Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Gaming & Social Media: BRZ geht innovative Wege im Recruiting

28.06.2022, 3469 Zeichen
Wien (OTS) - Dr.in Daniela Mühlberger-Spicker übernimmt mit Juni 2022 die Leitung des Bereichs Human Resources im BRZ. In dieser Funktion zeichnet Mühlberger-Spicker für sämtliche Agenden des strategischen und operativen Personalmanagements, des Recruitings, der Personalentwicklung und Personalverrechnung sowie für arbeitsrechtliche Angelegenheiten, Facility Management und interne IT verantwortlich. In ihrer Funktion berichtet Mühlberger-Spicker direkt an die Geschäftsführung. Daniela Mühlberger-Spicker ist Juristin und geprüfte Steuerberaterin. Als Expertin für Human Resources war sie bereits seit 2011 im BRZ in verschiedenen Führungspositionen tätig.
Zwtl.: Modernes Recruiting im IT-Bereich
Eine besondere Herausforderung im Bereich Human Resources im IT-Bereich ist das Finden und Rekrutieren neuer Talente. Das BRZ setzt wesentliche Teile der Digitalisierungsstrategie des Bundes um und wächst heuer um rund 250 Mitarbeiter:innen. Aktuell arbeiten ca 1.550 Menschen in unterschiedlichen Bereichen im BRZ. Um Lehrlinge, Absolventinnen/Absolventen, Trainees aber auch erfahrene Senior-Expertinnen/-Experten für die Arbeit beim BRZ zu begeistern, geht Mühlberger-Spicker auch für das BRZ bisher ungewohnte Wege: Mit der erstmaligen Teilnahme an der[ Gaming-Messe „LEVEL UP“] (https://www.levelup-salzburg.at/) in Salzburg setzt das BRZ einen Akzent beim Recruiting technikaffiner Gamer (m/w/d).
„Das BRZ ist ein moderner Arbeitgeber, der seinen Beschäftigten einen Topjob mit Sinn in einem spannenden, inklusiven und familienfreundlichen Umfeld bieten kann. Unsere Mitarbeiter:innen gestalten die digitale Transformation mit und entwickeln Services und Anwendungen für 9 Millionen Menschen in Österreich. Wir möchten unsere Bewerber:innen sowohl im digitalen Raum als auch persönlich vor Ort von uns überzeugen. Messen wie die LEVEL UP sind ein weiterer Schritt, das BRZ als Top-IT-Arbeitgeber noch offener und moderner zu präsentieren“, so Dr.in Daniela Mühlberger-Spicker.
Neben der persönlichen Ansprache potenzieller Bewerber:innen auf Messen wie der LEVEL UP, bei Universitäten und FHs oder bei Karriere-Events baut Mühlberger-Spicker auch das digitale Recruiting, etwa über Social Media-Plattformen aus und setzt auf digitale Tools für das Talent Scouting durch bestehende Mitarbeiter:innen.
Zwtl.: BRZ bei der LEVEL UP Messe in Salzburg
Das BRZ geht beim Recruiting und bei der Ansprache von Talenten neue Wege. Am 1. und 2. Juli 2022 wird das BRZ bei der LEVEL UP Gaming Messe im Messezentrum Salzburg vertreten sein. In der „BRZ Tetris Area“ können Besucher:innen nicht nur die neueste Version des Gaming-Klassikers ausprobieren, sondern auch mit BRZ-Mitarbeiterinnen/-Mitarbeitern ins Gespräch kommen.
Zwtl.: Gaming-Experten vor Ort am BRZ-Messestand
Der BRZ Messestand wird von BRZ-Mitarbeitern betreut, die selbst zu den besten Gamern Österreichs gehören, weltweit Turniererfahrung haben oder mit eigenen Servern und „Modding“ einen Beitrag für die Gaming-Szene liefern. Mit Kamil Kaminski ist etwa Österreichs aktuell bester TEKKEN7-Spieler vor Ort.
Zwtl.: Über das BRZ
Das BRZ ist IT-Marktführer im Public Sector und Kompetenzzentrum für die Digitalisierung in der Bundesverwaltung. Seit 25 Jahren entwickelt das BRZ sichere IT-Lösungen und nutzt dabei innovative Technologien wie Big Data, Artificial Intelligence, Blockchain oder Robotics. Wir gestalten Österreichs digitale Zukunft mit und sind stolz auf unsere engagierten und vielfältigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsepeople im Podcast S1/12: Peter Haidenek


 

Aktien auf dem Radar:Pierer Mobility, S Immo, AT&S, Immofinanz, Agrana, Kapsch TrafficCom, Frequentis, Cleen Energy, Erste Group, Palfinger, Kontron, SBO, Semperit, UBM, voestalpine, Oberbank AG Stamm, Flughafen Wien, Mayr-Melnhof, Polytec Group, Strabag, Bayer, Hannover Rück, Scout24, Ahlers, Evotec, OMV, AMS, HeidelbergCement, VIG, Volkswagen Vz., Münchener Rück.


Random Partner

Matejka & Partner
Die Matejka & Partner Asset Management GmbH ist eine auf Vermögensverwaltung konzentrierte Wertpapierfirma. Im Vordergrund der Dienstleistungen stehen maßgeschneiderte Konzepte und individuelle Lösungen. Für die Gesellschaft ist es geübte Praxis, neue Herausforderungen des Marktes frühzeitig zu erkennen und entsprechende Strategien zu entwickeln.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2WV18
AT0000A2T4E5
AT0000A2VCZ5

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Strabag 0.44%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -1.12%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: voestalpine(1), Erste Group(1), Immofinanz(1), AT&S(1), Kontron(1)
    BSN MA-Event Siemens Healthineers
    Star der Stunde: Semperit 3%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -2.02%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: Verbund(3), AT&S(2), Mayr-Melnhof(1), Porr(1), Kontron(1), Österreichische Post(1)
    BSN MA-Event Münchener Rück
    BSN MA-Event VIG
    BSN MA-Event Volkswagen Vz.
    Star der Stunde: Semperit 3.84%, Rutsch der Stunde: Palfinger -2.95%