Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





GRIFFNER präsentiert neuen Haustyp: DOPPELPULT mit revolutionärem Öko- und Energiekonzept

29.10.2020
Griffen (OTS) - Von der Dämmung aus recycelten Kakaobohnensäcken bis zum Verzicht auf eine Zentralheizung: Es ist ein revolutionäres Öko- und Niedrigstenergiehaus, das der Kärntner Hausbauspezialist GRIFFNER ab sofort für Häuslbauer aus Österreich, Deutschland und der Schweiz individuell plant und umsetzt. Das neue GRIFFNER DOPPELPULT gilt somit als internationales ­Vorzeigehaus für innovative Baubiologie.
„Die wichtigsten Bestandteile bestehen aus nahezu 100 Prozent Holz sowie aus Naturfasern – von der Bodenplatte bis zur Möblierung“, betont Georg C. Niedersüß, Eigentümer und Geschäftsführer des österreichischen Traditionsunternehmens. Mit dem deutschen Baubiologen Michael Mark hat GRIFFNER für die Umsetzung einen profilierten Experten für Wohngesundheit und Nachhaltigkeit engagiert. Verwendet werden neueste baubiologisch empfohlene Materialen. Bei der Verleimung wird auf gefährliche Inhaltsstoffe verzichet. Als Dämmmaterialien werden eingeblasene Holzfaser sowie Juteplatten verwendet, die aus recycelten Kakaobohnensäcken gewonnen werden, alternativ auch Schafwolle aus Österreich.
Durch die spezielle Hausform des „Doppelpults“ entstehen zwei Dachflächen: Die nach Süden gerichtete ­Fläche wird mit einer Photovoltaikanlage zur Energieversorgung optimal genutzt. Weil GRIFFNER Häuser hervorragend wärmegedämmt sind, wurde zugunsten eines halbautomatischen Pellet-Kaminofens auf eine Zentralheizung verzichtet. Ein baubiologisches Lüftungssystem misst Luftfeuchte und CO2-Gehalt und sorgt automatisch für ein ausgeglichenes und gesundes Raumklima. Massivholzmöbel mit biologisch geölten Oberflächen machen zudem eine natürliche Wohnumgebung erlebbar.
Das neue GRIFFNER DOPPELPULT ist mit unterschiedlichen Dachformen, Putz- und Holzvariationen vielseitig planbar. Selbst die Aufteilung der Räume bestimmen die Kunden. [www.griffner.com] (http://www.griffner.com)
Gesamte Aussendung und Fotos: www.dreamshappen.at/doppelpult
 

Aktien auf dem Radar:Semperit, FACC, DO&CO, Warimpex, Agrana, Telekom Austria, Österreichische Post, Erste Group, AT&S, Athos Immobilien, Addiko Bank, Andritz, Wienerberger, Strabag, Rosenbauer, OMV, AMS, Cleen Energy, startup300, Verbund, SW Umwelttechnik, S Immo.


Random Partner

Mayr-Melnhof Gruppe
Die Mayr-Melnhof Gruppe ist Europas größter Karton- und Faltschachtelproduzent. Das Unternehmen konzentriert sich konsequent auf seine Kernkompetenz, die Produktion und Verarbeitung von Karton zu Verpackungen für Konsumgüter des täglichen Bedarfes. Damit wird ein langfristig attraktives und ausgewogenes Geschäft mit überschaubarer Zyklizität verfolgt.

>> Besuchen Sie 58 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER