnet, darunter BT, DISH, NOS Portugal und Telia. Im Rahmen seines Auftritts auf dem MWC Barcelona 2024 kündigt Nokia neue Vereinbarungen mit CSP-Partnern in Belgien und Argentinien an.
* Im Februar 2024 startete Vonage die Vonage Network Registry, einen ersten Registrierungsservice für Entwickler, um den Zugang zu Netzwerk-APIs zu beschleunigen und zu vereinfachen. Der Dienst wird es den CSPs auch erleichtern, die Nutzung von Netz-APIs effektiv zu skalieren, indem er das Genehmigungsverfahren standardisiert und den Application Service Providern (ASPs) Zugang zu den APIs der Netzbetreiber gewährt. Vonage arbeitet mit mehreren Betreibern in Europa und Nordamerika zusammen, darunter die Deutsche Telekom, Orange, Telefonica, Vodafone, AT&T und Verizon, um programmierbare Netzwerkfunktionen für Entwickler freizuschalten, und mit KDDI in Japan, das seine Kommunikations-APIs weiterverkauft. Vonage kündigte auch eine Zusammenarbeit mit AWS an, um Kommunikations- und Netzwerk-APIs zu nutzen, um die Verfügbarkeit neuer Lösungen für Entwickler zu beschleunigen, sowie eine neue Lösung zum Schutz vor Betrug, die im AWS Marketplace zur Verfügung gestellt werden soll.
1. https://www.gsma.com/newsroom/press-release/sri-lan... erators-commercially-launch-country-wide-network-apis-through-gsma-op en-gateway-initiative-achieving-100-country-coverage/ 2. https://www.gsma.com/newsroom/press-release/brazili... -launches-three-anti-fraud-network-services-and-becomes-pioneer-for-g sma-open-gateway/ 3. https://www.gsma.com/newsroom/press-release/spanish... o-launch-online-anti-fraud-and-identity-services-through-gsma-open-ga teway-initiative/ 4. https://www.gsma.com/newsroom/press-release/enhanci... stomer-experience-indonesian-telecom-operators-to-launch-three-servic e-apis-through-the-gsma-open-gateway-initiative/ 5. https://www.gsma.com/newsroom/press-release/south-a... ators-announce-new-services-to-combat-fraud-as-part-of-gsma-open-gate way-initiative/ 6. https://www.gsma.com/newsroom/press-release/gsma-op... in-germany-mobile-operator-open-up-new-business-models-with-network-a pi-launch/ 7. https://www.nokia.com/about-us/news/releases/2024/02... erty-global-partner-on-network-as-a-service-technology-to-develop-new -maritime-use-cases-at-port-of-antwerp-mwc24/ 8. https://eur03.safelinks.protection.outlook.com/?url=https%3A%2F%2Fwww .veon.com%2Fnewsroom%2Fpress-releases%2Fveon-launches-geolocation-gat eway-enabling-proximity-based-digital-services&data=05%7C02%7Cdan.tho mas%40gsma.com%7Cea46becd340d4213c52408dc3464e751%7C72a4ff82fec3469da afbac8276216699%7C0%7C0%7C638442855201471637%7CUnknown%7CTWFpbGZsb3d8 eyJWIjoiMC4wLjAwMDAiLCJQIjoiV2luMzIiLCJBTiI6Ik1haWwiLCJXVCI6Mn0%3D%7C 0%7C%7C%7C&sdata=vgr%2B3eGlDxlDqyJbS5FhgK%2F7jQHNwo%2Fb8NkKeXPI6Hc%3D &reserved=0 9. https://aws.amazon.com/blogs/industries/opening-the-p... networks-to-aws-developers/ 10. https://www.libertyglobal.com/liberty-global-joins-forces-wi... -develop-network-as-a-service/ 11. https://aka.ms/APC_MWC24Blog
Die GSMA Open Gateway APIs werden im Rahmen von CAMARA definiert, entwickelt und veröffentlicht. CAMARA ist ein Open-Source-Projekt für Entwickler, das von der Linux Foundation in Zusammenarbeit mit dem TM Forum vorangetrieben wird und den Zugang zu erweiterten Netzwerkfunktionen ermöglicht.
DIE GSMA OPEN GATEWAY INITIATIVE: WAS ES BEI DEM MWC BARCELONA 2024 ZU SEHEN GIBT:
Zu den GSMA Open Gateway-Veranstaltungen und -Demonstrationen, die auf dem MWC Barcelona 2024 zu sehen sind, gehören:
