Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





GCLSI erhält französische CO2-Zertifizierung für seine Photovoltaikmodule der 182- und 210-Serie

10.08.2022, 2674 Zeichen
Suzhou, China (ots/PRNewswire) - GCL System Integration Technology Co., Ltd. (GCLSI) hat kürzlich für seine 182-Serie und 210-Serie an hocheffizienten Photovoltaikmodulen (PV) die französische CO2-Zertifizierung erhalten. Bis heute hat die gesamte Produktreihe von GCLSI das französische Carbon Footprint-Zertifikat erhalten, was zu einem reichhaltigeren Produktökosystem auf dem französischen Markt beiträgt.
Die französische Zertifizierung der CO2-Bilanz durch Certisolis, eine von der französischen Energieregulierungsbehörde beauftragte Drittorganisation, ist die Grundlage für den Zugang von PV-Projekten mit Produkten über 100 kWp zum französischen Markt.
Die maximale Leistung der zertifizierten Produkte von GCLSI hat 675 W erreicht, was alle Anwendungsszenarien wie z. B. den Einsatz im Wohnbereich, im gewerblichen und industriellen Bereich (C&I) sowie im Versorgungsbereich abdeckt. Das Produkt nutzt fortschrittliche kohlenstoffarme Fertigungstechnologien, um den gesamten Lebenszyklus sauberer Energie zu gewährleisten. Dabei werden Multi-Busbar (MBB), zerstörungsfreies Schneiden und Halbzellentechnologien eingesetzt, um eine umfassende Verbesserung der Modulleistung zu ermöglichen. GCLSI bietet langfristige, hocheffiziente und stabile grüne Vorteile für den Dekarbonisierungsprozess seiner Kunden.
„Unsere Vision ist es, ‚grünen Strom zum Leben zu erwecken', wobei wir uns seit langem dafür einsetzen, den Kunden besser zu dienen und umweltfreundlichere, energiesparende Produkte für den Weltmarkt zu entwickeln, um zum Ziel der Null-Emissionen beizutragen", erklärte Thomas Kun Zhang, Executive President von GCLSI. „Das Erreichen der französischen CO2-Bilanz-Zertifizierung sowie die Anpassung der Nachfrage nach grüner Energie im französischen Markt haben unser Vertrauen gestärkt, in Zukunft positivere Beiträge im Nachhaltigkeit zu leisten", fügte Zhang hinzu.
Ende 2017 startete GCLSI zum ersten Mal das französische Projekt zur Zertifizierung der CO2-Bilanz und erhielt 2019 die erste Zertifizierung für die gesamte industrielle Kette der polykristallinen Produkte, die auf dem französischen Markt verkauft werden. Im Jahr 2020 erhielt das Unternehmen das erste monokristalline Produktzertifikat und dann Ende Juli 2022 die CO2-Fußabdruck-Zertifizierung für die gesamten Serienprodukte 182 und 210.
Die französische CO2-Zertifizierung hat die Marktvorteile von GCLSI bei kohlenstoffarmen Produkten bewiesen, insbesondere vor dem Hintergrund der Ziele für Kohlenstoff- und Klimaneutralität. Gleichzeitig bildet es eine solide Grundlage für GCLSI, um die Zertifizierung der Kohlenstoffemissionen in China zu erhalten und das Projekt zur Zertifizierung der CO2-Bilanz in Europa zu fördern.

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S3/15: Wilde Uniqa-Theorie, Positionspapier v. Börsianern, Wien Energie warten, Erste 10, Lenzing 1


 

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Lenzing, CA Immo, Warimpex, Addiko Bank, Rosenbauer, Kapsch TrafficCom, Pierer Mobility, UBM, AMS, Athos Immobilien, AT&S, Bawag, Cleen Energy, Frauenthal, Polytec Group, Rath AG, Wienerberger, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Zumtobel, Telekom Austria, Immofinanz, S Immo, Strabag.


Random Partner

Wiener Börse
Die Wiener Börse wurde im Jahr 1771 als eine der ersten Börsen weltweit gegründet. Zu den Hauptgeschäftsbereichen zählen der Handel am Kassamarkt und der Handel mit strukturierten Produkten. Zusätzliche Leistungen umfassen Datenverkauf, Indexentwicklung und -management sowie Seminare und Lehrgänge.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2GHJ9
AT0000A2XLE7
AT0000A2T4E5

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Warimpex 3.7%, Rutsch der Stunde: Immofinanz -2.59%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: AT&S(1), Kontron(1), Uniqa(1), Telekom Austria(1)
    BSN Vola-Event Polytec Group
    Star der Stunde: AT&S 1.45%, Rutsch der Stunde: Warimpex -3.57%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Uniqa(1), Telekom Austria(1), Wienerberger(1), UBM(1)
    Star der Stunde: Immofinanz 1.59%, Rutsch der Stunde: Warimpex -1.41%
    BSN Vola-Event Vonovia SE
    Star der Stunde: Erste Group 2.05%, Rutsch der Stunde: FACC -0.5%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Fabasoft(1)