Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







09.11.2021

Wie geht es heute dem Deutsche Nebenwerte-Sektor?

Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 9:26 Uhr die Fraport-Aktie am besten: 1,93% Plus. Dahinter Fielmann mit +1,31% , BayWa mit +1,19% , Rhoen-Klinikum mit +0,32% , Fuchs Petrolub mit +0,23% , Pfeiffer Vacuum mit +0,23% , Bilfinger mit +0,21% , Deutsche Wohnen mit +0,2% , Dialog Semiconductor mit +0,12% , Aareal Bank mit -0% und DMG Mori Seiki mit -0% Suess Microtec mit -0% , Hochtief mit -0,01% , Lufthansa mit -0,01% , Carl Zeiss Meditec mit -0,04% , Bechtle mit -0,1% , Rheinmetall mit -0,18% , BB Biotech mit -0,2% , Drägerwerk mit -0,22% , Stratec Biomedical mit -0,22% , Wacker Chemie mit -0,26% , Klöckner mit -0,35% , Evonik mit -0,37% , MorphoSys mit -0,39% , Aurubis mit -0,55% , Aixtron mit -0,65% , Salzgitter mit -0,77% , ProSiebenSat1 mit -0,95% und SMA Solar mit -1,15% .

Interessiert an folgenden Aktien und dazugehörigen strukturierten Produkten? Hier informieren!
Fraport Fielmann
Rhoen-Klinikum Fuchs Petrolub
Pfeiffer Vacuum Bilfinger
Deutsche Wohnen Dialog Semiconductor
Aareal Bank DMG Mori Seiki
  Suess Microtec
Hochtief Lufthansa
Carl Zeiss Meditec Bechtle
Rheinmetall BB Biotech
Drägerwerk Stratec Biomedical
Wacker Chemie Klöckner
Evonik MorphoSys
Aurubis Aixtron
Salzgitter ProSiebenSat1
SMA Solar

Weitere Highlights: Lufthansa ist nun 11 Tage im Plus (27,56% Zuwachs von 5,47 auf 6,97), ebenso Fielmann 6 Tage im Plus (7,54% Zuwachs von 57 auf 61,3), Suess Microtec 6 Tage im Plus (10,57% Zuwachs von 22,7 auf 25,1), Salzgitter 4 Tage im Plus (6,29% Zuwachs von 30,52 auf 32,44), Hochtief 3 Tage im Plus (5,77% Zuwachs von 66,6 auf 70,44), MorphoSys 4 Tage im Minus (6,33% Verlust von 42,68 auf 39,98), Stratec Biomedical 3 Tage im Minus (2,71% Verlust von 140 auf 136,2).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Carl Zeiss Meditec 66,9% (Vorjahr: -4,22 Prozent) im Plus. Dahinter Dialog Semiconductor 50,73% (Vorjahr: -0,93 Prozent) und Salzgitter 49,49% (Vorjahr: 9,82 Prozent). Bechtle -61,57% (Vorjahr: 42,49 Prozent) im Minus. Dahinter MorphoSys -57,39% (Vorjahr: -26,01 Prozent) und Lufthansa -35,51% (Vorjahr: -34,1 Prozent).

In der Monatssicht ist vorne: Bechtle 27,43% vor Lufthansa 20,9% , Pfeiffer Vacuum 18,54% , SMA Solar 17,68% , Salzgitter 15,77% , Stratec Biomedical 15,03% , Aurubis 14,81% , Fraport 13,03% , Carl Zeiss Meditec 12,3% , Suess Microtec 11,56% , Bilfinger 11,54% , Fielmann 10,35% , Klöckner 7,52% , Fuchs Petrolub 7,24% , BayWa 6,34% , Wacker Chemie 6,1% , MorphoSys 3,76% , Dialog Semiconductor 3,63% , Evonik 3,19% , Hochtief 0,74% , DMG Mori Seiki -0,12% , BB Biotech -0,25% , Drägerwerk -0,36% , Aareal Bank -0,78% , Rheinmetall -0,93% , Aixtron -1,88% , Rhoen-Klinikum -3,02% , ProSiebenSat1 -5,49% , Deutsche Wohnen -13,45% und

In der Wochensicht ist vorne: Lufthansa 19,8% vor Wacker Chemie 7,89%, Suess Microtec 7,04%, Fraport 5,45%, Deutsche Wohnen 5,36%, Bilfinger 4,78%, Hochtief 4,67%, Fielmann 4,52%, Bechtle 4,48%, Aurubis 3,06%, Carl Zeiss Meditec 2,16%, Aareal Bank 1,67%, Rheinmetall 1,28%, BayWa 1,21%, ProSiebenSat1 1,11%, Fuchs Petrolub 0,55%, Drägerwerk 0,29%, Salzgitter 0,06%, Dialog Semiconductor 0%, Aixtron -0,05%, DMG Mori Seiki -0,12%, Evonik -0,25%, BB Biotech -0,25%, Rhoen-Klinikum -0,39%, MorphoSys -1,09%, Pfeiffer Vacuum -1,6%, Stratec Biomedical -2,3%, Klöckner -5,68%, SMA Solar -8,41% und

Am weitesten über dem MA200: Aareal Bank 25,75%, Pfeiffer Vacuum 25,34% und Wacker Chemie 22,68%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Bechtle -48,19%, MorphoSys -36,69% und Lufthansa -27,16%.

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Deutsche Nebenwerte ist 11,57% und reiht sich damit auf Platz 20 ein:

1. Ölindustrie: 54,75% Show latest Report (06.11.2021)
2. Licht und Beleuchtung: 51,88% Show latest Report (06.11.2021)
3. Gaming: 46,84% Show latest Report (06.11.2021)
4. Energie: 45,4% Show latest Report (06.11.2021)
5. IT, Elektronik, 3D: 42,15% Show latest Report (06.11.2021)
6. Auto, Motor und Zulieferer: 38,2% Show latest Report (06.11.2021)
7. Crane: 35,69% Show latest Report (06.11.2021)
8. Banken: 35,44% Show latest Report (06.11.2021)
9. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 33,99% Show latest Report (06.11.2021)
10. Rohstoffaktien: 29,95% Show latest Report (06.11.2021)
11. MSCI World Biggest 10: 29,64% Show latest Report (06.11.2021)
12. Zykliker Österreich: 26,9% Show latest Report (06.11.2021)
13. Global Innovation 1000: 22,12% Show latest Report (06.11.2021)
14. Stahl: 21,47% Show latest Report (06.11.2021)
15. Versicherer: 20,95% Show latest Report (06.11.2021)
16. Aluminium: 19,4%
17. Bau & Baustoffe: 19,23% Show latest Report (06.11.2021)
18. Post: 18,96% Show latest Report (06.11.2021)
19. Runplugged Running Stocks: 13,08%
20. Deutsche Nebenwerte: 11,97% Show latest Report (06.11.2021)
21. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 11,64% Show latest Report (06.11.2021)
22. Big Greeks: 8,89% Show latest Report (06.11.2021)
23. Immobilien: 8,67% Show latest Report (06.11.2021)
24. OÖ10 Members: 6,35% Show latest Report (06.11.2021)
25. Telekom: 5,44% Show latest Report (06.11.2021)
26. Media: 5,07% Show latest Report (06.11.2021)
27. Computer, Software & Internet : 4,79% Show latest Report (06.11.2021)
28. Sport: 1,47% Show latest Report (06.11.2021)
29. Börseneulinge 2019: 0,83% Show latest Report (06.11.2021)
30. Luftfahrt & Reise: 0,32% Show latest Report (06.11.2021)
31. Konsumgüter: -2,45% Show latest Report (06.11.2021)
32. Solar: -7,02% Show latest Report (06.11.2021)

Social Trading Kommentare

BastianZink
zu LHA (08.11.)