* „[12] Open Gateway – The Art of What's Possible " ist das zentrale Thema der Keynote 1 des MWC auf der Hauptbühne in Halle 4 am Montag, den 26. Februar: 09:30 - 10:45 CET. Der Generaldirektor der GSMA, Mats Granryd, wird die Fortschritte von Open Gateway aufzeigen, bevor die Zuhörer Vorträge von führenden Branchenvertretern von China Mobile, Microsoft, Orange, Telefonica und Vodafone über die Fortschritte der Initiative hören.
* Die CEOs von Deutsche Telekom, Orange, Telefonica und Vodafone werden im Laufe des Tages mit der CNBC Europe-Moderatorin Karen Tso während der [13] Keynote 4 weiter über Open Gateway diskutieren: Der neue Horizont Europas .
* [12] In seiner Keynote wird Nick Venezia , Gründer und Leiter der Datenabteilung bei Centillion.AI, erörtern, wie Mobilfunkbetreiber und Entwickler weiteren Nutzen aus 5G-APIs ziehen und umsatzsteigernde Partnerschaften mit globalen Marken, digitalen Werbebörsen und Werbetechnologieunternehmen eingehen können.
* Die [14] „Gateway to API Heaven" Konferenzsitzung findet am Montag, den 26. Februar auf dem MWC auf Bühne B, Halle 6 statt. Alex Sinclair, Leiter der Technologieabteilung der GSMA, wird zusammen mit AWS, Axiata, Bridge Alliance und Chenosis einen tieferen Einblick in das Potenzial von Netzwerk-APIs und branchenübergreifender Zusammenarbeit geben.
* Die [15] Open Gateway Devcon: findet am Mittwoch, den 28. Februar zwischen 15:00 und 19:00 Uhr CET im Partner Theater 2, Halle 8.0 statt. Für Entwickler, von Entwicklern. Die Teilnehmer erhalten wertvolle Einblicke in das Potenzial von Netzwerk-APIs und wie sie ihren Entwicklungsansatz neu gestalten können.
* [16] Die Monetarisierung von 5G durch Open Gateway wird ein Schwerpunkt des 5G Futures Summit auf Bühne C, Halle 6 am Mittwoch ab 09:00 CET sein. Henry Calvert, Leiter der GSMA-Abteilung für Netzwerke, wird Keynotes und eine Diskussionsrunde mit Experten von Chenosis, Deutsche Telekom, Microsoft, Telefonica und Vonage leiten.
* Auf der Mobile World Capital Barcelona wird unter Verwendung der Network as Code-Plattform von Nokia und des Entwicklerportals ein 48-stündiger [17] GSMA Open Gateway Hackathon in der Talent Arena in Halle 3 stattfinden. Die Teilnehmer des Hackathons werden praktische Anwendungsfälle entwickeln, die dieser neue Rahmen gemeinsamer Netz-APIs auf den Markt bringen kann.
* Neben den GSMA Open Gateway-Mitgliedern, die an ihren Ständen auf dem MWC Barcelona API-Anwendungsfälle demonstrieren, wird die GSMA auf dem Stand des GSMA Pavilion in Halle 4 drei Demos präsentieren. Diese stammen von Vonage, Teil von Ericsson, Bridge Alliance und Liberty Global, Vodafone Ziggo und CableLabs.
1. https://www.gsma.com/newsroom/press-release/sri-lan... erators-commercially-launch-country-wide-network-apis-through-gsma-op en-gateway-initiative-achieving-100-country-coverage/ 2. https://www.gsma.com/newsroom/press-release/brazili... -launches-three-anti-fraud-network-services-and-becomes-pioneer-for-g sma-open-gateway/ 3. https://www.gsma.com/newsroom/press-release/spanish... o-launch-online-anti-fraud-and-identity-services-through-gsma-open-ga teway-initiative/ 4. https://www.gsma.com/newsroom/press-release/enhanci... stomer-experience-indonesian-telecom-operators-to-launch-three-servic e-apis-through-the-gsma-open-gateway-initiative/ 5. https://www.gsma.com/newsroom/press-release/south-a... ators-announce-new-services-to-combat-fraud-as-part-of-gsma-open-gate way-initiative/ 6. https://www.gsma.com/newsroom/press-release/gsma-op... in-germany-mobile-operator-open-up-new-business-models-with-network-a pi-launch/ 7. https://www.nokia.com/about-us/news/releases/2024/02... erty-global-partner-on-network-as-a-service-technology-to-develop-new -maritime-use-cases-at-port-of-antwerp-mwc24/ 8. https://eur03.safelinks.protection.outlook.com/?url=https%3A%2F%2Fwww .veon.com%2Fnewsroom%2Fpress-releases%2Fveon-launches-geolocation-gat eway-enabling-proximity-based-digital-services&data=05%7C02%7Cdan.tho mas%40gsma.com%7Cea46becd340d4213c52408dc3464e751%7C72a4ff82fec3469da afbac8276216699%7C0%7C0%7C638442855201471637%7CUnknown%7CTWFpbGZsb3d8 eyJWIjoiMC4wLjAwMDAiLCJQIjoiV2luMzIiLCJBTiI6Ik1haWwiLCJXVCI6Mn0%3D%7C 0%7C%7C%7C&sdata=vgr%2B3eGlDxlDqyJbS5FhgK%2F7jQHNwo%2Fb8NkKeXPI6Hc%3D &reserved=0 9. https://aws.amazon.com/blogs/industries/opening-the-p... networks-to-aws-developers/ 10. https://www.libertyglobal.com/liberty-global-joins-forces-wi... -develop-network-as-a-service/ 11. https://aka.ms/APC_MWC24Blog 12. https://www.mwcbarcelona.com/agenda/sessions/4401-keynote-1... way-the-art-of-whats-possible 13. https://www.mwcbarcelona.com/agenda/sessions/4664-keynote-4... ew-horizons 14. https://www.mwcbarcelona.com/agenda/sessions/4316-gateway-t... en 15. https://www.mwcbarcelona.com/agenda/sessions/4459-open-gate... 16. https://www.mwcbarcelona.com/agenda/sessions/4499-5g-future... he-evolution-of-the-5g-era 17. https://talentarena.mobileworldcapital.com/
Hinweis für Redakteure:
Informationen zur GSMA
Die GSMA ist eine globale Organisation, die das mobile Ökosystem vereint, um Innovationen zu entdecken, zu entwickeln und bereitzustellen, die für ein positives Geschäftsumfeld und einen gesellschaftlichen Wandel von grundlegender Bedeutung sind. Unsere Vision ist es, die Möglichkeiten der Konnektivität voll auszuschöpfen, damit Menschen, Wirtschaft und Gesellschaft vorankommen. Die GSMA vertritt Mobilfunkbetreiber und Organisationen aus dem gesamten Mobilfunk-Ökosystem und angrenzenden Branchen und setzt sich für ihre Mitglieder in drei großen Bereichen ein: Konnektivität für den guten Zweck, Branchendienste und -lösungen sowie Outreach. Dazu gehören die Förderung der Politik, die Bewältigung der größten gesellschaftlichen Herausforderungen von heute, die Unterstützung der Technologie und Interoperabilität, die das Funktionieren des Mobilfunks ermöglichen, und die Bereitstellung der weltweit größten Plattform für die Zusammenkunft des mobilen Ökosystems auf dem MWC und der M360-Veranstaltungsreihe.
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte gsma.com
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1882833/GSMA_Logo.jpg
View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/gsma-open-gateway-wi rd-mit-weltweiten-markteinfuhrungen-mehr-betreibern-und-neuen-vertrie bskanalen-immer-erfolgreicher-302076459.html

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #628: Schönwetter an der Börse, UBM will nicht nackt dastehen, Spoiler Astrid Wagner, Zertifikate und Dividenden


 

Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, SBO, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, VIG, Wienerberger, Pierer Mobility, Bawag, UBM, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, Covestro, Deutsche Telekom, Intel, JP Morgan Chase, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


Random Partner

VAS AG
Die VAS AG ist ein Komplettanbieter für feststoffbefeuerte Anlagen zur Erzeugung von Wärme und Strom mit über 30-jähriger Erfahrung. Wir planen, bauen und warten Anlagen im Bereich von 2 bis 30 MW für private, industrielle und öffentliche Kunden in ganz Europa. Wir entwickeln maßgefertigte Projekte ganz nach den Bedürfnissen unserer Kunden durch innovative Lösungen.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER