Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Freiheitliche Wirtschaft bedankt sich bei LH Stelzer für Mut, die Sanktionen zu kritisieren

19.08.2022, 994 Zeichen
Wien (OTS) - Der oberösterreichische Landeshauptmann Thomas Stelzer wagte es als erster Schwarzer, die Sanktionen gegen Russland, denen sich Österreich als neutraler Staat vollinhaltlich angeschlossen hat, zu kritisieren. Für diesen Mut spricht ihm heute die Freiheitliche Wirtschaft Dank und Anerkennung aus. Schließlich spricht Stelzer damit aus, was viele in der ÖVP und Wirtschaftskammer nur hinter vorgehaltener Hand tuscheln: Die Sanktionen schaden Österreich mehr als Russland und sind natürlich in Frage zu stellen.
Die Freiheitliche Wirtschaft, die sich von Anfang an gegen einen wirtschaftlichen Selbstmord durch Sanktionen gegen den wichtigsten Energielieferanten ausgesprochen hat, hofft nun auf eine öffentliche Diskussion, die bis dato tabu war. Das Vorpreschen Stelzers in dieser Frage möge nun auch andere ÖVP-Funktionäre ermutigen, ihrer Überzeugung zu folgen und ihre Argumente gegen die unsinnigen Sanktionen, die in Österreich mehr Schaden anrichten als in Russland, vorzubringen.

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S3/15: Wilde Uniqa-Theorie, Positionspapier v. Börsianern, Wien Energie warten, Erste 10, Lenzing 1


 

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Lenzing, CA Immo, Warimpex, Addiko Bank, Rosenbauer, Kapsch TrafficCom, Pierer Mobility, UBM, AMS, Athos Immobilien, AT&S, Bawag, Cleen Energy, Frauenthal, Polytec Group, Rath AG, Wienerberger, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Zumtobel, Telekom Austria, Immofinanz, S Immo, Strabag.


Random Partner

RCB
Die Raiffeisen Centrobank AG hat sich als führende Investmentbank positioniert. Sie deckt das gesamte Spektrum an Dienstleistungen und Produkte rund um Aktien, Derivate und Eigenkapitaltransaktionen ab und gilt als Pionier und Marktführer im Bereich Strukturierte Produkte.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2TRJ1
AT0000A2YNS1
AT0000A2XLE7

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Warimpex 3.7%, Rutsch der Stunde: Immofinanz -2.59%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: AT&S(1), Kontron(1), Uniqa(1), Telekom Austria(1)
    BSN Vola-Event Polytec Group
    Star der Stunde: AT&S 1.45%, Rutsch der Stunde: Warimpex -3.57%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Uniqa(1), Telekom Austria(1), Wienerberger(1), UBM(1)
    Star der Stunde: Immofinanz 1.59%, Rutsch der Stunde: Warimpex -1.41%
    BSN Vola-Event Vonovia SE
    Star der Stunde: Erste Group 2.05%, Rutsch der Stunde: FACC -0.5%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Fabasoft(1)