In knapp zwei Wochen nehmen wir eine Perfomace von über 21% mit.  Eigentlich ist der Wert noch nicht verkaufswürdig. Da jedoch aktuell dunkle Wolken wegen den steigenden Coronazahlen auftauchen, nehmen wir unsere kompletten Anteile vom Tisch und sichern uns den Gewinn.

tradsam
zu LHA (08.11.)

Aktien der Lufthansa wurden gekauft. Der Chart gefällt und es gibt Nachrichten welche positiv stimmen.

SystematiCK
zu WCH (08.11.)

Neuer Kauf – WACKER CHEMIE (Startposition + Zukauf)   Positionsgröße (Anteil am Gesamtkapital): 7,5% Abstand initialer Stop Loss: 4,1% Risiko am Gesamtkapital: 0,31% Setup-Typ: Break-out Begründung: Ausbruch auf neues 52-Wochenhoch unter anziehendem Volumen voran gegangene gut 2-monatige Konsolidierungsphase in einer engen Trading-Range sehr gutes Chance-Risiko-Verhältnis durch enge Stop Loss Platzierung

SEHEN
zu KCO (08.11.)

"Irre attraktive Kennzahlen" https://www.boersengefluester.de/klockner-co-heise-dividendenrendite/

Scheid
zu MOR (08.11.)

Beim Biotechunternehmen Morphosys haben im vergangenen Quartal die Verkäufe des wichtigsten Hoffnungsträgers Monjuvi in den USA an Fahrt aufgenommen. Die Bayern erzielten mit dem Krebsmedikament einen Umsatz von 22 Mio. Dollar (18,6 Mio. Euro). Im zweiten Quartal hatte das Mittel Morphosys noch 14,9 Mio. Euro in die Kassen gespült und war damit hinter den Markterwartungen zurückgeblieben. Die Aktie konnte sich zuletzt ein wenig von den Tiefs lösen. Damit steigen die Hoffnungen auf einen Turnaround.

Einstein
zu MOR (08.11.)

***Mor weg***Ladenhüter der nur Geld bindet und nichts bringt***


BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Wiener Börse Plausch #63: Jetzt wohl auch S Immo CPI-Target, Freude über Stefan Pierers Entscheidung


 

Bildnachweis

1. BSN Group Deutsche Nebenwerte Performancevergleich YTD, Stand: 09.11.2021



Aktien auf dem Radar:Amag, Strabag, S Immo, Warimpex, Marinomed Biotech, Kapsch TrafficCom, Semperit, OMV, ATX, Polytec Group, ATX Prime, RBI, ATX TR, AMS, Bawag, Immofinanz, Andritz, AT&S, DO&CO, Erste Group, EVN, Uniqa, Telekom Austria, Kostad, Flughafen Wien, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Frequentis, VIG.


Random Partner

Captrace
Captrace ist ein führender Anbieter von Informationssystemen im Bereich Investor Relations. Mit seinem System C◆Tace ermöglicht das Unternehmen dem Emittent größtmögliche Transparenz über seine Investorenstruktur zu erhalten. Durch den Service der Aktionärsidentifikation können Emittenten die Daten ihrer Investoren einfach und zuverlässig über das System C◆Trace von den Banken/Intermediären abfragen.

>> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner



Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

Baxter International Österreich Headquarter
delfortgroup AG Headquarter
Kwizda Holding GmbH Headquarter

PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2RA44
AT0000A2TJM2
AT0000A2TLJ4

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Frequentis(1), OMV(1), S&T(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: DO&CO(1), Erste Group(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Lenzing(1), Porr(1)
    Edgarion zu Erste Group
    Star der Stunde: Frequentis 2.53%, Rutsch der Stunde: voestalpine -0.86%
    Star der Stunde: S Immo 0.46%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -1.41%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Erste Group(1), AT&S(1), Lenzing(1)
    Star der Stunde: Lenzing 1.77%, Rutsch der Stunde: Addiko Bank -2.31%
    Österreich-Depots: Weiter alles um die Null-Linie (Depot Kommentar)