Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Götze/Grüne: Lieferkettengesetz als Meilenstein im Kampf für Umweltschutz und Menschenrechte

24.04.2024, 990 Zeichen
Wien (OTS) - „Mit dem Lieferkettengesetz läuten wir eine neue Ära ein: Wir sorgen dafür, dass Unternehmen ihre Lieferkette genau unter die Lupe nehmen, was Umwelt- und Sozialstandards betrifft,“ sagt Elisabeth Götze, Wirtschaftssprecherin der Grünen, und weiter: „Ausbeutung von Kindern oder Verseuchung von Wasser hat bei uns und in den Herkunftsländern von Importprodukten keinen Platz.“
Nach langen Verhandlungen hat das Tauziehen um ein europäisches Lieferkettengesetz heute, Mittwoch, endlich ein gutes Ende gefunden.
Götze weiter: „Gleichzeitig schaffen wir für alle Unternehmen, die sich jetzt schon freiwillig an die strengen Standards halten, ein ´level playing field‘. Damit schaffen wir faire Wettbewerbsbedingungen für alle, die am europäischen Markt unternehmerisch tätig sein wollen. Jedenfalls werden wir uns dafür einsetzen, dass die Regeln auch für Kleinbetriebe gut zu handhaben sind.“
Das EU-Lieferkettengesetz soll mit entsprechenden Übergangsbestimmungen ab 2027 gelten.

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Zertifikat des Tages #11: Long Bitcoin via Raiffeisen Zertifikate für zB jene, die keine Wallet wollen, aber bullish sind


 

Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, SBO, Rosenbauer, Austriacard Holdings AG, Flughafen Wien, Warimpex, Bawag, Erste Group, Lenzing, Cleen Energy, Gurktaler AG Stamm, Linz Textil Holding, S Immo, Stadlauer Malzfabrik AG, Verbund, Wolford, Wolftank-Adisa, Wiener Privatbank, Agrana, Amag, CA Immo, EVN, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Semperit, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Frequentis.


Random Partner

Rosenbauer
Rosenbauer ist weltweit der führende Hersteller für Feuerwehrtechnik im abwehrenden Brand- und Katastrophenschutz. Als Vollsortimenter bietet Rosenbauer der Feuerwehr kommunale Löschfahrzeuge, Drehleitern, Hubrettungsbühnen, Flughafenfahrzeuge, Industriefahrzeuge, Sonderfahrzeuge, Löschsysteme, Feuerwehrausrüstung, stationäre Löschanlagen und im Bereich Telematik Lösungen für Fahrzeugmanagement und Einsatzmanagement.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER