Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





ghost.company entwickelt E-Heizungs-Kampagne für VOGEL&NOOT

22.10.2018
Perchtoldsdorf (OTS) - Die Zeiten, in denen Elektro-Heizkörper als ineffiziente Energieverschwender galten, sind endgültig Geschichte. Dank innovativer Technologien sind sie heute eine ideale Ergänzung im Haus – vor allem in Räumen, die nicht permanent genutzt werden und schnell aufgeheizt werden sollen.
Dementsprechend steht die neue E-Kampagne ganz im Zeichen der Flexibilität, die mit den wegweisenden Elektro-Heizkörpern von VOGEL&NOOT deutlich gesteigert wird. Mit plakativen Anzeigenmotiven, einem Direkt-Mailing und der Integration in den Webauftritt werden vor allem die Installateure und Fachpartner angesprochen.
„Bereits bei unserer letzten Kampagne im Installationsbereich haben wir mit dem Konzept der ghost.company hervorragende Ergebnisse erzielt. So konnte unser Direkt-Mailing eine Response im deutlich zweistelligen Prozentbereich erzielen. Auch diesmal hat das ghost-Team wieder einen überzeugenden integrativen Ansatz mit einer starken Promotion, von der wir uns eine entsprechend positive Reaktion im Markt erwarten“, so Mag. (FH) Markus Hörtner, Marketingleiter bei Rettig Austria/VOGEL&NOOT.
Neben der Flexibilität steht das E-Heizkörper-Modell Newa eLine, das über eine selbstregelnde PTC-Heizfolie verfügt, im Fokus der Kommunikation. Durch diese Technologie wird in kurzer Zeit eine gleichmäßige Oberflächenwärme von 60 Grad erzielt, die spürbare Behaglichkeit im Raum erzeugt. Es lohnt sich also die neuen E-Heizkörper von VOGEL&NOOT genauer unter die Lupe zu nehmen. Eine Produktübersicht gibt es auf: [www.vogelundnoot.com/at/produkte/elektroheizkoerper.htm] (http://www.vogelundnoot.com/at/produkte/elektroheizkoerper...
Live-Kursliste, BSNgine
 
 
 
 


Aktien auf dem Radar: Rosenbauer , Flughafen Wien , Österreichische Post , Marinomed Biotech , Agrana , Valneva , Andritz , Wienerberger , SBO , S&T , Strabag , FACC , Hutter & Schrantz Stahlbau , Bawag Group , Erste Group , SW Umwelttechnik , Mayr-Melnhof , Oberbank AG Stamm , BKS Bank Stamm , Athos Immobilien .


Random Partner

Baader Bank
Die Baader Bank ist eine der führenden familiengeführten Investmentbanken im deutschsprachigen Raum. Die beiden Säulen des Baader Bank Geschäftsmodells sind Market Making und Investment Banking. Als Spezialist an den Börsenplätzen Deutschland, Österreich und der Schweiz handelt die Baader Bank über 800.000 Finanzinstrumente.

>> Besuchen Sie 60 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER