Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







13.04.2024, 6496 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: FACC -0,47% vor Lufthansa -0,58%, Flughafen Wien -0,79%, Lockheed Martin -1,09%, Ryanair -2,33%, Airbus Group -3,05%, Fraport -7,33%, TUI AG -7,37%, Boeing -7,42%, Kuoni -8,04%, Air Berlin -66,67% und Thomas Cook Group -99,89%.

In der Monatssicht ist vorne: FACC 6,25% vor Lockheed Martin 3,56% , Airbus Group 3,1% , Lufthansa 1,07% , Flughafen Wien -0,2% , Ryanair -0,84% , Boeing -7,97% , Kuoni -8,28% , TUI AG -12,63% , Fraport -15,03% , Air Berlin -83,33% und Thomas Cook Group -99,93% . Weitere Highlights: Boeing ist nun 10 Tage im Minus (12,15% Verlust von 192,99 auf 169,55), ebenso Fraport 4 Tage im Minus (8,05% Verlust von 48,7 auf 44,78), Thomas Cook Group 3 Tage im Minus (99,89% Verlust von 4,5 auf 0,01), TUI AG 3 Tage im Minus (6,34% Verlust von 1,99 auf 1,86).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs TUI AG 22,43% (Vorjahr: -43,72 Prozent) im Plus. Dahinter Airbus Group 16,54% (Vorjahr: 25,91 Prozent) und FACC 7,89% (Vorjahr: 2,82 Prozent). Air Berlin -88,89% (Vorjahr: -43,75 Prozent) im Minus. Dahinter Boeing -34,95% (Vorjahr: 36,84 Prozent) und Fraport -18,22% (Vorjahr: 43,92 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Airbus Group 16,78%, Ryanair 13,84% und TUI AG 8,25%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Kuoni -100%, Thomas Cook Group -100% und Air Berlin -85,1%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:34 Uhr die Air Berlin-Aktie am besten: 1150% Plus. Dahinter Kuoni mit +14,61% , Ryanair mit +0,82% , TUI AG mit +0,67% , Fraport mit -0,27% , Boeing mit -0,39% , Flughafen Wien mit -0,4% , Lufthansa mit -0,48% , FACC mit -0,56% , Airbus Group mit -0,57% , Lockheed Martin mit -0,6% und Thomas Cook Group mit -100% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Luftfahrt & Reise ist -8,96% und reiht sich damit auf Platz 22 ein:

1. Versicherer: 9,97% Show latest Report (06.04.2024)
2. Bau & Baustoffe: 9,67% Show latest Report (13.04.2024)
3. Deutsche Nebenwerte: 5,98% Show latest Report (13.04.2024)
4. MSCI World Biggest 10: 5,79% Show latest Report (06.04.2024)
5. Ölindustrie: 4,97% Show latest Report (06.04.2024)
6. Computer, Software & Internet : 4,31% Show latest Report (13.04.2024)
7. Auto, Motor und Zulieferer: 4,04% Show latest Report (13.04.2024)
8. Immobilien: 3,2% Show latest Report (13.04.2024)
9. Global Innovation 1000: 1,74% Show latest Report (13.04.2024)
10. Aluminium: 0,75%
11. Rohstoffaktien: -1,02% Show latest Report (06.04.2024)
12. Zykliker Österreich: -1,44% Show latest Report (06.04.2024)
13. Banken: -1,67% Show latest Report (13.04.2024)
14. Telekom: -1,94% Show latest Report (06.04.2024)
15. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -2,38% Show latest Report (06.04.2024)
16. Licht und Beleuchtung: -2,9% Show latest Report (13.04.2024)
17. Konsumgüter: -3,04% Show latest Report (13.04.2024)
18. Sport: -3,41% Show latest Report (06.04.2024)
19. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -3,51% Show latest Report (06.04.2024)
20. Post: -4,29% Show latest Report (06.04.2024)
21. Gaming: -4,65% Show latest Report (13.04.2024)
22. Luftfahrt & Reise: -8,96% Show latest Report (06.04.2024)
23. Stahl: -9,65% Show latest Report (06.04.2024)
24. IT, Elektronik, 3D: -11,9% Show latest Report (13.04.2024)
25. Runplugged Running Stocks: -12,34%
26. Energie: -14,63% Show latest Report (13.04.2024)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

CuS
zu RYA (09.04.)

Ryanair baut Flugangebot in Berlin mit neuen Zielen und erhöhten Frequenzen aus Ryanair erweitert ihr Engagement am Flughafen Berlin Brandenburg durch die Einführung von sechs neuen Zielen und erhöhte Frequenzen auf bestehenden Strecken. Diese Expansion verdeutlicht Ryanairs Bestreben, ihr Flugangebot zu diversifizieren und mehr Reiseoptionen anzubieten. Die neuen Destinationen, darunter Castellón in Spanien und Reggio Calabria in Italien, bereichern den Sommerflugplan und unterstreichen die Rolle von Ryanair als wichtige Airline für Reisende in und aus Berlin. Die Erhöhung der Frequenzen auf populären Routen verbessert zudem die Flexibilität für Passagiere. Ryanairs Expansion spiegelt das Vertrauen in die eigene Wachstumsstrategie und die Nachfrage nach vielfältigeren Reisezielen wider. Wir als CuS sind der Meinung, dass dies dem Shareholder Value mittel- bis langfristig dient. Die Aktie sank heute um 0,1 %, unsere Position steht ohne Dividende bei + 30,9 %.

SwingMaster
zu FRA (12.04.)

Ein neuer Kauflimit wurde platziert als 2. Tranche. Auch bei diesem Wert haben wir eine hohe Wahrscheinlichkeit zum Ausbruch Long.

tradsam
zu AIR (10.04.)

Die Airbus-Aktien wurden ausgestoppt. Dank engem Stop Loss konnten die Verluste in Grenzen gehalten werden.

tradsam
zu AIR (09.04.)

Airbus Aktien wurden in das Portfolio aufgenommen.




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsepeople im Podcast S12/24: Gregor Rosinger (Upd. 1)


 

Bildnachweis

1. BSN Group Luftfahrt & Reise Performancevergleich YTD, Stand: 13.04.2024

2. Mehr zu den beiden Damen unter http://photaq.com/page/index/1675   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, SBO, Rosenbauer, Austriacard Holdings AG, Flughafen Wien, Warimpex, Bawag, Erste Group, Lenzing, Cleen Energy, Gurktaler AG Stamm, Linz Textil Holding, S Immo, Stadlauer Malzfabrik AG, Verbund, Wolford, Wolftank-Adisa, Wiener Privatbank, Agrana, Amag, CA Immo, EVN, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Semperit, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Frequentis.


Random Partner

Wienerberger
Wienerberger ist der größte Ziegelproduzent weltweit. Das Unternehmen vereinigt die Geschäftsbereiche Clay Building Materials und Pipes & Pavers. Der Wertschöpfungsprozess ist die Fertigung und die Vermarktung von Baustoffen und Systemlösungen für Gebäude und Infrastruktur.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner