Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Finnischer Lieferdienst Wolt und Lush verkünden Partnerschaft in Österreich

11.12.2023, 3096 Zeichen
Wien (OTS) - Pünktlich zur Weihnachtszeit können Badebomben-Liebhaber:innen über die Wolt-App auch Fresh Handmade Cosmetics von Lush in Wien bestellen und binnen 30-40 Minuten liefern lassen. Auf dem Weg zum Alleslieferer: Wolt wird zur “App für alles”
Wolt wächst weiter. Seit heute bietet der finnische Lieferdienst auch Produkte von Lush auf der Wolt-Plattform an. Die Erweiterung des Lieferangebots bringt Wolt ein großes Stück näher an das Versprechen den Menschen in Wien alles, was sie brauchen, schnell und zuverlässig an ihre Haustür zu liefern. So wie sie es als Alleslieferer bereits in Hunderten von Städten machen.
Das britische Unternehmen Lush Fresh Handmade Cosmetics ist Aktivist:in, Hersteller:in und Einzelhändler:in von frischer, handgefertigter Kosmetik und derzeit mit sechs Filialen in ganz Österreich tätig. Zu Beginn sind zwei Filialen in Wien Teil der Partnerschaft. Das Wolt-Liefergebiet wurde erst kürzlich auf die Wiener Außenbezirke vergrößert. Nach erfolgreichem Start ist eine Ausweitung auf weitere Lush Shops in Österreich geplant.
Dies ist ein wichtiger Schritt für Wolt in Österreich. In vielen der bestehenden 25 Wolt-Ländern hat sich das Unternehmen schon längst als “App für alles” etabliert und verhilft seinen Partnerbetrieben zu mehr Umsatz. Weltweit haben Wolt-Partner im vergangenen Jahr mehr als drei Milliarden Euro mit Verkäufen über die App umgesetzt. “Wir wollen dem lokalen Einzelhandel ein Werkzeug in die Hand geben, um gegen Internet-Riesen zu bestehen. Wir freuen uns, dass wir nun mit Lush einen wichtigen Partner auf unserem Weg zum Alleslieferer begrüßen,” so Wolt Österreich-Chef Joscha Domdey.
Wolt verdreifacht Angebot
Wolt arbeitet hierfür mit lokalen Händler:innen zusammen, die ein Fachgeschäft führen und über die Wolt-Plattform ihre Waren auch online verkaufen können, ohne einen eigenen Onlineshop betreiben zu müssen. Wolt liefert die Bestellung dann innerhalb von 30-40 Minuten aus. “So gibt es auf allen Seiten nur Gewinner:innen”, so Domdey weiter. “Unsere Partnerbetriebe steigern ihren Umsatz und Kund:innen erhalten die Bestellung noch schneller als im gewöhnlichen Online-Handel.” Seit dem Markteintritt in Österreich im Mai 2023 hat Wolt sein Lokalangebot und Liefergebiet in Wien fast verdreifacht.
„Wir freuen uns sehr darüber, mit Wolt ein neues Kapitel für Lush zu beginnen. Die Anforderungen an den Einzelhandel haben sich in den letzten Jahren, vor allem seit der COVID-Pandemie, stark gewandelt und durch die Partnerschaft mit Wolt erweitern wir unser Angebot für die lokale Lush Community. Besonders ansprechend finden wir die unheimlich schnelle Lieferung direkt nach Hause – das ist ein echter Mehrwert für unsere Kund:innen und uns als Unternehmen“, so Mag. Stefanie Schaffenrath, Retail Lush Austria.
In der Weihnachtszeit gibt es noch ein besonderes Geschenk: von Montag, 11.12.2023 bis Freitag, 23.12.2023 gibt es Free Delivery auf alles von Lush bei Wolt.
[Hier geht es zur Bildergalerie] (https://presse.grayling.at/news-finnischer-lieferdienst-w... h-verkuenden-partnerschaft-in-oesterreich?id=190566&menueid=30234&l=d eutsch).

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsenradio Nachmittagsbericht Do., 29.02.24: DAX mit Rekordtag 6


 

Aktien auf dem Radar:Porr, Flughafen Wien, UBM, Amag, Rosenbauer, Austriacard Holdings AG, Verbund, Semperit, Bawag, EVN, Österreichische Post, AT&S, Strabag, Agrana, Immofinanz, Telekom Austria, Marinomed Biotech, Pierer Mobility, S Immo, RHI Magnesita, Addiko Bank, CA Immo, Erste Group, Uniqa, VIG, Wienerberger, Siemens Energy, BMW, Porsche Automobil Holding, DAIMLER TRUCK HLD..., HeidelbergCement.


Random Partner

Kontron
Der Technologiekonzern Kontron AG – ehemals S&T AG – ist mit mehr als 6.000 Mitarbeitern und Niederlassungen in 32 Ländern weltweit präsent. Das im SDAX® an der Deutschen Börse gelistete Unternehmen ist einer der führenden Anbieter von IoT (Internet of Things) Technologien. In diesen Bereichen konzentriert sich Kontron auf die Entwicklung sicherer und vernetzter Lösungen durch ein kombiniertes Portfolio aus Hardware, Software und Services.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER