Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Forbes Asia nimmt Persistent in seine "Best Under A Billion"-Liste 2021 auf

24.09.2021
Santa Clara, Kalifornien und Pune, Indien (ots/PRNewswire) - Anerkennung langfristiger, nachhaltiger Leistungen und Wachstum u. a. in den Bereichen Finanzdienstleistungen, Gesundheitswesen, Telekommunikation und Medien
Persistent Systems (BSE: PERSISTENT) (NSE: PERSISTENT) wurde in die Forbes Asia "Best Under A Billion"-Liste aufgenommen, in der 200 börsennotierte Unternehmen im asiatisch-pazifischen Raum mit einem Umsatz von weniger als 1 Milliarde US-Dollar aufgeführt sind, die sich durch beständiges Umsatz- und Gewinnwachstum auszeichnen. Dies ist das erste Mal, dass Persistent in diese Liste aufgenommen wurde.
Die "Best Under A Billion"-Liste umfasst ein breites Spektrum von Unternehmen aus den Bereichen Gesundheitswesen und Pharmazeutik bis hin zu Technologie und Logistik. Die vollständigen Einzelheiten finden Sie hier.
Die Liste umfasst 200 Unternehmen mit langfristig nachhaltiger Leistung in einer Vielzahl von Kennzahlen, die aus 20.000 börsennotierten Unternehmen im asiatisch-pazifischen Raum mit einem Jahresumsatz von mehr als 10 Mio. USD und weniger als 1 Mrd. USD ausgewählt wurden. Die Unternehmen wurden auf der Grundlage eines zusammengesetzten Scores ausgewählt, der ihre Gesamtleistung in Bereichen wie Verschuldung, Umsatz- und Gewinnwachstum pro Aktie in den letzten ein- und dreijährigen Steuerzeiträumen sowie die stärksten ein- und fünfjährigen durchschnittlichen Eigenkapitalrenditen berücksichtigt. Die Kriterien gewährleisteten auch eine geografische Vielfalt von Unternehmen aus der gesamten Region. Die Liste basiert auf den Jahresergebnissen für das gesamte Jahr, basierend auf den letzten öffentlich zugänglichen Zahlen vom 12. August 2021, zusammengestellt von FactSet. Alle anderen Recherchen wurden von Forbes Asia durchgeführt.
Der Gründer und Vorsitzende von Persistent, Anand Deshpande, wurde kürzlich in einem Artikel auf Forbes.com über seine Reise zum Aufbau von Persistent vorgestellt. Persistent ist ein Technologieunternehmen mit einem Umsatz von 566 Millionen US-Dollar (GJ21), das für Digital Engineering und Unternehmensmodernisierung bekannt ist. Nahezu 80 % des Jahresumsatzes werden in den USA erzielt, der Rest verteilt sich auf Europa und Indien. Unter CEO Sandeep Kalra ist Persistent auf eine Belegschaft von 14.500 Mitarbeitern aus 45 Nationen angewachsen, die in 18 Ländern weltweit tätig sind. Mit einer Marktkapitalisierung von mehr als 3,6 Milliarden Dollar hat das Unternehmen ein beständiges Wachstum gezeigt und ist eine der besten Aktien unter den indischen IT-Unternehmen mit kleiner und großer Marktkapitalisierung. Für das Geschäftsjahr, das im März 2021 endete, meldete Persistent einen Umsatzanstieg von 13 % gegenüber dem Vorjahr auf 566 Millionen US-Dollar und einen Anstieg des Nettogewinns um 38 % auf 62 Millionen US-Dollar.
Sandeep Kalra, Vorstandsvorsitzender und geschäftsführender Direktor, Persistent Systems
"Wir sind zwar in Indien, den USA und Europa eine anerkannte Marke, aber die Anerkennung im gesamten asiatisch-pazifischen Raum und für diese anspruchsvollen Kriterien ist sehr erfreulich. Wir bauen unsere globale Präsenz weiter aus und sind stolz auf unsere hohen Governance-Standards. Daher ist die Aufnahme in die Forbes Asia 'Best Under A Billion'-Liste ein großer Erfolg. Unsere starke Leistung und unser Wachstum wären ohne die kontinuierliche Unterstützung und das Vertrauen unserer Kunden sowie die Bemühungen unserer äußerst engagierten Mitarbeiter nicht möglich."
Informationen zu Persistent
Mit über 14.500 Mitarbeitern in 18 Ländern ist Persistent Systems (BSE & NSE: PERSISTENT) ein globales Dienstleistungs- und Lösungsunternehmen, das Digital Engineering und Unternehmensmodernisierung anbietet.
Persistent wurde in die Forbes Asia "Best Under A Billion 2021"-Liste aufgenommen und steht damit für beständige Top- und Bottom-Line-Leistungen sowie für Wachstum
www.persistent.com
Zukunftsgerichtete Aussagen und Warnhinweise
Mehr Informationen zu Risiken und Unwägbarkeiten in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen erhalten Sie unter persistent.com/flcs.
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1022385/Persistent_Syste...
Medienkontakte
Emma Handler Persistent Systems (Weltweit) +1 617 633 1635 emma_handler@persistent.com
Manohar Dhanakshirur Archetype +91 750 644 5361 manohar.dhanakshirur@archetype.co
 

Aktien auf dem Radar:Strabag.


Random Partner

iMaps Capital
iMaps Capital ist ein Wertpapier- und Investmentunternehmen mit Schwerpunkt auf aktiv verwaltete Exchange Traded Instruments (ETI). iMaps, mit Sitz auf Malta und Cayman Islands, positioniert sich als Private Label Anbieter und fungiert als Service Provider für Asset Manager und Privatbanken, welche  ETIs zur raschen und kosteneffizienten Emission eines börsegehandelten Investment Produktes nutzen wollen.

>> Besuchen Sie 66 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

Vamed AG Headquarter
Wolfgang Denzel Auto AG Headquarter
LKW Walter Internationale Transportorganisation

PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2NXW5
AT0000A2NXY1
AT0000A2SL57

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S&T(1), Verbund(1)
    Star der Stunde: Verbund 0.84%, Rutsch der Stunde: Erste Group -0.9%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(5), Fabasoft(1), Wienerberger(1), Verbund(1)
    PIC zu RBI
    Star der Stunde: Porr 1.2%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -0.85%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: S&T(3), AT&S(2), RBI(1), Immofinanz(1), Pierer Mobility(1)
    Österreich-Depots: Weekend-Bilanz
    Star der Stunde: Semperit 0.35%, Rutsch der Stunde: FACC -1.21%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: AT&S(2), S&T(2), Frequentis(1), AMS(1), Zumtobel(1)